Guten Tag liebes Forum,
mein Problem ist, wir haben im BR Anspruch auf 3 Freistellungen. Genutzt werden sie als Teilfreistellungen. 3x 80% und 1x 60% Freistellung. Jetzt möchte man 2 Freigestellten die Freistellung wegnehmen, ein bischen Intrige und ein wenig Bevorzugung von Freunden im BR sind auch im Spiel. Welche Chancen haben nun die Beiden die weg sollen? Braucht man nur einen Beschluss über die Aufhebung der Freistellungen für die Beiden oder müssen alle Freistellungen neu festgelegt werden???
Freundliche Grüße
Rote Berta