Wie hoch ist der gesetzliche Mindesturlaubsanspruch eines Arbeitnehmers pro Jahr?

Ja, meine sehr verehrten Damen und Herren, im Bundesurlaubsgesetz §3 Abs. 1 ist geregelt, dass jeder Arbeitnehmer mindestens 24 Werktage Urlaub bekommen muss pro Jahr. Ich hab allerdings gelernt, dass es nur 20 Tage sind pro Jahr als Mindestanspruch. Das resultiert daraus, dass das Bundesurlaubsgesetz immer von einer 6-Tage-Woche ausgeht. Montag bis Samstag sind nämlich Werktage. Bei einer 5-Tage-Woche reduziert sich deswegen der Urlaubsanspruch auf 20 Arbeitstage pro Jahr. In der Regel werden Sie aber aufgrund Arbeitsvertrag, Betriebsvereinbarung oder Tarifvertrag mehr Urlaubstage im Jahr von Ihrem Arbeitgeber zugesprochen bekommen haben.