Hallo zusammen,
bei uns gibt es in einem Bereich, in dem Kollegen mit KSS in Kontakt kommen und auch durch einseitige Körperhaltung gefährdet sind, keine Gefährdungsbeurteilung. Trotz mehrfacher Aufforderung seitens des BR an AG und Sifa und Hinweis an BG und Amt für Arbeitsschutz geschieht hier nichts (seit Monaten).
Nun stellt das ja eine Ordnungswidrigkeit dar - hat jemand von Euch in so einem Fall schon einmal Anzeige erstattet?
Was gibt es zu beachten, wie können wir ggf. noch reagieren?

Vielen Dank für Eure Antworten