Muss ich meine Abfindung versteuern?

Bei der Abfindung handelt es sich nicht um ein Arbeitsentgelt im Sinne des Sozialversicherungsrechts. Daher bekommt man also mehr Netto vom Brutto. Beim Steuerrecht wird es jedoch kompliziert.
Rechtsanwalt Dr. Matthias Ferstl erklärt, was genau diesbzüglich zu beachten ist. Folgende Fragen und Themen werden geklärt:

Inhalt:
0:19 - Müssen auf eine Abfindung Sozialversicherungsbeiträge gezahlt werden?
0:44 - Inwiefern gilt die Abfindung steuerrechtlich als Arbeitsentgelt?
1:16 - Was ist in diesem Bezug die Steuerprogression?
1:50 - Wie kann die sogenannte Fünftelungs-Regelung hier Abhilfe schaffen?
2:17 Was ist das Zuflussprinzip?
2:48 Was ist das Zusammenballungsprinzip?
3:16 Tool zur Berechnung