Hallo,
wir hatten diese Woche eine weitere BeV.
Plötzlich stand ein leitender Angestellter mit da. Er war nicht eingeladen.
Ich habe ihn höflich darauf hingewiesen, dass er ohne Einladung keine Teilnahmerecht hat und wollte mich danach mit den BR MG beraten ob wir ihn Platz nehmen lassen, da er auch neu ist. Leider ist es gar nicht soweit gekommen, da er und eine Kollegin von ihm gleich abzogen und schimpften. Da kam der GF dazu und schimpfte auch wüst , wie ich mit MA umgehe und ging.
Später kam GF dann dazu und forderte eine schriftl. Entschuldigung des BR in der nächsten BR Info.
Wie macht ihr das? Wir müssen doch leitende Angestellte nicht einladen, wenn kein Thema ist was sie betrifft bzw. wozu sie als Gast einen Beitrag leisten könnten.
Störungen wollen wir vermeiden und die Themen die dran waren betreffen diesen gar nicht.
Da kann er doch seine AZ für sein Gehalt auch sinnvoller nutzen...