Wir haben am 10. 4. 2006 Betriebsratswahl. Im Anschluß erfolgt die öffentliche Stimmauszählung, bei der der Wahlvorstand anwesend sein muß. Einer von den 3 Mitgliedern des Wahlvorstandes ist aber nun plötzlich für längere Zeit erkrankt. Müssen unbedingt alle 3 Mitglieder des Wahlvorstandes anwesend sein oder reichen auch 2?