BetriebsratHEUTE - Der Corona-Virus im Arbeitsalltag

Im oberbayerischen Stockdorf bleibt das Werk des Autozulieferers Webasto bis auf Weiteres geschlossen. In Japan und Hongkong sitzen Tausende Touristen auf ihren Kreuzfahrtschiffen fest. Und im pfälzischen Germersheim befinden sich mehr als hundert China-Heimkehrer in einer Kaserne in Quarantäne. Berufstätige möchten wissen, wie sich die unfreiwillige Auszeit auf ihren Job auswirkt.

Die Themen für heute:

Darf ich als Arbeitnehmer aus Angst vor einer Infektion zuhause bleiben oder von zu Hause arbeiten? Können Arbeitnehmer von ihrem Chef einen Mundschutz verlangen? Dürfen Beschäftigte bei der Arbeit ihre eigene Atemschutzmaske tragen? Darf der Arbeitgeber eine Reise nach China anordnen? Bekomme ich als Arbeitnehmer auch dann Gehalt, wenn der Betrieb vorübergehend geschlossen wird? Kann mein Arbeitgeber einfach so Betriebsferien anordnen? Wer zahlt, wenn ich mit Verdacht oder bestätigter Infektion in Quarantäne gesteckt werde? Alle Informationen zum Weisungsrecht des Arbeitgebers erhalten Sie in den Grundlagenseminaren Arbeitsrecht Teil I und Teil II.