hallo Leute
bin von den Kollegen gebeten worden bei einem Teammeeting bei Ihrer Abteilung dabei zu sein ,weil es Probleme gibt mit der Arbeitszeit (ich bin stellv. Betriebsratsvorsitzender) hab ich dann auch gemacht hab mich aber nicht vorher mit dem Teamleiter abgesprochen.
Beim Teamgespräch ist eigendlich alles gut verlaufen und der Teamleiter hatte auch nichts dagegen das ich dabei war. Aber jetzt kommt es als um 17,00Uhr bei mir der Personalreferent anrufte und mich gleich von der Seite angemacht hat was ich mir eigendlich erlaube mich selber bei einen Teamgespräch einladen würde.Ich blieb mal ganz locker und sagte ihm ob er Überhaupt weiß was die Aufgaben sind von einen BR. und das ich kurz vorher von den Kollegen gebeten worden bin teilzunehemn bei dem Meeting und ich sagte Ihm auch gleich ,wenn der Teamleiter was da gegen gehabt hätte dann hätte er es mir gleich sagen können dann hätte ich Ihm schon eine passende antwort gegeben.
Jetzt meine Frage
ich hab schon verschiedene Meinungen gehört wie hätte ich mich verhalten sollen ?????