Hallo

Unser Betriebsteil (50 MA) hat im Mai 2010 einen neuen BR gewählt. Wir sind 5 Mitglieder im BR.

Jetzt hat unser Unternehmen im Juli 2010 einen neuen Betriebsteil (30 MA) 15km von uns eröffnet.
Wir sind jetzt der Meinung das der neue Betriebsteil, ein Betriebsteil von uns ist uns somit von uns vertreten werden kann, da er nach §1 Absatz 2 Punkt 1 BetrVG zu uns gehört.

Wir finden allerdings keine rechtliche Erklärung für das Management für diesen Fall, dass wir diesen Teil mit vertreten können (außer §1 BetrVG). Der neue Teil hat ja das Recht einen eigenen BR zu wählen - oder formlos zu bestimmen das sie bei uns mit wählen. Nun ist unsere Wahl aber schon beendet und sie sind bis dahin ohne BR.

Gibt es noch etwas - außer §1 BetrVG - das wir diesen Betriebsteil bis zur möglichen eigenen Wahl vertreten dürfen oder sie uns als BR wählen?

Hatte schon mal jemand diesen Fall?
Wir sind so ein bisschen ratlos in dieser Sache.