Hallo,

bei uns in der Firma hat der Betriebsrat die Einsicht in die Bruttolohnlisten bekommen.
Danach kam der Betriebsratvorsitzende zu mir und erzählte was andere Kollegen in meiner Abteilung so verdienen. Um mich ein wenig neidig zu machen. Seit meiner Anfrage an den Betriebsrat, ob dieser das darf, wird massiv gedroht. Ich würde den BR erpressen und das ich mich damit strafbar mache.

Wie sieht denn hier die Rechtslage aus?
Habe schon Termin beim Anwalt, möchte aber vorher schon mal wissen, was kommt.