Herzlich willkommen im W.A.F.-Forum für Betriebsräte

Einblick in Zahlen möglich? Zur Schulung
Wie kann ein Mitarbeiter Einblick in die Einnahmen und Ausgaben seiner Abteilung einfordern?
Bei uns werden häufig schlechte Arbeitsbedingungen mit einem angeblichen Minus unserer Abteilung begründet, würde auch gern rausfinden wieviel für den Overhead berechnet wird.
Erstellt am 06.10.2014 um 21:15 Uhr von Schatten
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 11 Minuten
360x
angeklickt
Vertretung Zur Schulung
Bei uns im Betrieb soll eine Mitarbeiterin, die jahrelang Urlausvertretung im Büro( Expedition) getätig hat, ersetzt werden durch einen Mitarbeiter, der bei uns gerade 1/ 2 Jahr ist. Arbeitsverträge sind gleich, von der GL kommt die Begründung sie muss den Altersdurchschnitt im Büro verjüngern. Bitte Vorschläge wie ich tätig werden kann, wo ist mein Ansatz
Erstellt am 06.10.2014 um 07:12 Uhr von doreenluttkus
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach nur 24 Minuten
444x
angeklickt
neuer Vertrag Zur Schulung
Hallo,
ich brauche Eure Hilfe

Kurzer Sachverhalt :

Am 21.08.2014 hat der BR einen befristeten AN mit 20 Stunden weiter befristet bis Februar 2015 ( mit weiterhin 20 Stunden) laut § 99

Gestern hatte ich mit dem betreffenden AN ein Gespräch, indem er mir mitteilte,das er jetzt einen neuen Vertrag hätte aber nur mit 11 Stunden und er doch den ganzen September wöchentlich 20 Stunden gearbeitet hat.

Diesen neuen Vertrag hat er am 29. ...
Erstellt am 03.10.2014 um 09:11 Uhr von lussil
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 3 Minuten
589x
angeklickt
AT Angestellte Zur Schulung
Die AT Angestellte bei uns (20 Personen), müssten freiwillig (januar 2014) eine neuen Arbeitsvertrage unterschreiben, da drin ist eine Bonus Regelung vereinbart. 2 von den AT Angestellte haben dieses Arbeitsvertrag nicht unterschrieben.
Jetzt kommt die geschäftsleitung und gibt alle AT Angestellte 1,5 % Gehalterhöhung, weil die im Jahr 2013 gut Ergebniss gabe. Die 2 AT die nicht unterschrieben haben bekommen nichts.
Kann die GL sowas machen. Muss der Br informiert werden über die 1 ...
Erstellt am 02.10.2014 um 14:38 Uhr von azlain
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach 2 Stunden, 24 Minuten
553x
angeklickt
Mitbestimmung Entleiher Betriebsrat bei Versetzung Zeitarbeitskraft Zur Schulung
Ist der Betriebsrat des Entleighers bei Versetzung einer Zeitarbeitskraft anzuhören nach § 99 BetrVG?
Erstellt am 02.10.2014 um 13:47 Uhr von sinnaschla
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach 3 Stunden, 28 Minuten
478x
angeklickt
Betriebsbedingte Kündigung=Abfindung? Zur Schulung
Hallo zusammen,

wir, neuer Betriebsrat sind uns nicht einig und bräuchten Rat.

Folgender Fall:

Hauptfirma hat 3 Werksläden.

Einer Davon macht ende des Jahres zu, weil er sich nicht rechnet.
200km vom Hauptsitz entfernt.

Nun werden die 2 MA betriebsbedingt gekündigt, soweit so gut.

Jetzt stellt sich uns die Frage ob diesen MA eine Abfindung zu steht?

Danke für euern Rat

G ...
Erstellt am 02.10.2014 um 08:40 Uhr von ABfindunge
Beitrag anzeigen oder antworten
10 Antworten
Erste Antwort nach nur 53 Minuten
847x
angeklickt
wer kommt für die verlorene Tagseinnahme im Frühdienst auf? Zur Schulung
Hallo zusammen,

wer kommt für die verlorene Tagseinnahme im Frühdienst auf?

Die Azubine, zusammen mit 2 anderen Ausgelernten, hat die Tageseinnahme im Safe geworfen und diese ist nicht mehr aufzufinden.

Wer haftet dafür? SIe oder das Team generell?

Danke
Erstellt am 02.10.2014 um 06:08 Uhr von NordischJung
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach nur 40 Minuten
765x
angeklickt
Ein Nein zum Ja wie am dümmsten? Zur Schulung
Wir haben vorige Woche einer Weiterbeschäftigung mit einem nein zugestimmt. Grund sollte ab 1.9.14 sein und kamm am 17.9.14 . Nun möchte unser GF eine Stellungsnahme. Ich persönlich bin immer für Weiterbeschäftigung. Und nach Kurzsprache mit den anderen BR Mitgliedern sind diese jetzt auch der Meinung . Wir wollten endlich mal ein Zeichen setzten,da die Neueinstellungen immer später eintreffen.
Was machen wir am klügsten ohne unglaubwürdig zu erscheinen.
Unser GF hat uns diese Wo ...
Erstellt am 01.10.2014 um 17:22 Uhr von hoppelchen
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach 1 Stunde, 18 Minuten
654x
angeklickt
Kündigung auf eigen Wunsch Zur Schulung
Ein Vertriebsmitarbeiter-Kollege hat auf eigenen Wunsch selbst gekündigt.
Nun habe ich mitbekommen, dass bereits ein Nachfolger gesucht wird.
über den Betriebsrat ( ich bin Mitglied ) haben wir von der GL nichts gehört.
Ist eine selbstständige Kündigung des Mitarbeiters dem BR anzuzeigen??
Die Stelle muss ja intern ausgeschrieben werden, und dem Betriebsrat mitgeteilt werden.
( Unternehmen mit 100 Mitarbeitern )
Erstellt am 30.09.2014 um 13:26 Uhr von Guterkerle
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach nur 48 Minuten
546x
angeklickt
abfindung-freistellung Zur Schulung
Ich bin 7 Monate bei vollem Gehalt als abfindung freigestellt.ab wann muss ich mich beim Arbeirsamt melden.
Erstellt am 30.09.2014 um 11:54 Uhr von willkai
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach nur 1 Minute
526x
angeklickt
Personelle Einzelmassnahmen, Betriebsrat nicht über Befristung informiert Zur Schulung
In unserem Betrieb arbeitet eine studentische Aushilfe bereits seit mehreren Jahre mit 20 Wochenstunden.
Nach Auslaufen des letzten Zeitvertrags erhielt der Betriebsrat die Information über eine Vertragsverlängerung in "unbefristet".
Die Aushilfe erhielt allerdings einen erneuten Zeitvertrag (der mittlerweile 6. hintereinander!) für ein halbes Jahr.
Der Betriebsrat hat dies nur durch Zufall erfahren. Was bedeutet dass, für den Mitarbeiter, wenn dieser auf Entfristung klag ...
Erstellt am 29.09.2014 um 17:24 Uhr von Fanella
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 31 Minuten
518x
angeklickt
Abbruch Wiedereingliederung durch Arbeitnehmer Zur Schulung
Kann ein Arbeitnehmer seine Wiedereingliederung nach Wochen plötzlich abbrechen wenn Sie der Meinung ist Sie könnte wieder voll arbeiten.

Klar der Arbeitgeber hätte gerne noch ein paar Wochen verlängert um eine kostenlose Arbeitskraft zu haben.

Sie hat sich beim zuständigen Meister telefonisch gemeldet um am Montag wieder voll zu arbeiten. Der Meister ist damit einverstanden, nur die Personalabteilung meckert.
Erstellt am 29.09.2014 um 10:11 Uhr von berndf
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 14 Minuten
577x
angeklickt
Neueinstellung ohne Anhörung des BR Zur Schulung
Guten Morgen,
am 01.10.2014 fangen bei uns zwei neue Kollegen an ohne das der Arbeitgeber
dem BR Kenntnis hierüber gab. In der Vergangenheit ist es wiederholt vorgekommen
das die Anhörung bei Neueinstellung viel zu kurzfritig (2-3 Tage) kam.
Wir haben beim letzten Mal ausdrücklich darauf hingewiesen, das wir bei
erneuten Verstoß einen Anwalt einschalten werden.
Kann man den umgehen ohne die Glaubwürdigkeit zu verlieren?
Erstellt am 29.09.2014 um 09:17 Uhr von mcrena
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 28 Minuten
610x
angeklickt
Befristeter Vertag nach Ausbildung möglich? Zur Schulung
Hallo,
eine Kollegin hatte einen Ausbildungsvertrag (Weiterbildung) bis Ende Dezember und ihr wurde bei der Einstellung zugesichert, dass nur nach Bedarf ausgebildet wird und sie anschließend weiter beschäftig wird. Leider hat sie das nicht schriftlich.

Nun hat Sie gesagt bekommen, dass eine Weiterbeschäftigung als Festanstellung nicht möglich sei und sie sich zum 31.12.14 arbeitssuchend melden muss.
Befristet würde man sie einstellen, aber das wäre ja rechtlich nic ...
Erstellt am 28.09.2014 um 12:06 Uhr von Marina
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 25 Minuten
447x
angeklickt
Gesetzliche Grundlage für Flugreisen geschäftlicher Art .Economic oder Buisness Class Zur Schulung
Hallo ,
ist es gesetzlich geregelt ob mann mit der Economic oder Buisness Klasse fliegen muss .

Beispiel:
Auslands tätigkeiten in Australien,mit mehr als 22 Stunden reiner Flugzeit,nonstop.

Seid neuestem bucht der AG nur noch Economic Class Flugreisen nach Australien,bislang wurden diese Flüge aber in der Buisness Class gebucht.
Erstellt am 28.09.2014 um 11:42 Uhr von Totoloko
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 35 Minuten
451x
angeklickt
Konzept für Beschäftigung Zur Schulung
Habe keine Frage sondern benötige mal Ratschläge oder Tips, um den AG davon zu überzeugen das wir Mitarbeiter brauchen.Haben z.b.einen hohen Altersdurchschnitt in der Firma und Überstunden machen wir auch.Hoffe auf nützliche Tips und Danke im Voraus.
Erstellt am 27.09.2014 um 14:29 Uhr von BRman
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 24 Minuten
543x
angeklickt
§9 TzBfG Betriebsrat Zur Schulung
Hi, ich hoffe mir kann jemand helfen!
Unsere Gl. möchte neue Stellen besetzen,aber nur für ein paar Monate, also nur ca. 200 Stunden pro Monat insgesamt.
Meine Frage.
Darf er die Teilzeitmitarbeiter die ihr Interesse an einer Stundenerhöhung schriftlich mitgeteilt haben übergehen, obwohl sie die gleichen Tätigkeiten machen.
Ich habe gedacht wegen dem §9 ...
Erstellt am 26.09.2014 um 22:38 Uhr von Jogie
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach 10 Stunden, 32 Minuten
489x
angeklickt
Unterrichtungspflicht AG nach §99 BetrVG Zur Schulung
§99 BetrVG, Der AG möchte bei der Antrag zur Einstellung eines Bewerbers, dem BR nicht die Gründe für oder gegen Kandidaten in nachvollziehbare Weise darstellen.
Und nun? Warten bis der nächste Antrag kommt und dann ablehnen?
Erstellt am 26.09.2014 um 15:09 Uhr von aalbauer
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 15 Minuten
462x
angeklickt
Klausel im A Vertrag Zur Schulung
Hallo alle zusammen ich brauche dringend eure Hilfe ich arbeite in einer großen Firma die an fast allen deutschen airports vertreten ist !!!!

Im Jahre 2012 hat die Firma bundesweit kein Weihnachtsgeld gezahlt .
Darauf hin haben Kollegen einer anderen Station geklagt und den Fall gewonnen.
Im Jahre 2008 hat die Firma woll schon gemerkt das im Arbeitsvertag eine rechtswidrigeklausel steht die lautet.
"""Alle Ansprüche, die sich aus dem Arbeitsverhältnis ergebe ...
Erstellt am 25.09.2014 um 20:07 Uhr von BrHam
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 3 Minuten
707x
angeklickt
Kündigung eine befristeten Arbeitsverhältnis Zur Schulung
Hallo zusammen,

unser Chef hat den Betriebsrat gestern über die geplante Kündigung einer Kollegin informiert. Sie hat einen befristeten Arbeitsvertrag bis zum 31.5.2015, in dem Vertrag ist die vorzeitige Kündigung mit Kündigungsfrist geregelt. Im Kündigungsschreiben werden keine Gründe angegeben. Dem Betriebsrat gegenüber hat er die Kosten genannt.
Die Kollegin bekommt 800€ für 80 Stunden im Monat.
Wie gehen wir am besten gegen die Kündigung vor?

Viele ...
Erstellt am 25.09.2014 um 08:09 Uhr von Karsten
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach nur 6 Minuten
392x
angeklickt

« Zurück | Weiter »


Es wurden bisher insgesamt 293690 Beiträge geschrieben.
Es haben sich 7076 Benutzer registriert.
Der neueste Benutzer ist MarkusM.
Die erste Beantwortung eines Beitrags dauert durchschnittlich 19.08 Minuten.
 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.