Ich arbeite in einer Firma, die als Dienstleister die Buchhaltung für andere Firmen übernimmt. Wir arbeiten mit den Systemen (z.B. SAP) unserer Kunden, wobei wir reine Anwender sind. Wir haben keine administrativen Rechte und auch keine Möglichkeit personenbezogene Auswertungen zu machen. Unsere Kunden, die Eigentümer EDV-Progamme, können aber diese Auswertungen machen und unserer Geschäftsführung die Daten zur Verfügung stellen. Ich bin jetzt auf der Suche nach einer BV die festlegt, wie mit diesen Daten verfahren werden kann und welche Kosequenzen gezogen bzw. nicht gezogen werden dürfen. Wenn mir hier jemand behilflich sein kann, wäre ich sehr dankbar.