Hallo,

wir haben eine Anhörung zur Einstellung eines MA erhalten. Die Stelle ist nicht ausgeschrieben und derzeit durch einen LeihArbN besetzt.
Dieser LeihArbN ist befristet bis Ende Febr. im Entleiherbetr. angestellt.
Der Wechsel bei uns im Haus soll zum 01.02. erfolgen.
Wir haben hier unsere Bedenken.
Nur finden wir aktuell leider nicht den richtigen Ansatz/ Paragraphen.

Ich hoffe ihr könnt uns helfen.
Gruß iddie3