Planung und Aufteilung der Betriebsratsaufgaben

Aufgaben Was ist zu tun? Erledigt
Regelmäßige Aufgaben
  • Kontaktperson zur Jugend- und Auszubildendenvertretung festlegen sowie zu anderen Vertrauenspersonen
  • Bestimmung eines verantwortlichen für das schwarze Brett und der anderen Informationsstände
  • Der Vorsitz bzw. der Stellvertreter ist für den Schriftverkehr und die Vorbereitung/Planung der Betriebsratssitzungen verantwortlich
Momentane Konflikte / Probleme
  • Je nach Betrieb verschieden
  • Beispiele: Zu viele Überstunden, Höhergruppierungen…
  • Wer ist für diese Probleme der Ansprechpartner? Welche Ziele werden von ihm verfolgt?
Wichtige Aufgaben
  • Wer kontrolliert die internen und externen Stellenausschreibungen mit dem Ziel, die Gleichstellung zu fördern?
  • Wer ist für die Planung von Fortbildungen zuständig? Werden besonders die neuen Betriebsratsmitglieder geschult?
Schwerpunktbezogene Aufgaben
  • Wer ist für was zuständig?
  • Weiterbeschäftigung/Übernahme von Auszubildenden
  • Ausstattung des Betriebsratsraums
  • Arbeitsplatzsicherheit; kann die Sicherheit noch verbessert werden? Regelmäßige Überprüfung der einzelnen Arbeitsplätze
  • Erstellung einer Geschäftsordnung
  • Betriebliche Altersversorgung; Abschluss einer Betriebsvereinbarung

Live Webinare für Betriebsräte

Online weiterbilden

Live Webinare haben die gleichen Lerninhalte wie die entsprechenden Präsenzseminare, allerdings können Sie komplett ortsflexibel teilnehmen. Über einen interaktiven Live-Chat können Sie Fragen stellen und sich mit Referent und anderen Teilnehmern austauschen. Eine echte Alternative!