In einem 7-er BR-Gremium scheidet eine Kollegin aus dem Unternehmen Ende Februar aus. Die Rücktrittserklärung liegt dem BR vor.
Frage: Kann/Darf der BR bevor der Nachrücker ab März neu ins Gremium kommt bereits Veränderungen im Gremium per Wahl beschliessen (z.B. Stellvertretender VorsitzenderSchriftführer)?
Oder hat das cErsatzmitglied das Recht, dass man wartet bis er nachrückt, um sich evtl. auch für ein Amt zur Verfügung zu stellen?
Vielen Dank für eure Antworten.