Betriebsratsbeschluss zum Besuch von Schulungen-5

Betriebsrat
der Musterfirma

An die Geschäftsleitung
im Hause

Betriebsratsbeschluss zum Besuch von Schulungen

In seiner Sitzung am ... hat der Betriebsrat beschlossen, folgende Betriebsratsmitglieder

1. ...

2. ...

auf das Seminar XY zu entsenden. 

Das Seminar findet in ... statt und wird vom Seminaranbieter ... durchgeführt. 

Beginn des Seminars: ...

Ende des Seminars: ...

Diesem Schreiben beigefügt wurde die Anerkennung der zuständigen obersten Arbeitsbehörde. 

Diese hat das oben genannten Seminar als geeignet anerkannt. Gemäß § 37 Abs. 7 BetrVG ist der Arbeitgeber zur Freistellung der gennanten Betriebsratsmitglieder verpflichtet. Die betrieblichen Notwendigkeiten wurden darüber hinaus bei der Festlegung der zeitlichen Lage des Seminars berücksichtigt. 

Im Falle einer Ablehnung des Beschlusses behält sich der Betriebsrat ausdrücklich die Einleitung rechtlicher Schritt vor. 

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift
Betriebsratsvorsitzender