Wie erfolgt die Überleitung zum TVöD, wenn der A-Geber nicht im VKA / Bund ist, aber Aufgaben des öffentlichen Interesses wahrnimmt ( Kinderheim ) und die Beschäftigten in den A-Verträgen "BAT-O und folgende Tarifverträge" gesichert haben?
Muss die Gewerkschaft mit dem AG die Überleitung vertraglich abschliessen oder darf der BRat dies tun?