Hier wird Ihnen als Betriebsrat geholfen

Die große Wissensplattform
für Betriebsräte

 

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für Ihre verantwortungsvolle Arbeit als Betriebsrat benötigen. Aber auch zahlreiche Praxis-Tipps finden Sie hier. Egal, ob neu gewählter Betriebsrat oder "alter Hase" – hier wird jeder fündig! Wenn Sie den Erfahrungsaustausch mit Kollegen suchen, ist das BR-Forum für Sie besonders interessant. Schauen Sie doch gleich mal rein!

 

 


Die aktuellsten Beiträge aus unserem Betriebsräte-Forum                   Beitrag schreiben

Urlaubsanspruch bei Kündigung
Hallo Zusammen, folgendes Problem steht im Raum. Eine Mitarbeiterin hat einen befristeten Arbeitsvertrag, der am 30.09.2016 ausläuft. Es sah erst so aus, als ob sie übernommen würde. Darauf hin hat sie 14 Tage Urlaub im September gebucht. Jetzt wird ihr Vertrag nicht verlängert. Nach den Berechnungen stehen ihr nur noch 5 Tage Resturlaub zu. Die MA ist der Meinung, dass ihr die 14 Tage zustehen, da sie davon ausging, dass ihr Vertrag verlängert wird. Hat jemand eine Idee dazu? Am besten zum Nachlesen. Ich finde leider dazu keine Quelle. Vielen Dank.
Erstellt am 25.07.2016 um 12:00 Uhr von blondy
Beitrag anzeigen oder antworten
noch keine Antwort 1x
angeklickt
Kaugummi kauen während der Arbeitszeit
Hallo, darf der Arbeitgeber Kaugummi kauen während der Arbeitszeit verbieten? Wir arbeiten im Verkauf mit direktem Kundenkontakt. Ich habe bei den FAQ keine Antwort gefunden. Bin ganz neu hier
Erstellt am 25.07.2016 um 11:17 Uhr von koeln
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
25x
angeklickt
Datenschutz im Sitzungsprotokoll
Damit klar ist, ob die Ersatzmitglieder ordnungsgemäß eingeladen wurden, stehen in der Namensliste der Sitzungsteilnehmer bzw. Nicht-Teilnehmer bei den Abwesenden die Gründe (z.B. Urlaub / krank / nicht anwesend, aber im Hause) im BR-Sitzungsprotokoll. Nun meinen zwei Mitglieder, dies sei unzulässig, da man damit "Krankheit verfolgen" könne. Wie ist juristisch sauber vorzugehen?
Erstellt am 25.07.2016 um 09:47 Uhr von pemahu
Beitrag anzeigen oder antworten
11 Antworten
106x
angeklickt
Dringendes Problem
Hallo alle zusammen, wir hsben rin dringendes Problem: Wasserrohrbruch!!! Nun fragen die Kollegen ob es statthaft ist arbeiten zu lassen da die persönlichen Bedürfnisse nicht erfüllt werden können (auf Klo gehen und duschen)
Erstellt am 25.07.2016 um 07:19 Uhr von McGyver
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
112x
angeklickt
Arbeitszeit
Hallo Forum, ich habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt: Mitarbeiter 1 arbeitet 40h/Wo in der Abteilung 1. Er ist krank, sein EU-Rentenantrag für ein Jahr genehmigt. Nun soll MA 2 der in TZ 29hWo beschäftigt ist, auf die Stelle von MA 1 befristet für 1 Jahr versetzt werden. Ma 2 soll nun 30h/Wo arbeiten und nicht 40h/Wo. Ist diese Entscheidung des AG so richtig? Es liegt doch ein Sachgrund vor. Hat MA2 einen Anspruch auf die 40h?
Erstellt am 24.07.2016 um 22:14 Uhr von brmia
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
82x
angeklickt


zum Forum

 

 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.