Herzlich willkommen im W.A.F.-Forum für Betriebsräte

Einstellung ohne Tarif/Zustimmung? Zur Schulung
Hallo, kannst du uns helfen, fuer uns die richtige Antwort zu finden?
Folgendes Problem: Die Geschäftsführung moechte eine Einstellung ohne Berücksichtigung des bestehenden TV abschliessen. Die Einstellung soll mit Festgehalt plus Provision vorgenommen werden. Der BR ist mitbestimmend gefragt worden. Können wir ohne Bedenken zustimmen, oder kann man dem BR eventuell daraus einen Stick drehen? (Gängige Praxis in unserem Unternehmen)
Wegen der Fristen drängt die Antwort....
Da ...
Erstellt am 12.02.2014 um 20:34 Uhr von sonnenscheinbr
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach 9 Stunden, 49 Minuten
273x
angeklickt
Befristung Zur Schulung
Hallo zusammen,
in unserem Betrieb (Neugründung)wurde einem Koll. nach zweimaliger zweijähriger Befristung ohne Sachgrundangabe nun erneut ein befristeter Arbeitsvertrag angeboten. Der Koll. hat den Vertrag unterschrieben. Nach meiner Meinung hat der AG falsch gehandelt, wenn ich das TzBfG richtig deute .Was meint Ihr wie soll sich der Koll. ...
Erstellt am 12.02.2014 um 20:12 Uhr von zeppelin
Beitrag anzeigen oder antworten
22 Antworten
Erste Antwort nach nur 17 Minuten
722x
angeklickt
Weisungsrecht Zur Schulung
Hallo,

hab ein Problem und keine Lösung. Mein Chef will 2 Mitarbeiter als Team in der Montage einsetzen. Beide wollen überhaupt nicht zusammenarbeiten.Kann der Arbeitgeber auf sein Weisungsrecht bestehen und beide als Team einsetzen( wie sinnvoll das auch in der Zukunft sein wird).Oder muß der Arbeitgeber nach Alternativen suchen. Was kann ich als Br für meine Kollegen machen?
Erstellt am 12.02.2014 um 18:44 Uhr von bodopo
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 45 Minuten
291x
angeklickt
BR Mitglied - Standortwechsel Zur Schulung
Hallo,

bin BR Mitglied und nun soll meine Abteilung in welcher ich tätig bin zentralisiert/verlagert werden in den Zentralstandort. Wir haben einen BR für meinen Standort und den Zentralstandort.

Kann ich nicht sagen, dass ich an meinem bisherigen Standort bleiben will/muss weil ich ja für die Kollegen in diesem Standort zuständig bin mit BR Tätigkeit?

Bisher konnte ich ja auch von dort aus arbeiten und ich benötige nur einen PC zum arbeiten, also kan ...
Erstellt am 12.02.2014 um 17:31 Uhr von jurexo
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 51 Minuten
263x
angeklickt
Ablehnung per Email - schriftlich? Zur Schulung
Eine Kollegin hat bei unserem Arbeitgeber einen Antrag gestellt, vorzeitig aus der Elternzeit zurückkommen zu dürfen, da Ihr Antrag auf Elterngeld abgehlehnt wurde. Dementsprechend ist ihre wirtschaftliche Exzistenz extrem gefärdet. Sie ist alleinerziehend mit 2 Kindern. Unser AG hat ihr per Email innerhalb der 4 Wochen-Frist eine Ablehnung mitgeteilt.

Erfüllt diese ...
Erstellt am 12.02.2014 um 11:05 Uhr von brkepd
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach nur 22 Minuten
364x
angeklickt
Kündigung Zur Schulung
Darf mein AG mich einfach kündigen nur weil ich mich gewehrt habe immerzu einzuspringen ? War 4 Tage am Stück eingesprungen bzw. hatte trotz meiner vielen Überstunden längere Dienste zu machen . Den 5. Tag hatte ich nachmittags einen Arzttermin , hätte Frühdienst gehabt u sollte dann Spätdienst machen . Hatte mit meiner WBL eine heftige Diskussion darüber u anschließend mußte ich zum AG, welcher mich dann mit sofortiger Kündigung drohte. Arbeite schon 21 Jahre in diesem Betrieb u dann so etwas, ...
Erstellt am 11.02.2014 um 19:28 Uhr von Colly
Beitrag anzeigen oder antworten
9 Antworten
Erste Antwort nach nur 15 Minuten
616x
angeklickt
Datenschutz-Kündigung Zur Schulung
Hallo,

in unserer Firma wurde ein Mitarbeiter berechtigt ordentlich gekündigt. Der Mitarbeiter erzählt jedem Kollegen, Schülern und Eltern das er gekündigt wurde und er nennt nicht den wahren Grund für die Kündigung, sondern lügt alle an. Unsere Kollegen haben sich an uns (BR) gewandt und fragten uns, ob wir bitte dafür sorgen können, dass der Mitarbeiter endlich damit aufhören kann. Ich denke, dass dies die Aufgabe vom AG wäre. Darf eigentlich der Mitarbeiter das jeden erzählen? ...
Erstellt am 11.02.2014 um 14:04 Uhr von daimio
Beitrag anzeigen oder antworten
43 Antworten
Erste Antwort nach nur 17 Minuten
1235x
angeklickt
zu frühes Verlassen des Arbeitsplatzes Zur Schulung
Hallo. Ich habe eine frage zum Thema kündigung. Ein bekannter hat mir diese eigentlich interessante frage gestellt, was bei ihm im Betrieb passiert ist. Und zwar ein ma wurde bereits zweimal abgemahnt weil er zu früh seinen Arbeitsplatz verließ (ma ging immer ca. 30 minuten zu früh über längeren Zeitraum und bei der zweiten Abmahnung waren es danach nochmal zehn minuten. Danach verging eine weile in der nichts passierte. Dann passierte vor kurzem folgendes. Die ...
Erstellt am 09.02.2014 um 21:34 Uhr von wetzn
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 55 Minuten
419x
angeklickt
Einstellung und Versetzung ohne Zustimmung des BR Zur Schulung
Hallo an Alle,
Ein Konzern versetzt Mitarbeiter, ohne Zustimmung beider Betriebsräte der einzelnen Betriebe. Mitarbeiter A ist Angestellter der Betriebes A und soll, ohne Änderung des Arbeitsvertrages per Direktionrecht in Betrieb B arbeiten. Beide BR werden aussen vor gelassen.
Ähnliches ein Mitarbeiter wird ohne Zustimmung des BR eingestellt.
Beide BR sind sich einig, da sie wissen das auch kurzfristig die Zustimmung nicht eingeholt wird, diese Mitarbeiter nach Hause zu s ...
Erstellt am 08.02.2014 um 23:37 Uhr von Tobistef
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach 2 Stunden, 9 Minuten
349x
angeklickt
Keine Schulung im CRM System ! Zur Schulung
Guten Tag,unsere Firma hat ein CRM system vor Jahren eingeführt und die Mitarbeiter nie geschult. Kann der Mitarbeiter Eintragungen in diesem System ablehnen und kann er für Falscheintragungen belangt,abgemahnt oder sogar entlassen werden??
Erstellt am 07.02.2014 um 13:35 Uhr von Hammerschnitte
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach 1 Stunde, 43 Minuten
206x
angeklickt
Begriff zeitnah im Arbeitszeugnis Zur Schulung
Hallo,
wenn im arbeitszeugnis eines AN der Begriff"er erledigte seine ihm zugewiesenen Fragen zeitnah"... steht, ist das ein positiv gemeinter Satz, neutral, oder will man dem AN eines auswischen, in dem man sagt zeitnah bedeutet "nicht immer rechtzeitig" fertig geworden?

@Kölner,
wie interpretiere ich was?
Erstellt am 07.02.2014 um 10:02 Uhr von betriebsfrosch
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 8 Minuten
310x
angeklickt
Arbeitsvertrag-Befristung Zur Schulung
Kollegin sollte zum 31.12.13 einen befrist. Arbeitsvertrag bekommen, den sie bis Heute noch nicht erhalten hat. Br hat aber Anhörung Fristgerecht bekommen und dem Zugestimmt. Keine Frage, da die Kollegin arbeitet und auf den DPL bis März geplant ist, hat sie nicht jetzt einen unbefristeten Arbeitsvertrag? AG hat es Ja mit dem befr. Arbeitsvertrag versäumt.?
Erstellt am 07.02.2014 um 04:56 Uhr von frohnau
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach 4 Stunden, 31 Minuten
212x
angeklickt
Reinigungskraft Outsourcen Zur Schulung
Moin Kollegen und Kolleginnen
Unser AG möchte eine Abteilung outsourcen, 1 Stelle Reinigungskraft.
Die Mitarbeiterin dieser Stelle ist BR und Langzeitkrank (ca 9 Monate) Durch Umschulungsmaßnahmen könnte sie eventuell in der Produktion weiterbeschäftigt werden, wenn sie Gesund wär. Aber wir sind eine Metallbude und haben keine Schonarbeitsplätze oder sonstige leichte Rückenschonende Tätigkeiten.
Was tun?
Sozialauswahl dürfte ja nicht möglich sein, wenn kein vergleichb ...
Erstellt am 06.02.2014 um 12:28 Uhr von berwie
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 37 Minuten
356x
angeklickt
befristeter Arbeitsvertrag Zur Schulung
Hallo
Es geht um eine Kollegin ..Sie hatte 2007 bis ende 2009 unbefristet gearbeitet ..Ende 2009 hat sie gekündigt..Sie kam 2011.wieder über Leihfirma zurück und. wurde am.01.03.2013 befristet für ein jahr übernommen also bis zum 28.02.2014. ..Heute wurde Sie ins Personalbüro gerufen zu ihr 6 monatiges Verlängerung zum Unterschreiben vorgelegt ...

Nach meine meinung da Sie schon 2 mal Arbeitsvertrag ( 2007-2013) hatte musste Sie diesmal eigentlich unbefristete AV kriegen ...
Erstellt am 04.02.2014 um 22:08 Uhr von Kaemes
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 11 Stunden, 45 Minuten
231x
angeklickt
Stellenausschreibung auch für Leiharbeiter??? Zur Schulung
Hallo,

heute habe ich auch mal wieder eine Frage. Folgendes haben wir vor. Wir wollen jetzt eine Betriebsvereinbarung zum Thema Stellenausschreibung aufstellen. Muss da dann auch direkt drinnen steht das diese BV auch zu beachten ist, das wenn Stellen durch Leiharbeiter besetzt werden sollen eine Ausschreibung zu erfolgen ...
Erstellt am 04.02.2014 um 12:52 Uhr von autsch
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 17 Minuten
204x
angeklickt
Kündigungsschutz innerhalb der Probezeit Zur Schulung
Ein Mitarbeiter hat eine Liste zur Betriebsratswahl aufgestellt und fristgemäß beim Wahlvorstand eingereicht. Der Mitarbeiter hat nun innerhalb seiner Probezeit eine Kündigung erhalten. Das er gefährdet war wusste er schon zu ...
Erstellt am 04.02.2014 um 11:41 Uhr von wasnun
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 6 Minuten
321x
angeklickt
BR Mitglieder Zur Schulung
Kündigungsschutz alte BR Mitglieder
Erstellt am 02.02.2014 um 19:28 Uhr von Schwarzwalelch
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach nur 5 Minuten
390x
angeklickt
Wiedereingliederung Zur Schulung
Gibt es etwas neues zur Wiedereingliederung, dass an mir (BR-Vorsitzende) vorbei gegangen ist ? Eine Kollegin möchte nach langer Krankheit mit der Wiedereingliederung beginnen. Alles war mit Geschäftsleitung und Abteilung besprochen. Dann kam ein ganz eifriges BRM mit der Betriebsärztin vorbei und hat Kollegin nach Hause geschickt, da beide der Meinung waren, es ist für die Kollegin noch zu früh, die Arbeit aufzu ...
Erstellt am 01.02.2014 um 10:44 Uhr von frostirot
Beitrag anzeigen oder antworten
8 Antworten
Erste Antwort nach nur 35 Minuten
430x
angeklickt
Kündigung eines befristeten Arbeitsvertrages Zur Schulung
Kann ein Arbeitnehmer einen Kalendarisch befristeten Arbeitsvertrag vor Ablauf kündigen?
Erstellt am 01.02.2014 um 08:01 Uhr von Vorbild
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 39 Minuten
318x
angeklickt
Änderung der Stellenbeschreibung eines MA Zur Schulung
Hallo allerseits,
mein AG legt mir eine geänderte Stellenbeschreibung vor und bittet um Gegenzeichnung.
Inhaltlich wird mein Arbeitsgebiet stark erweitert (eigentlich nicht zu erfüllen) mit Arbeiten, die ich bisher (23 Jahre im Unternehmen) nicht gemacht habe.
Muß ich unterschreiben? Was kann erfolgen, wenn ich ablehne?
Erstellt am 31.01.2014 um 19:07 Uhr von LadyRunzel
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 14 Stunden, 25 Minuten
396x
angeklickt

« Zurück | Weiter »


Es wurden bisher insgesamt 277949 Beiträge geschrieben.
Es haben sich 6786 Benutzer registriert.
Der neueste Benutzer ist Erbsenzähler.
Die erste Beantwortung eines Beitrags dauert durchschnittlich 23.09 Minuten.
 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.