Wir sind ein großer C&C Markt. Unseren Mitarbeitern/Innen wurde jetzt schriftlich mitgeteilt, daß sie in allen Abteilungen (auch Trockensortiment) aufgrund der HACCP (Hygieneverordnung) an ihrem Arbeitsplatz weder Essen noch Trinken dürfen. Dies sei nur noch in der Pause im Pausenraum erlaubt (Weg vom Arbeitsplatz dorthin 5 Minuten, während der Schickt 1x30 Minuten Pause). Die Kollegen/Innen verstehen nicht, daß sie jetzt nicht mal einen Schluck Wasser zwischendurch aus ihrer Flasche nehmen dürfen. Ist diese Anweisung korrekt???
Wer weiss genaues?? Inwieweit kann der Betriebsrat hier aktiv werden?
Danke im voraus.