Herzlich willkommen im W.A.F.-Forum für Betriebsräte

Betriebsvereinbarung
Hallo an alle, bis vor kurzem waren wir ein Unternehmen. Für dieses gibt es auch div. Gesamtbetriebsvereinbarungen. Nun wurden wir in div. GmbH"s gesplittet mit einer Holding. BR für die einzelnen GmbH"s wurden gegründet.
Frage ist, haben die bisher geschlossenen BV"s für die neu gegründeten GmbH"s Gültigkeit??
Erstellt am 24.02.2017 um 22:44 Uhr von Mangas
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach 9 Stunden, 35 Minuten
99x
angeklickt
Wahlausschuss
Hallo an alle,

wir sind ein 9er Br. Leider sieht es aus das wir die Tage einen Rücktritt erwarten einer Kollegin. Nachrücker gibt es keine mehr. Nun zur meiner Frage wenn der Rücktritt nach 1.3.17 stattfindet müssen Neuwahlen stattfinden der neue Br kann dann 5 Jahre i Amt bleiben. Wie ist ...
Erstellt am 24.02.2017 um 21:09 Uhr von Thunfisch
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 35 Minuten
118x
angeklickt
Hetzen gegen BR-Mitglied Zur Schulung
In meiner Abteilung kam es im letzten Jahr zu einer Situation bei der mir Schläge angedroht wurden.Mein unmittelbarer Vorgesetzter stand daneben ohne einzugreifen.Ich wendete mich deshalb an seinen unmittelbaren Vorgesetzten der mit dem Kollegen sprechen wollte.Bis heute gab es in dieser Angelegenheit keinerlei Reaktion oder Rückmeldung für mich.Nun wurde mir vom Schichtleiter gesagt das der Kollege sich bei Ihm und einem weiteren Vorgesetzten beschwert hat das ich ja wegen meiner BR-Arbeit kaum ...
Erstellt am 24.02.2017 um 10:06 Uhr von Reifenrüde
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 25 Minuten
275x
angeklickt
Freistellung bis zur Kündigung Zur Schulung
Moin zusammen,

bei uns soll ein MA gekündigt werden (Kündigungsanhörung liegt dem BR vor).

AG hat dem MA mitgeteilt, dass ihm gekündigt wird und dass der BR die Anhörung vorliegen hat. AG teilte außerdem dem MA mit, dass er am nächsten Tag nicht zur Arbeit kommen brauch und wohl freigestellt wäre bis zur Kündigung.

Wir sind nun ein wenig überrascht, dass eine Freistellung bis zur Kündigung (MA hat dieses sogar per Mail bestätigt bekommen) gemacht wur ...
Erstellt am 24.02.2017 um 09:09 Uhr von Mercyful
Beitrag anzeigen oder antworten
14 Antworten
Erste Antwort nach nur 10 Minuten
293x
angeklickt
Dienstplan Zur Schulung
Was kann der BR tun wenn der Betriebsleiter einen DienstPlan aufhängt in dem er die Endzeit eine Stunde nach hinten verlegt. BR hatte noch keine Gelegenheit sich für diese Zeit zu beraten.
Erstellt am 23.02.2017 um 19:10 Uhr von Lennox
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach nur 12 Minuten
224x
angeklickt
Betriebsrat Gehaltsverhandlung Zur Schulung
Hallo, umfasst der § 82 II BetrVG auch die Teilnahmemöglichkeit eines Betriebsratmitglieds bei Gehaltsverhandlungen? Oder ist "die Berechnung und Zusammensetzung seines Arbeitsentgelts" enger zu verstehen? Danke
Erstellt am 23.02.2017 um 17:02 Uhr von Regentänzerin
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 30 Minuten
198x
angeklickt
Keine Urlaubsvertretung - verursacht Stress Zur Schulung
Ein Mitarbeiter hat keine richtige Urlaubsvertretung. Wenn er weg ist, bleibt die Arbeit liegen. Er fängt dann mit den Aufgaben von unten an. Er braucht einen Tag pro zwei Tage Urlaub für die "Abarbeit". Das entspricht für drei Wochen Urlaub braucht er fünf Tage für die Arbeit die in seiner Abwesenheit liegen geblieben ist.

Der Mitarbeiter beschwert sich, dass nach einem Erholungsurlaub ist er hierdurch mit viel Stress konfrontiert. Es wird erwartet, dass er gleich für alle und fü ...
Erstellt am 23.02.2017 um 13:59 Uhr von Erholung
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 15 Minuten
271x
angeklickt
Zusatzurlaub bei Urlaubsunterbrechung Zur Schulung
Hallo liebe Kollegen,

ich habe zur Frage etwas aus dem Jahr 2012 gefunden, seit dem sind allerdings ja ein paar Jahre ins Land gegangen und es konnte ja mittlerweile was neues an gesetzten heraus gekommen sein:

Wenn ein Arbeitgeber aus dem Urlaub geholt wird hat er da ein Recht auf "Mehrurlaub"? Das er die Abgebrochenen Tage gut geschrieben bekommt ist logisch. Gelesen haben ich schon von wegen 2 Tage zusatzurlaub oder sogar eine 1 zu 1 Regelung. Gibt's da irgend ...
Erstellt am 23.02.2017 um 12:50 Uhr von JUMPERSL
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 38 Minuten
191x
angeklickt
Kündigungsschutz BRM nach Amtsniederlegung Zur Schulung
Hallo Kollegen,

besteht für ein ehemaliges BRM dass freiwillig sein Amt niederleg
genauso Kündigungsschutz wie für alle anderen BRM
die beispielsweise nicht wiedergewählt werden ?
Erstellt am 22.02.2017 um 21:37 Uhr von Mclassic
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 56 Minuten
307x
angeklickt
JAV als Teil der Tarifkommission bei Neuverhandlungen? Zur Schulung
Hallo Forum,

Ich bitte euch um euer Schwarmwissen. Ich bin JAV-Mitglied und zur Zeit verhandelt die Tarifkommission mit der Geschäftsleitung einen Tarifvertrag für die Auszubildenden.
Habe ich als JAV das Recht an dieses Verhandlungen teil zu ...
Erstellt am 22.02.2017 um 20:01 Uhr von fireman
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach 2 Stunden, 31 Minuten
203x
angeklickt
Gespräch mit GF Zur Schulung
unser GF hat nur den BR Vorsitzenden zum Gespräch geladen zum Thema wirtschaftliche Lage im Unternehmen. Kann der Vorsitzende noch jemandem aus dem BR mitnehmen?
Erstellt am 22.02.2017 um 17:57 Uhr von KlausBR
Beitrag anzeigen oder antworten
14 Antworten
Erste Antwort nach 4 Stunden, 37 Minuten
393x
angeklickt
Teilnahmeverpflichtung von Mitarbeitern an Weihnachts-/Betriebsfeiern? Zur Schulung
Die Weihnachtsfeier wird jährlich im Auftrag des Vorstandes von der Personalleiterin (PL) und ihrer Assistentin organisiert. Assistentin teilt der PL. mit, das sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen möchte, da kein Zwang herrscht und eine Freiwilligkeit zur Teilnahme für alle Mitarbeiter besteht.
PL. besteht auf eine Teilnahme, da auf der Veranstaltung noch organisatorische Aufgaben zu leisten sind. Assistentin wendet sich inoffiziell an den BR. der die Meinung der PL. bestätigt, mit ...
Erstellt am 22.02.2017 um 16:57 Uhr von RudiC
Beitrag anzeigen oder antworten
22 Antworten
Erste Antwort nach nur 15 Minuten
474x
angeklickt
Unterschriften betreuter Menschen unter Beschwerde gem. §85 BetrVG? BR? Zur Schulung
Mitarbeiter einer Abteilung stellen eine Beschwerde gem. §85 BetrVG beim Betriebsrat.
Es handelt sich beim Betrieb um eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung WfbM. Dort arbeiten v.a. betreute Menschen mit Behinderungen. Die Angestellten, Beschwerdeführer, lassen betreute Menschen mit Behinderung die Beschwerde gegen den angestellten Kollegen mitunterschreiben (ohne Kennzeichnung o.ä. ...
Erstellt am 22.02.2017 um 16:49 Uhr von WilfriedWerner
Beitrag anzeigen oder antworten
15 Antworten
Erste Antwort nach nur 6 Minuten
294x
angeklickt
Kann der BR bei einer Neueinstellung die Arbeitszeiten bei der Personalchefin anforden? Zur Schulung
Hallo zusammen,

ich bin BRV und hab die Personalchefin gebeten mir bei einer Neueinstellung die Arbeitszeiten mitzuteilen (die mir sehr wichtig sind zu dem 40 std. und mehr Verträge ausgehandelt werden :-( ) Sie weigert sich mir das zu geben, mit der Aussage der Bewerber hätte ein recht auf Privatsphäre und somit hätte ich keinen rechtlichen Anspruch ???

Vielen Dank vorab schon mal w ...
Erstellt am 22.02.2017 um 16:28 Uhr von SuzukiGSXR
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach nur 36 Minuten
258x
angeklickt
Höchstarbeitszeit Zur Schulung
Hallo Kollegen,
wir sind gerade beim Erstellen einer Betriebsvereinbarung zum Thema Regelung der AZ.
Hier definiert der BR eineRahmenarbeitszeit Mo-Fr 6:00-20:00.
1. Forderung: In unsern Satz soll jetzt bitteschön das Wörtchen "grundsätzlich" eingebaut werden.
Welchen Folgen hätte das?
2. Forderung: Der Satz Betriebsbedingte Ausnahmen sind zulässig.
hier sehe ich das größ ...
Erstellt am 22.02.2017 um 10:44 Uhr von Fatti
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 18 Minuten
288x
angeklickt
Tarifvertrag Zur Schulung
Wo erfahre ich, ob mein AG im Arbeitgeberverband ist ?
Erstellt am 21.02.2017 um 21:25 Uhr von Sächsin
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach nur 17 Minuten
303x
angeklickt
Sanktionen bei Krankheit Zur Schulung
Hallo zusammen ,
bin heute mit einer spannenden Frage konfrontiert worden.
Darf ein AN der wegen einer gebrochenen Hand Arbeitsunfähig ist, im Rosenmontagszug mitgehen ohne Sanktionen des AG zu fürchten?
Von wegen Gefährdung des Genesung etc. Immerhin würde der AN ja auch draußen spazieren gehen.
Erstellt am 21.02.2017 um 19:57 Uhr von HullaHupp
Beitrag anzeigen oder antworten
8 Antworten
Erste Antwort nach nur 33 Minuten
416x
angeklickt
Anwaltliche Beratung - Arbeitszeit Zur Schulung
Moin, bei uns soll ein Standort geschlossen werden. Die Mitarbeiter wollen aufgrund von zugesagten Arbeitsplatzgarantien sich anwaltlich dagegen wehren. Der Anwalt will mit einer Sammelklage die Schließung abwenden. Nun muss aber erst jeder Mitarbeiter bei dem RA vorstellig werden. Gibt es eine Regelung, dass es sich hierbei um Arbeitszeit handelt? Wer kann helfen?
Danke im voraus und beste Gr ...
Erstellt am 21.02.2017 um 14:22 Uhr von ABPeter
Beitrag anzeigen oder antworten
9 Antworten
Erste Antwort nach nur 9 Minuten
405x
angeklickt
Urlaubsgewährung nur für bereits erbrachte Arbeitsmonate ? Zur Schulung
Hallo zusammen,

ich arbeite in einem befristeten Arbeitsverhältnis bis zum 30.06.2017.

Im März wollte ich zweieinhalb Wochen Urlaub machen aber mein Arbeitgeber
hat dies abgeleht, da ich je bis zum März noch keine 12 Urlaubstage "erarbeitet" hätte.

Eine BR haben wir leider (noch) nicht - Wahl ist für April geplant.

Daher meine Frage ...
Erstellt am 21.02.2017 um 12:09 Uhr von BremerFisch
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 38 Minuten
344x
angeklickt
Unwiderruflich freigestellte Kollegen wählbar ? Zur Schulung
Guten Morgen,
wir haben die BR-Wahl eingeleitet und es steht eine grössere Restrukturierung im Unternehmen bevor, bei der viele KollegInnen vor dem Wahltermin unwiderruflich freigestellt werden sollen.
Als Wahlvorstand waren wir der Meinung, dass diese KollegInnen nicht auf der ...
Erstellt am 21.02.2017 um 11:37 Uhr von Rainman
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 21 Minuten
318x
angeklickt

Weiter »


Es wurden bisher insgesamt 322240 Beiträge geschrieben.
Es haben sich 7528 Benutzer registriert.
Der neueste Benutzer ist tomado.
Die erste Beantwortung eines Beitrags dauert durchschnittlich 24.95 Minuten.
 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.