Herzlich willkommen im W.A.F.-Forum für Betriebsräte

Wegezeit=Arbeitszeit nach ArbZG
In unserer Firma sind Nahmontagen immer mehr an der Tagesordnung. Unsere Monteure sind in unterschiedlichen Betriebsstätten angelegt. Diese Betriebsstätten sind arbeitsvertraglich auch der Erste Arbeitsort.
Nun zum Ablauf der Montage-Einsätze:
Die Monteure fahren vor der Arbeit zu ihren Betriebsstätten und fahren von dort, auf Anweisung des AG mit den Firmenfahrzeugen ca.1h zu den Baustellen und wieder zurück. Vom AG wurde eine ...
Erstellt am 19.02.2017 um 14:20 Uhr von Lausitzer
Beitrag anzeigen oder antworten
noch keine Antwort 6x
angeklickt
Leistungsgespräche
Hallo.
Wir haben aktuell ein Problem. Bei uns laufen seit ein Paar Tage Leistungsgespräche obwohl wir darüber offiziell nicht informiert sind.
Z.B. ein MA wurde letzte Woche direkt von dem Betriebsleiter unterdrück gesetzt. Seine Leistung wird kontrolliert und jeden Tag für eine Woche lang werden Gespräche geführt und Protokolle geschrieben. Danach soll eine andere Leistungsgespräch stattfinden und eventuell der MA abmahnen falls seine Leistung sich nicht verbessert.Der Ma bringt a ...
Erstellt am 19.02.2017 um 12:04 Uhr von Liveacolori
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach nur 39 Minuten
41x
angeklickt
Dienstanweisung
Ich würde gerne mal wissen, ob Dienstanweisungen mitbestimmungspflichtig sind.
Informationen darüber haben wir erhalten.
Erstellt am 18.02.2017 um 18:44 Uhr von Lennox
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 23 Minuten
77x
angeklickt
Elternzeit
Eine Kollegin kommt aus Ihrer Elternzeit zurück, nun ist Ihr Arbeitsplatz Vollzeit an einen anderen Kollegen gegeangen. Aus betriebswirtschaftlichen Gründen, müsste eine andere Kollegin gekündigt werden, damit die MA aus der Elternzeit wieder ...
Erstellt am 18.02.2017 um 09:42 Uhr von zweibuben
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 18 Minuten
117x
angeklickt
Samstagsarbeit
Wir werden jetzt Freitag Nachtschicht und Samstag Frühschicht arbeiten. Dies soll auf freiwilliger Basis geschehen. Was ist wenn Kundenaufträge verloren gehen, wenn sich manche MA nicht freiwillig bereit erklären, wie habt Ihr das dann geregelt ?
Erstellt am 18.02.2017 um 09:10 Uhr von zweibuben
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 8 Minuten
103x
angeklickt
Nochmalige Einstellung
Hallo.

So noch eine Frage .


Unser Chef hat uns eine Einstellung eingereicht,
Die Kollegin war vor kurzem noch bei uns als 10 Std. Kraft beschäftigt.( 2015)

Die Arbeitszeit soll nun 6 Std. betragen.

Da , wenn wir hier zustimmen die Kollegin einen Festvertrag erhält ,sind wir in der Zwickmühle.

Wir haben bei uns ...
Erstellt am 18.02.2017 um 08:37 Uhr von Teufel
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach nur 29 Minuten
92x
angeklickt
Ablehnung Schulungen
Hallo, guten Morgen.

Folgende Sachlage.

Wir haben für einen Kollegen AR 1 bis 3 beschlossen.
Unser Chef hat uns dann 5 Wochen später mitgeteilt, dass diese Schulungen zu diesen Zeiträumen nicht möglich seien, da hier mehrere Kollegen sich im Urlaub befinden.
Er sollte sich andere Termine suchen.

Gut. Nachdem wir das geprüft hatten hat sich der Kollege d ...
Erstellt am 18.02.2017 um 08:28 Uhr von Teufel
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach nur 44 Minuten
80x
angeklickt
Recht auf Wechselschcht wegen BRArbeit Zur Schulung
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

Habe ich als BR-VorsienderAnspruch darauf in einer speziellen Schicht eingesetzt zu werden bzw. In Wechelschicht.??

Hintergrund: in unserem Betrieb arbeitet die Hälfte der Kollegen in der Frühschicht. Die restliche Hälfte unserer Kollegen arbeitet jeweils hälftig in der Spät- und Mittelschicht. Alle anderen BR sind verteilt in allen 3 Schichten. Ich ...
Erstellt am 17.02.2017 um 11:06 Uhr von PaulBreitner
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 28 Minuten
249x
angeklickt
Russisch reden im Betrieb Zur Schulung
Hallo liebe Betriebsratskollegen.

Ich arbeite in einem Versandhandelsunternehmen. In unserer Logistik arbeiten ein paar russische Kollegen. Untereinander reden diese dann auch russisch da ihnen die Sprache selbstverständlich einfacher fällt. Von einer Teamleitung wurde ihnen nun untersagt untereinander russisch zu reden. Angeblich wurde ihnen sogar gesagt: "Wir sind hier in Deutschland, hier reden wir Deutsch". Das ist in meinen Augen eine totale Diskriminerung. Welche fundierte ...
Erstellt am 17.02.2017 um 09:19 Uhr von Daastalerin
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 49 Minuten
310x
angeklickt
Urlaubsregelung Zur Schulung
Hallo,
in unserem Betrieb wurden Mitarbeiter die Resturlaubstage aus 2016 gestrichen.
Ist hier nicht das MBR des BR übergangen worden? (siehe §87 Punkt 5.
Weder erhielt der BR Einsicht in die Mitarbeiterliste noch wurde ihm die Auswahl der betroffenen Mitarbeiter mitgeteilt.
Kann der BR gegenüber der GF angeben, den stornierten Urlaub wieder einzusetzen, andernfalls mit Klärung vorm Arbeitsgericht drohen?
Erstellt am 17.02.2017 um 08:30 Uhr von goffy
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach nur 9 Minuten
269x
angeklickt
Gehaltsabrechnung per E-Mail Zur Schulung
Hallo, unser Arbeitgeber will die Gehaltsbescheinigungen künftig per E-Mail versenden. Angeblich ein sicheres Programm. Man kann sich die Mails an die private oder an eine firmeninterne Adresse schicken lassen. Gibt es da grundsätzliche Bedenken?
Erstellt am 17.02.2017 um 08:14 Uhr von Tantefrieda
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach nur 8 Minuten
189x
angeklickt
Urlaub ungefragt in Überstundenabbau umgewandelt!? Zur Schulung
Hallo zusammen,

ein Mitarbeiter hat ganz regulär einen Urlaubsantrag gestellt und diesen von seinem Vorgesetzten genehmigt bekommen. Nach seiner Rückkehr stellte der Kollege fest, daß die Personalabteilung ohne sein Wissen den Urlaub in einen Überstundenabbau umgewandelt hat, sprich: es wurde nicht sein Urlaubskonto belastet, sondern sein Gleitzeitkonto. Auf Nachfrage bekam er zur Antwort, die Geschäftsleitung habe schließlich betriebsweit den Abbau von Überstunden angeordnet (ent ...
Erstellt am 17.02.2017 um 07:53 Uhr von Resatre
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach nur 30 Minuten
203x
angeklickt
Neuwahl oder nicht? Zur Schulung
Hallo liebe Kollegen,

Wenn die Anzahl der BR-Mitglieder durch Kündigung zu gering geworden ist (6 statt 7) und kein Ersatzmitglied mehr vorhanden ist, müssen wir neu wählen oder gibt es eine mögliche Alternative bis 2018?

Danke für die Hilfe!
Erstellt am 16.02.2017 um 19:57 Uhr von iudicum
Beitrag anzeigen oder antworten
9 Antworten
Erste Antwort nach nur 5 Minuten
284x
angeklickt
Kann ein Ersatzmitglied vorrübergend BR-Vorsitzender sein? Zur Schulung
Hallo Zusammen,

das erste Ersatzmitglied unseres Gremiums ist für ein ordentliches Mitglied, welches in Elternzeit ist bis Dez. 2017, dauerhaft nachgerückt. Nun, will unsere Vorsitzende ihren Vorsitz aus persönlichen Gründen niederlegen. Jetzt ist die Frage aufgetaucht, ...
Erstellt am 16.02.2017 um 19:45 Uhr von falkenhorstBR
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach nur 41 Minuten
269x
angeklickt
Abweichung vom Plan Zur Schulung
Wir haben in unserem Betrieb beinahe täglich maschinenbedingte Verschiebungen in den Abteilungen, wenn es jetzt kurzfristig gehen muss, wie ist das bei Euch geregelt. Nur nachträglich Info an BR ?
Erstellt am 16.02.2017 um 18:31 Uhr von zweibuben
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 27 Minuten
170x
angeklickt
Tarifvertrag Zur Schulung
Hallo Zusammen,

wir sind eine GmbH mit 60 Mitarbeitern, aufgeteilt in einen "gewerblichen Teil" sowie die Mitarbeiter im Innendienst im Büro. Für den gewerblichen Teil existiert ein Manteltarifvertrag, sowie ein Lohntarifvertrag der alle 2 Jahre neu verhandelt wird. Je nach Tätigkeitsbereich gibt es verschiedene Abstufungen im Lohnaufbau.

Die Büro-Mitarbeiter sind seit Jahren stillschweigend an die vereinbarten Leistungen (Sonderurlaub, verkürzte Arbeitszeiten an He ...
Erstellt am 16.02.2017 um 14:34 Uhr von Essence
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 18 Minuten
241x
angeklickt
Anzahl der Rufbereitschaften Zur Schulung
Hallo,
gibt es eine gesetzliche Regelung (Tarifvertrag oder BV existieren nicht) wieviele Rufbereitschaften ein Mitarbeiter im Monat leisten darf? Die reguläre tägliche Arbeitszeit ...
Erstellt am 16.02.2017 um 14:09 Uhr von fritzflink
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 42 Minuten
182x
angeklickt
Krankheit der Ehefrau Zur Schulung
Hallo,

folgender Fall:
Ein Mann in unserem Unternehmen ist kerngesund, nur leider hat seine Frau eine Lungenentzündung und Rippenfellentzündung.
Diese Familie hat zwei Kinder im Vorschulalter und leider keine Möglichkeit die Kinder unter zu bringen, da Familienmitglieder nicht in der Nähe wohnen.
Nun muss der Mann seine Frau unterstützen und die nächsten Tage bei der Familie bleiben.
Leider hat der Mann Minusstunden und es würden noch mehr hinzukommen. ...
Erstellt am 16.02.2017 um 13:17 Uhr von Hansen
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach nur 30 Minuten
323x
angeklickt
Betriebsvereinbarung IBM CONNECTIONS Zur Schulung
Unsere Geschäftsleitung führt die Social Media Software "IBM CONNECTION" ein. Wir, der Betriebsrat, möchte eine Betriebsvereinbarung abschließen. Wer setzt "IBM CONNECTION" auch ein und kann uns eine Mustervereinbarung zur Verfügung stellen?
Danke für Eure Hilfe..
Erstellt am 16.02.2017 um 09:23 Uhr von soccerJo
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 26 Minuten
196x
angeklickt
Termin für Neuwahl Zur Schulung
Guten morgen, bei uns hat ein BR-Mitglied zum 01.07.2017 gekündigt. Da wir keine Nachrücker mehr haben, müssen wir neu wählen. Wir sind uns aber nicht ganz einig wann wir die Wahl einleiten müssen. Schon jetzt, da wir von der Kündigung erfahren haben und wir die ...
Erstellt am 16.02.2017 um 07:45 Uhr von Neugieriger
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 56 Minuten
264x
angeklickt

Weiter »


Es wurden bisher insgesamt 321963 Beiträge geschrieben.
Es haben sich 7523 Benutzer registriert.
Der neueste Benutzer ist GesamtMAV.
Die erste Beantwortung eines Beitrags dauert durchschnittlich 25.63 Minuten.
 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.