Unser AG will bei allen Beschäftigten eine Umfrage zum Thema Personalverwaltung/Verwaltung durchführen.
Bisher hatte in der Pers-Verwaltung jeder einen speziellen Bereich, z.B. Lohn-Entgelt, Urlaub/Krankheit, etc.
Derzeit ist ein externer Berater vor Ort, um neue Strukturen zu schaffen.
Alle sollen nun nach alphabetischer Zuordnung ALLES können.
Im Fitting finde ich leider keinen Hinweis, wie es sich verhält, wenn der AG eine Fragebogenaktion (außer Personalfragebogen) startet.
Gibt es hier ein Gestz bzw. im BetrVG einen §, welcher die Einbindung des BR hierbei regelt?

Danke für eure Antworten.
Fliege