Telearbeit - Datenschutz

Aufgaben Was ist zu tun? Erledigt
  • Kein Zugriff auf geheime Daten um Kopien, Veränderungen, Löschen und Lesen zu vermeiden durch Zugriffsberechtigungen
  • Festlegen von Personen mit Zutrittsberechtigung
  • Authentifizierungsprogramme für Datentransport, um Änderungen zu verhindern
  • Vorschriften des Arbeitgebers bei Auftragsdatenverarbeitung einhalten (§ 11 BDSG)
  • Unbefugter Zugang zu technischen Anlagen mit Hilfe von Passwörtern etc.
  • Sicherheit/Schutz vor Verlust oder Zerstörung von Daten (Datensicherungskonzept, klare Arbeitsprozesse, sicheres Technikkonzept mit Risikoanalyse)
  • Verarbeitung/Speicherung von Daten zu unterschiedlichen Zwecken trennen (physikalische/logische Trennung)
  • Wer hat welche Daten gelöscht, eingefügt, verändert? Festhalten wer wann auf Datenbank zugreift und Protokolldaten anlegen; Bewertung über Vier-Augen-Prinzip

Videokonferenzen für Betriebsräte

Kostenlos - DSGVO-konform - rechtswirksam

Treffen Sie sich als Gremium online und fassen Sie gemeinsam ortsflexibel Beschlüsse. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, die Verbindung ist gut verschlüsselt und der Zugang kinderleicht. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!