Herzlich willkommen im W.A.F.-Forum für Betriebsräte

Austausch von eigenen Mitarbeitern durch Kollegen von Tochter Firmen. Zur Schulung
Hallo zusammen,
Wir haben 20 Service Techniker die weltweit Windparks aufstellen.

Nun sollen, da unsere Mutterfirma in England das so beschlossen hat, aus England Techniker kommen und unsere Techniker auf Jobs ersetzen.
Diese unsere Techniker sollen erstmal angeblich besser ausgebildet werden damit sie besser draussen arbeiten. Jedoch stellt sich mir die Frage, da neue Leute die garnix können, erfahrene Leute so langsam austauschen (sie werden einfach angemietet, a ...
Erstellt am 21.01.2016 um 12:52 Uhr von HummelHummel
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 18 Minuten
415x
angeklickt
Anhörung zur Kündigung - Abschrift an MA Zur Schulung
Hallo zusammen,

wenn der BR zur Kündigung angehört wird und schriftlich seine Bedenken dazu äußert, ist es dann legitim, dass wir dem Zukündigenden eine Abschrift von unserer Stellungnahme zukommen lassen?
Erstellt am 20.01.2016 um 14:10 Uhr von anonym
Beitrag anzeigen oder antworten
16 Antworten
Erste Antwort nach nur 15 Minuten
879x
angeklickt
Hinweis auf Verschwiegenheitsverpflichtung gemäß §99 bei Einstellungen Zur Schulung
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich habe eine Frage zum Thema Einstellung und §99 und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt:

Wir bekommen bei jeder Einstellung eine Unterrichtung mit sämtlichen erforderlichen Informationen und sind damit auch zufrieden. Allerdings ist in dem Dokument immer eine Info beigefügt, dass wir auf die Verschwiegenheitsverpflichtung gemäß § 99 Abs. 1 S. 3 ...
Erstellt am 20.01.2016 um 12:17 Uhr von friedeundfreude
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 2 Stunden, 2 Minuten
573x
angeklickt
Ungültige Befristung? Zur Schulung
Guten Morgen zusammen,

wir sind ein relativ junger Betriebsrat und noch ein wenig unerfahren. Entschuldigt deshalb bitte, wenn unsere Frage etwas dumm klingt.

Folgendes Problem: Die Firma hat ohne Zustimmung des BR einheitliche Arbeitsverträge für Neueinstellungen heraus gebracht. Da es eine kollektive Maßnahme ist, sind wir der Meinung, dass es ...
Erstellt am 20.01.2016 um 07:25 Uhr von Nordlicht
Beitrag anzeigen oder antworten
13 Antworten
Erste Antwort nach nur 41 Minuten
784x
angeklickt
Altersteilzeit Zur Schulung
Hallo,

dürfen AT- Angestellte Altersteilzeit in Anspruch nehmen?
Erstellt am 18.01.2016 um 12:54 Uhr von Rosalie
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 4 Minuten
658x
angeklickt
Privatsphäre im Job Zur Schulung
Der Arbeitsplatz einer Langzeitkranken wurden von der Geschäftsleitung ausgeräumt und neu besetzt. Der Betriebsrat wurde nicht informiert. Ist hier die Privatsphäre der Arbeitnehmerin verletzt worden? Ist das rechtens?
Erstellt am 17.01.2016 um 19:58 Uhr von Drasine
Beitrag anzeigen oder antworten
27 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 18 Minuten
1232x
angeklickt
Stundenkürzung Zur Schulung
Muss ich als AN einer Stundenkürzung zustimmen? Wir haben keinen Betriebsrat.
Erstellt am 17.01.2016 um 17:58 Uhr von saunaobensitzer
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 22 Minuten
662x
angeklickt
MA Versetzung Zur Schulung
Ein MA (Vertrag als Lagerhelfer, wie alle andere MA) arbeitet seit Jahren in der Retourenabteilung. Der AG hat der MA zu eine andere Abteilung für vier Woche versetzt(abweichende Tätigkeit) aber der MA möchte zu seine Abteilung zurück. Frage: Wie lange kann ein MA zu eine andere Abteilung versetzt werden?
Ich habe gehört bis maximal 4 Woche...
Erstellt am 15.01.2016 um 16:38 Uhr von Quovadis
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 34 Minuten
642x
angeklickt
Kleine autarke Überwachungseinheit auf Normalstation möglich und sinnvol? BR-Möglichkeit der Intervention? Zur Schulung
Wir sind eine Klinik-GmbH. Ein Chefarzt der Inneren Medizin ist nun von einer unserer GmbH-Häuser (25km entfernt) in unserer Klinik als CA angestellt worden.
Die dortige Intermediate Care Station (Wachstation mit vier Betten) speziell für Schrittmacherpatienten, soll nun ebenfalls zu uns verlegt werden, samt Pflegepersonal.
Diese soll in einem großen Zimmer auf unserer Internen Station autark integriert werden.
Das heißt, Pflegematerial, Medikamente, etc. für beide Bereiche ...
Erstellt am 15.01.2016 um 08:09 Uhr von Maria
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 19 Minuten
628x
angeklickt
Auslandseinsatz Kriesengebiet Zur Schulung
Moin, wir haben zwei Kollegen die nach Nigeria sollen. Auf nachfragen des Kollegen beim Vorgesetzten konnte man keine Firmeneigene Risikobewertung vorlegen. Lassa Fieber, Entführungen etc. Die englische Mutter Firma sagt das mit dem Versicherer alles geklärt ist. Jedoch haben die Kollegen berechtigterweise Angst und die Wischiwaschi Antworten, von wegen das nix passieren würde, reichen nicht. Darf man diese Arbeit verweigern trotz Direktionsbezirk und Weisungsrecht?
Erstellt am 14.01.2016 um 13:25 Uhr von HummelHummel
Beitrag anzeigen oder antworten
10 Antworten
Erste Antwort nach nur 1 Minute
699x
angeklickt
Weiterbeschäftigung nach Umschulung Zur Schulung
Hallo meine Lieben,
eine Kollegin wurde für 2 Jahre freigestellt um eine Umschulung über die Rentenkasse zu machen, da sie aus gesundheitlichen Gründen ihren Arbeit nicht mehr machen kann. Arbeitsvertrag als Servicekraft (Kellner) jetzt Umschulung zur Bürokauffrau. Muss der Betrieb sie weiterbeschäftigen, auch wenn eigentlich kein Arbeitsplatz dafür frei ist?
Die Umschulung ist in Kürze beendet und rein formal hat sie ja noch ihren Arbeitsvertrag.

Danke für Infos.
Erstellt am 13.01.2016 um 15:21 Uhr von Xantippe
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 4 Minuten
595x
angeklickt
betriebsbedingte Kündigung Sozialauswahl Zur Schulung
Hallo alle,

dem BR liegt eine betriebsbedingte Kündigung vor (unternehmerische Entscheidung über Reduzierung einer Arbeitsgruppe). Die Sozialauswahl würde einen Kollegen treffen, der eine bestimmte Arbeit macht. Es gibt einen anderen Kollegen, der zwar für höherwertige Aufgaben eingestellt wurde, diese aber nicht ausübt. Von der Arbeit her sind beide Arbeitsplätze gleich. In der vorgelegten Sozialauswahl taucht Kollege 2 nicht auf.
Ist die Sozialauswahl damit fehlerhaft? ...
Erstellt am 13.01.2016 um 09:38 Uhr von svenja
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 12 Minuten
753x
angeklickt
Rückzug von Bewerbern Zur Schulung
Hallo zusammen,
bei uns kommt es öfters vor, dass Bewerber die neue Stelle nicht antreten nachdem das Anhörungsverfahren durchlaufen wurde und der BR der Einstellung zugestimmt hat.
Ärgerlich ist, dass der BR diese Infos nur zufällig erhält.
Seht ihr eine Möglichkeit den AG zu seiner rechtzeitigen Unterrichtung zu zwingen.
Erstellt am 12.01.2016 um 14:08 Uhr von letzeburg
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 2 Minuten
567x
angeklickt
Muss MA kündigen bei Rente mit 63? Zur Schulung
Hallo. Ein MA will im Einvernehmen mit dem Arbeitgebrt (Umstrukturierung) die Rente mit 63 beantragen. Er hat 45 versicherte Jahre voll und kann dann abschlagsfreie Rente beantragen. Nun hat ihm der AG einen vorformulierten Brief geschickt, mit welchem er das Arbeitsverhältnis kundigen soll. Ist das denn nötig?
Erstellt am 11.01.2016 um 23:02 Uhr von seesee
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach 8 Stunden, 16 Minuten
866x
angeklickt
Kann das sein??? Leiharbeiter oder Dienstvertrag während TV Beschäftigungssicherung? Zur Schulung
Hallo
Wir haben seit Oktober 2015 den TV Besch. eingeführt. Erstmal bis Ende März 2016. Die Betriebsvereinbarung kann bei Zustimmung beider Parteien um weitere 6 Monate verlängert werden. Die Vereinbarung wurde vom BR unterschrieben, obwohl die Voraussetzungen die genannt wurden (Höhe bzw. Menge der Auftragseingänge die monatlich gebraucht würden um die Firma am laufen zu halten) schon seit langer Zeit nicht ...
Erstellt am 11.01.2016 um 21:54 Uhr von putzereiboss
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach nur 5 Minuten
589x
angeklickt
BRM entlassen wegen Tasche von Seminar Zur Schulung
Ein Mitglied von unserem Gremium war auf einem Seminar und hat da ein Starterkit bekommen. Gesetze und Stifte und eine nicht ganz billige Umhängetasche.

Die Tasche hat er in seiner Familie verschenkt. Das war im September. Das hat der AG jetzt mitbekommen und bereits angekündigt das er sich he ...
Erstellt am 11.01.2016 um 12:12 Uhr von Rubenmöller
Beitrag anzeigen oder antworten
11 Antworten
Erste Antwort nach nur 21 Minuten
1362x
angeklickt
Abmahnung Betriebsversammlung Zur Schulung
Darf der Arbeitgeber nach einer Betriebsversammlung eine Abmahnung erteilen.
Kollege hatte dem Geschäftsführer Wortbruch vorgeworfen.Es kam zu einer etwas lauteren Aussprache.
Betriebsrat hat den GF aufgefordert die Abmahnung mit sofortiger Wirkung zurückzunehmen.
Wie gehen wir weiter vor.

LG
Erstellt am 08.01.2016 um 22:36 Uhr von Solnhofen
Beitrag anzeigen oder antworten
8 Antworten
Erste Antwort nach nur 6 Minuten
1414x
angeklickt
Interne Stellenausschreibung obwohl die Stelle schon besetzt ist? Zur Schulung
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir haben eine Anfrage einer Kollegin aus unserem Hause bekommen, bei der wir nicht genau wissen, wie wir damit umgehen sollen/können.

Alle offenen Stellen werden auf Wunsch des BR zunächst intern ausgeschrieben. Nun haben wir eine interne Ausschreibung für eine Stelle, die aktuell noch besetzt ist und wo die Kollegin weder gekündigt hat noch - unseres Wissens nach - gekündigt werden soll.

Der Sachverhalt:
Zwei K ...
Erstellt am 08.01.2016 um 09:23 Uhr von friedeundfreude
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 8 Minuten
1144x
angeklickt
Versetzung ohne Zustimmung Zur Schulung
Moin Moin, kennt ihr das wenn man nett ist und nicht so steif nach Vorschrift ?

Wir haben eine Kollegin, befristete Stelle die Anfang November versetzt wurde. Ihr Aufgabengebiet änderte sich nur geringfügig sie musste aber mit dem Auto in eine andere Abteilung fahren (darf aber Fahrtenburch führen) und ihre Dienstzeiten änderten sich nicht. Sie war damit allerdings überhaupt nicht einverstanden da sie ihren alten Arbeitsplatz mochte.
Wir haben darüber als BR keine schriftli ...
Erstellt am 06.01.2016 um 07:31 Uhr von Fragenmann
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 35 Minuten
1009x
angeklickt
AV nur mündlich verlängert. Zur Schulung
Auf Arbeit gehen oder nicht? Eine Kollegin hat einen befristeten AV bis 31.12.15. Von unserem Abteilung Chef hat sie die mündliche Zusage das der AV ab 1.1.16 verlängert wird. Sie hat nun allerdings kein gültiges Schriftstück. Soll, oder muss, sie nun am 1.1.16 auf Arbeit gehen oder nicht? Sie ist doch gar nicht versichert, oder?
Erstellt am 30.12.2015 um 16:59 Uhr von Seefi
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 50 Minuten
1140x
angeklickt

« Zurück | Weiter »


Es wurden bisher insgesamt 320785 Beiträge geschrieben.
Es haben sich 7502 Benutzer registriert.
Der neueste Benutzer ist uiuiui.
Die erste Beantwortung eines Beitrags dauert durchschnittlich 25.71 Minuten.
 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.