Neu im Betriebsrat

Ihre Kollegen haben Sie in den Betriebsrat gewählt! Herzlichen Glückwunsch - das zeigt, wie viel Vertrauen sie Ihnen entgegenbringen! Wir helfen Ihnen, Ihrer verantwortungsvollen Aufgabe gerecht zu werden und begleiten Sie bei Ihren ersten Schritten als Betriebsrat.

Situationen verbessern - Dinge verändern

Als neu gewähltes Betriebsratsmitglied haben Sie sicher viele Ideen und möchten für Ihre Kolleginnen und Kollegen in Ihrem Betrieb viele Dinge verändern und verbessern. Dabei unterstützen wir Sie. Auf den folgenden Seiten finden Sie deshalb, kompakt zusammengefasst, die wichtigsten Informationen.

Rechte des Betriebsrats kennenlernen

Um Ihr neues Amt optimal auszufüllen ist es wichtig, dass Sie Ihre Rechte, aber auch Ihre Aufgaben kennen. Der Gesetzgeber hat dem Betriebsrat weitreichende Rechte, die Informations- und Mitwirkungsrechte, eingeräumt. Nur wenn Sie diese kennen, können Sie die Tragweite Ihrer Handlungsmöglichkeiten absehen und sich für Ihre Kolleginnen und Kollegen einsetzen.

Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber

Eine der grundlegenden Pflichten des Betriebsrats ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber. Das bedeutet, dass Sie gemeinsam mit dem Arbeitgeber zum Wohle Ihrer Kollegen zusammenarbeiten sollen. Gerade wenn Sie neu im Betriebsrat sind, mag sich dies ein wenig seltsam anhören. Im Laufe der Zeit werden Sie im Gremium eine Routine entwickeln und in Betriebsratssitzungen, Monatsgesprächen und Betriebsversammlungen immer mehr Sicherheit erlangen.

Fortbildung des Betriebsrats

Niemand wird zum Betriebsrat geboren. Um Ihr neues Betriebsratsamt korrekt und gut ausüben zu können sollten Sie die gesetzlichen Grundlagen dringend kennen. Sie haben nicht nur einen gesetzlich verbrieften Schulungsanspruch, sondern sogar die Pflicht sich fortzubilden, um das Amt des Betriebsrats auszuüben und die Interessen der Arbeitnehmer bestmöglich vertreten zu können! Scheuen Sie sich also nicht, ein Seminar zu besuchen und sich die notwendigen Grundkenntnisse anzueignen.

Unsere Empfehlungen aus dieser Rubrik:

Unsere Seminarempfehlungen für Sie

  • Betriebsverfassungsrecht Teil I

    Einsteiger-Seminar für alle Betriebsräte

    Dieses wichtige Grundlagen-Seminar wendet sich an alle Betriebsratsmitglieder, neu gewählte oder nachgerückte Betriebsratsmitglieder, die noch keine oder nur geringe Kenntnisse im Betriebsverfassungsrecht besitzen. Es ist auch für Ersatzmitglieder und Schwerbehindertenvertreter zu empfehlen.

    Starterset

    Als Teilnehmer dieses Seminars erhalten Sie

    • den Handkommentar "Fitting" Betriebsverfassungsgesetz mit Wahlordnung,
    • einen Tablet-PC für Ihre BR-Arbeit,
    • ein Arbeitsgesetz, umfangreiche Seminarunterlagen und eine praktische Tasche

    Zum Seminar Betriebsverfassungsrecht Teil I

  • Betriebsverfassungsrecht für Ersatzmitglieder des Betriebsrats

    Das Seminar wendet sich an alle Ersatzmitglieder, die häufiger oder gelegentlich zur Betriebsratstätigkeit herangezogen werden.

    Zum Seminar Betriebsverfassungsrecht für Ersatzmitglieder des Betriebsrats