Hallo, alle miteinander,

wir haben als BR eine Kündigung erhalten und dieser zugestimmt- in der Probezeit und das war auch wirklich notwendig.
Ich habe die Kreuzchen gemacht und wollte unterschreiben, als ich feststellte, dass die GF bei uns unterschrieben hat. Also haben wir gesagt nicht unterschreiben und Kü zurück um den Fehler zu korrigieren.
Jetzt steht bei uns in der Niederschrift die Kü und die Stimmen, aber unterschrieben ist die tatsächlich noch nicht.
Die/ der betreffende Kollege/ in hat heute einen Termin in P und soll die Kü bekommen. Geht das eigentlich?

Viele Grüße und schönes WE