Hallo zusammen. In unserer Firma geht's wie immer hoch her. Nun müssen wir uns mit dem seltenen Fall einer außerordentlichen Kündigung eines BR - Mitglieds befassen. Der BR hat der Zustimmung zur Kündigung widersprochen, der Arbeitgeber beschäftigt den Betroffenen weiter. Ist in diesem Fall die außerordentliche Kündigung nicht nichtig ? Durch die Weiterbeschäftigung widerspricht der Arbeitgeber doch der "Unzumutbarkeit" der Beschäftigung nach § 626 BGB.