Wir sind ein BR Gremium von 7.
Unser BR Vorsitzender hat sein Mandat als Vorsitzender gekündigt, bleibt aber Betriebsratsmitglied.
In der nächsten BR Sitzung wollen wir einen neuen Vorsitzenden wählen.
Wenn sich jetzt der stellvertreter als Vorsitzender aufstellen läßt, muss er dann vorher sein Mandat schriftlich niederlegen?