Frauenförderung

Aufgaben Was ist zu tun? Erledigt
Beschäftigung
  • Wie viele Frauen, wie viele Männer arbeiten im Unternehmen?
  • Veränderung des Anteils an Frauen gemessen an allen Beschäftigten
  • Gleichberechtigte Personalplanung nach § 96 Abs. 2, § 80 Abs. 1 Nr. 2a BetrVG?
Ausschreibung
  • Ist die Stellenausschreibung geschlechtsneutral formuliert (§ 611b BGB)?
Qualifikation
  • Sind die Arbeitsplätze auch auf die Qualifikation der Frauen abgestimmt?
Kündigung
  • Wird Frauen öfter gekündigt bzw. werden Frauen öfter versetzt als Männer?
Sitzverteilung
  • Wo arbeiten Frauen in Bezug auf Tätigkeiten, Lohn- und Gehaltsgruppen, Abteilungen?
Vergütung
  • Aufteilung der männlichen und weiblichen Mitarbeiter auf die einzelnen Gehalts- und Lohngruppen
Arbeitszeit
  • Welche Arbeitszeitregelungen gibt es im Betrieb? Sind diese nochmal aufgeteilt nach Männern und Frauen?
  • Zahl der in Teilzeit beschäftigten Männer und Frauen?
  • Veränderung der Anzahl an in Teilzeit beschäftigten?
  • Hat der Arbeitgeber Vollzeitarbeitsplätze in Teilzeitarbeitsplätze umgewandelt? Wenn ja wie viele?
  • Wie viele Frauen waren dabei beteiligt?
  • Unterschied zwischen Verträgen von Teilzeitbeschäftigten/Hilfskräften und Vollzeit
  • Können Teilzeitkräfte in ein Arbeitsverhältnis einer Vollzeitkraft wechseln und umgekehrt? Wenn ja unter welchen Voraussetzungen?
Übernahme
  • Wie viele Auszubildende werden übernommen? (Anteil der Männer und Frauen)
Ausbildung
  • Wie viele Auszubildende sind momentan im Betrieb und wie sind die Berufe und Ausbildungsjahre verteilt? (Anteil der Männer und Frauen)
  • Veränderung des Anteils an Frauen gemessen an allen Auszubildenden (Zunahme oder Abnahme)
  • Wird die Ausbildung von Frauen in gewerblichen Berufen gefördert?
Weiterbildung
  • Werden die Bedürfnisse der Frauen in den Angeboten der Veranstalter berücksichtigt?
  • Besuchen Frauen genauso viele Schulungen wie Männer?
Karriere
  • Werden Frauen bei Ihrem beruflichen Aufstieg benachteiligt?
Mitglied bei Interessensvertretungen
  • Wie viele Frauen sind im Betriebsrat, Wirtschaftsausschuss, GesamtBetriebsrat, Konzernbetriebsrat, Schwerbehindertenvertretung, Jugend- und Auszubildendenvertretung usw. vertreten?
Einstellung nach ErziehungsUrlaub, Kinderbetreuung
  • Wie werden die Frauen und Männer nach dem in Anspruch genommen ErziehungsUrlaub wieder eingestellt?
  • Nimmt der Betrieb bei Planungen/Entscheidungen genügend Rücksicht auf Frauen und Männer, die Kinder zu Hause haben?

Live Webinare für Betriebsräte

Online weiterbilden

Live Webinare haben die gleichen Lerninhalte wie die entsprechenden Präsenzseminare, allerdings können Sie komplett ortsflexibel teilnehmen. Über einen interaktiven Live-Chat können Sie Fragen stellen und sich mit Referent und anderen Teilnehmern austauschen. Eine echte Alternative!