Hallo Kollegen und Kolleginen,

hab da mal eine ganz bescheiden Frage ! Und zwar geht es um einen Mitarbeiter in unserem Betrieb der sehr unangenehm riecht(vermutlich Inkontinenz) !Man hat diese Person schon des öfteren angesprochen von Seiten des Betriebrats und der Geschäftsleitung sie möge doch etwas dagegen tun, doch passiern tut nichts! Mitarbeiter weigern sich schon mit dieser zusammen zu arbeiten und einige Kunden gab es auch schon die sich beschwert haben!
Nun zu meiner Frage: Welche weiteren Schritte sind von seiten des Betriebsrats oder auch der Geschäftsleitung möglich?!!

beste Grüße !!