Herzlich willkommen im W.A.F.-Forum für Betriebsräte

Ruhestandsregelung - Einsichtnahme durch den BR? Zur Schulung
Hallo,

unser AG ist in der juengsten Vergangenheit ungewoehnlich freigebig mit Ruhestandsregelungen gewesen - er hat mit (mindestens) drei Kollegen vereinbart, dass diese demnaechst bis zum Ende ihrer Betriebszugehoerigkeit bei fortlaufenden Bezuegen, angeblich sogar ein halbes Jahr ueber das Erreichen des Renteneintrittsalters hinaus, freigestellt werden (powered by Geruechtekueche, genaue Details unbekannt).

Zwei der Beguenstigten sind Mitglieder des BR. Eins dav ...
Erstellt am 08.01.2014 um 20:56 Uhr von Pupsemann
Beitrag anzeigen oder antworten
10 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 19 Minuten
516x
angeklickt
Teilzeitanspruch während Elternzeit? Zur Schulung
Wir haben im BR ein Problem mit dem TZ-Anspruch einer MA-in während ihrer Elternzeit.Unser AG und auch ein eingeschalteter RA erklärten uns hierzu , dass die MA-in während der Elternzeit keinen GrundsätzlichenAnspruch auf ...
Erstellt am 08.01.2014 um 20:10 Uhr von AWOhnerin
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 31 Minuten
347x
angeklickt
Kantinenpreise für AÜGs Zur Schulung
Bei uns in der Firma müssen AÜGs höhere Kantinenpreise zahlen als die festangestellten Kollegen (5 € statt 3,50 €).
Widerspricht das nicht § 13b Zugang des Leiharbeitnehmers zu Gemeinschaftseinrichtungen oder -diensten???
Erstellt am 08.01.2014 um 11:14 Uhr von DerStefan
Beitrag anzeigen oder antworten
9 Antworten
Erste Antwort nach nur 28 Minuten
484x
angeklickt
Fristbeginn bei Anhörungen Zur Schulung
Hallo Kollegen, erst einmal wünsche ich allen ein gesundes neues Jahr.

Heute mal wieder eine Frage von mir. Bei uns wurde an den beiden Samstagen 14. und 21.12. für die Mitarbeiter die keinen Urlaub hatten der 23.12. und 27.12. raus gearbeitet. Die anderen Mitarbeiter hatten diese Samstage frei. Somit wurde erst wieder am 30.12. in unserem Betrieb gearbeitet. Der BRV hatte schon ab 18.12. -06.01. U ...
Erstellt am 08.01.2014 um 07:42 Uhr von uller
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach nur 15 Minuten
534x
angeklickt
Betriebsbedingte Kündigung eines MA in einer Stabsstelle Zur Schulung
Eine MA füllt eine Stabsstelle in unserem Krankenhaus aus, ist seit knapp 2 Jahren bei uns beschäftigt. Bisher hat sie keine ihrer Aufgaben zufriedenstellend abgeschlossen, eigentlich keine abgeschlossenen Aufgaben. Wir als Betriebsrat wurden im Betrieb schon mehrfach auf die Kollegin angesprochen, was sie hier überhaupt macht. Eigentlich sollte sie für die Personalentwicklung zuständig sein. Da in der Pflege bereits eine andere Kollegin dafür zuständig ist, sollte sie PE bei den Ärzten machen. ...
Erstellt am 07.01.2014 um 18:07 Uhr von birwein
Beitrag anzeigen oder antworten
21 Antworten
Erste Antwort nach nur 48 Minuten
931x
angeklickt
Leitender Angestellter ? - Zweifel des Betriebsrates Zur Schulung
Wir haben eine Mitteilung über die ( Neu) Einstellung eines leitenden Angestellten nach § 105 BetrVG bekommen. Das wäre ja theoretisch in Ordnung, allerdings werden bisher in unserer Firma keine der in § 5 BetrVG genannten Punkte von den sog.Leitenden erfüllt. Sie sind also quasi nur leitende ...
Erstellt am 07.01.2014 um 15:11 Uhr von Nordfriesin
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 18 Minuten
307x
angeklickt
Nachlaufender Mutterschutz Zur Schulung
Kölner, das Thema BR und Mutterschutz war hier ja schon einmal. Auch damals lagst Du falsch. Dass diese hier von mir gemachte Aussage so stimmt, hatte ja damals das hier zuständige Ministerium bestatigt. Dieses wurde hier ja so eingestellt. Denn auch das ...
Erstellt am 07.01.2014 um 12:52 Uhr von Nubbel
Beitrag anzeigen oder antworten
61 Antworten
Erste Antwort nach nur 3 Minuten
1148x
angeklickt
kann Montagearbeit außer Haus "befohlen" werden? Zur Schulung
Hallo und allen noch ein gutes neues Jahr.

In unserer Firma arbeiten wir ohne Außendienst bzw. Montagearbeiten außer Haus. Normalerweise bestellen die Kunden bei uns Fenster / Türen aus Aluminium, welche dann fertig montiert, eloxiert oder beschichtet und verglast verschickt werden.

Nun möchte die Geschäftsleitung einen Kollegen zum Kunden nach Wien schicken, damit er dort vor Ort ein p ...
Erstellt am 06.01.2014 um 16:58 Uhr von JohnDoeWtal
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 12 Minuten
445x
angeklickt
Abgrenzung-ab wann ein neuer Job Zur Schulung
Hallo zusammen, habe gerade einen interessanten Fall auf dem Tisch

Kollegin bekommt schrittweise neue Aufgaben zugewiesen. Immer schön klein klein Salamitaktik.
Auch was Verantwortung und Aufgabengebiete betrifft.
Ab wann ist da eine Grenze zur Versetzung überschritten-wie ist das definiert?

Eingruppierungsrichtlinien greifen nicht-Stellenbeschreibungen gibts nicht
Viele Grüße von den Betriebsratten
Erstellt am 06.01.2014 um 13:02 Uhr von betriebsratten
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach nur 2 Minuten
400x
angeklickt
versuchte Künd.eines BRV und Gegenklage wegen Verleumdung Zur Schulung
Ich bin BRV in einem 3er Gremium. Am 21.12.13 habe ich eine Anhörung meines AG-Anwaltes bekommen, in der mir Diebstahl vorgeworfen wurde und ich die Kündigung erhalten soll. Was ich als absolut lächerlich und an den Haaren herbei gezogen empfand. Dennoch beschäftigte mich ...
Erstellt am 06.01.2014 um 11:04 Uhr von lurchi
Beitrag anzeigen oder antworten
18 Antworten
Erste Antwort nach nur 50 Minuten
867x
angeklickt
Versetzung wird vom AG trotz Zustimmung nicht durchgeführt Zur Schulung
Hallo,
Der AG hat eine neuen Stelle eines Teamleiters ausgeschrieben. Nach der Beendigung des Bewerberauswahlverfahrens, haben wir als BR der Versetzung des neuen Kollegen als Teamleiter zugestimmt, aber der Eingruppierung wiedersprochen, da diese nach unserer Auffassung nicht dem TV entspricht.
Der AG könnte jetzt die Versetzung durchführen und die Eingruppierung vorm Arbeitsgericht klären lassen. Allerdings führt jetzt der AG die Versetzung nicht durch....
Was können wir a ...
Erstellt am 05.01.2014 um 19:10 Uhr von genius
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 52 Minuten
401x
angeklickt
Brauche Euren Rat/Hat jemand eine Idee Zur Schulung
Hallo ihr Lieben,

Ich hab gleich noch eine weitere Frage. Eine Kollegin (Alleinerziehende Mutter) arbeitet Teilzeit im Außendienst. Sie hatte von Anfang an Bedenken, dass sie dem Job in TZ nicht gerecht wird. Sie hat den Job jetzt 2 Jahre gemacht und imm ...
Erstellt am 04.01.2014 um 20:22 Uhr von Southafrica
Beitrag anzeigen oder antworten
16 Antworten
Erste Antwort nach 2 Stunden, 4 Minuten
622x
angeklickt
Versetzung Zur Schulung
Hallo ihr Lieben,

In einem Geschäftsbereich von uns läuft es nicht ganz so gut zahlenmäßig. Die GL will daher den Verkauf umstrukturieren und eine Kollegin vom Außendienst vorübergehend in den Verkaufsinnendienst versetzen, wo es bisher keine MA gibt. In ihrer Stellenbeschreibung sind sind sowohl verkaufs- Außendienst, a ...
Erstellt am 04.01.2014 um 19:44 Uhr von Southafrica
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 10 Minuten
371x
angeklickt
Gültigkeit einer arbeitsvertraglichen Regelung die über Jahre nicht vom AG genutzt wurde Zur Schulung
Frohes neues in die Runde und Hallo zusammen,

ist:
bei uns im Betrieb (Ambulanter Pflegedienst) gibt es ein sogenammtes Notfallhandy. Über dieses Notfallhandy ist der Betrieb für seine Mitarbeiter und Kunden 7 Tage / 24 Stunden erreichbar (ausgenommen die regelmäßigen Bürozeiten Werktags von 8-14 Uhr). Dieses Notfallhandy wurde von der Verwaltung "gefahren", eben denen, die unsere Dienstpläne ...
Erstellt am 04.01.2014 um 07:09 Uhr von klaBauter
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 8 Minuten
492x
angeklickt
Leiharbeiter. Das BAG spielt nicht mit! Können wir das AÜG jetzt in den Keller bringen und einmotten? Zur Schulung
Neues Urteil zur Beschäftigung von Leiharbeitnehmer.
Pressemitteilung Nr. 73/13 zum Urteil vom 10. Dezember 2013 - 9 AZR 51/13

Rechtsfolge einer nicht nur vorübergehenden Arbeitnehmerüberlassung

Besitzt ein Arbeitgeber die nach § 1 Abs. 1 Satz 1 AÜG erforderliche Erlaubnis, als Verleiher Dritten (Entleihern) ...
Erstellt am 02.01.2014 um 16:51 Uhr von ActionHero
Beitrag anzeigen oder antworten
14 Antworten
Erste Antwort nach nur 17 Minuten
486x
angeklickt
Fristverlängerung PM Zur Schulung
Hallo ihr alle
Braucht eine Fristverlängerung für eine Personelle Einzelmaßnahme einen Beschluss des BR dass er die Frist verlängern möchte oder kann das der Vorsitzende alleine mit dem AG vereinbaren um die PM dann mit allen in der Sitzung zu besprechen?
Erstellt am 02.01.2014 um 14:35 Uhr von IInonameII
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 35 Minuten
560x
angeklickt
Leiharbeitnehmer Zur Schulung
Wir haben gelernt dass nach § 7 S.2 BetrVG Leiharbeitnehmer bei einer Betriebsgröße von 5 bis 100 Arbeitnehmern eine Wahlberechtigung haben, sofern sie länger als 3 Monate im Betrieb eingesetzt werden.

Bei einer Betriebsgröße ab 101 Arbeitnehmer, nennt das Gesetzt dieses Kriterium mit den 3 Monaten ...
Erstellt am 29.12.2013 um 13:33 Uhr von Brösel
Beitrag anzeigen oder antworten
21 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 30 Minuten
1525x
angeklickt
Trinken in Büro ist verboten Zur Schulung
Moin,
ich arbeite in eine Behinderten Einrichtung die über 2 Stockwerke geht. Im ersten Stockwerk haben wir ein Mitarbeiterbüro. Im zweiten Stockwerk wohnen Bewohner. Auf den Dachboden ist unser Pausenraum den wir nie nutzen, da wir dort kein Telefon und oder nicht für die Bewohner da sein können. Die Bewohner können nicht auf den Dachboden (dort ist nur eine Treppe)
Nun hat der Chef gesagt, dass ab sofort da Essen und Trinken im Büro verboten ist! Essen können ja viele Mitarbeite ...
Erstellt am 27.12.2013 um 18:51 Uhr von Raspberrybomb
Beitrag anzeigen oder antworten
23 Antworten
Erste Antwort nach nur 13 Minuten
1107x
angeklickt
§ 92 BetrVG / Personalplanung Zur Schulung
Der AG hat ohne Anhörung des BR eine MA kurzfristig informiert, dass Ihre Stelle gestrichen wird. Die betroffene MA wird ab Beginn des neuen Jahres innerhalb des Betriebs anderweitig beschäftigt.
Liegt hier ein Fehlverhalten des AG vor ?
Erstellt am 23.12.2013 um 16:56 Uhr von ferrari
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 43 Minuten
435x
angeklickt
Betriebsratsmitglied... und nun Versetzung. Die 2. Runde Zur Schulung
Die Lage verschärft sich...
Hatte vor kurzem angefragt unter gleicher Überschrift, BRM und Versetzung usw. Danke für eure Antworten.
Die Versetzung habe ich abgelehnt mit Verweis auf meinen Arb-vertrag, da stehen 4 Wochen Ankünd-frist drin, außer bei dringend betriebl... usw. Dringend wäre es ja aber nicht, weil anderer AN, die jetzt auf meinen Platz soll, genauso befähigt wäre, auf den "neuen" Platz zu kommen. Ich schätze, ihr müsst erstmal das vorhergehende Posting lesen... ...
Erstellt am 21.12.2013 um 08:33 Uhr von ziegenkäse
Beitrag anzeigen oder antworten
17 Antworten
Erste Antwort nach nur 40 Minuten
932x
angeklickt

« Zurück | Weiter »


Es wurden bisher insgesamt 276186 Beiträge geschrieben.
Es haben sich 6752 Benutzer registriert.
Der neueste Benutzer ist Nimasu.
Die erste Beantwortung eines Beitrags dauert durchschnittlich 24.14 Minuten.
 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.