Ich werde nächstes Jahr in Elternzeit gehen, aber trotzdem Mitglied des Betriebsrates bleiben. Nun habe ich gelesen, dass der Argeitgeber die Fahrtkosten übernehmen muß.
Wird mir dann auch die Zeit der BR.-Sitzung auf dem Stundenkonto gutgeschrieben ??