Hallo,
eine Abteilung in unserer Firma ist chronisch unterbesetzt, die Mitarbeiter klagen das sie ihre Arbeit nicht schaffen da sie mit der derzeitigen Situation überfordert sind. Es haben einige Kollegen die Firma verlassen, sind aber nicht durch neue ersetzt worden.
Der AG weigert sich neue Leute einzustellen. Wie und mit welcher Begründung haben wir als BR eine Handhabe um ihn doch zu einer Neueinstellung zu bewegen??

Herzlichen Dank! Unser BR besteht zu 80 % aus Neumitgliedern und wir sind noch dabei uns einzuarbeiten. Wir sind über jede Hilfe dankbar.

MfG, Tom