Herzlich willkommen im W.A.F.-Forum für Betriebsräte

Zeugnis noch in der Ausbildung? Zur Schulung
Hallo,

ich hab mal eine Frage bezüglich Ausbildung.

Wenn man in einem Ausbildungsverhältnis steht, kann man sich ein Zeugnis ausstellen lassen, wenn man sich für eine andere Ausbildung bewerben möchte, welche einen ganz anderen Zweig geht? Muss man dem AG mitteilen, warum man das Zeugnis möchte, bzw. was ist, wenn der noch AG von der Stelle, wo man sich beworben hat, angerufen wird? Ist dies ein Kündigungsgrund für die Ausbildung?

Danke für Antwort. ...
Erstellt am 14.12.2015 um 11:12 Uhr von Camel
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 17 Minuten
661x
angeklickt
Aufhebungsvertrag Zur Schulung
Hallo zusammen, kann mir jemand sagen was ich bei einem Aufhebungsvertrag nach fünf Jahren Zugehörigkeit an Lohn zusteht?
Erstellt am 13.12.2015 um 21:23 Uhr von Olegfd
Beitrag anzeigen oder antworten
28 Antworten
Erste Antwort nach nur 12 Minuten
1510x
angeklickt
Keine Einigung bei Personalgespräch Zur Schulung
Hallo,

ich habe jetzt schon zwei Personalgespräche mit zwei Damen und dem Chef der beiden geführt. Die eine Dame ist sozusagen die Chefin der anderen ( Leiterin Qualitätssicherung )und die andere Laborantin. Die Laborantin hat ihr Beschwerderecht wahrgenommen und sich über ihre Vorgesetzte beschwert ( unangemessener Umgang ... ja ...
Erstellt am 13.12.2015 um 03:18 Uhr von falkone
Beitrag anzeigen oder antworten
14 Antworten
Erste Antwort nach 6 Stunden, 32 Minuten
1084x
angeklickt
Befristete Kollegen Zur Schulung
Hallo,

ich brauche dringend Euren Rat.

Wir sind in einem Unternehmen mit 10 Befristeten AN. 2 davon im BR, Vertrag läuft für alle am 31.12.15 aus, es gibt keine Übernahme, arbeit wäre aber da. Durch zufall wurde aber entdeckt dass die Firma Leiharbeiter einstellen will. Wie sieht es für uns aus??????

Liebe Grüsse
Erstellt am 10.12.2015 um 10:33 Uhr von Inchen
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach nur 23 Minuten
878x
angeklickt
Einstellung verweigern wegen Kungelei? Zur Schulung
Hallo zusammen,
wir haben eine Anfrage vorliegen, in der wir einer Einstellung zustimmen sollen. Es liegt m.E. kein formaler Grund vor, diese Einstellung abzulehnen ABER

es handelt sich um einen engen Verwandten eines Vorgesetzten. Dieser Vorgesetzte schrieb die Stelle zwar intern aus, stellte aber sonst keine Versuche an, die Stelle extern zu besetzen.

Es entsteh ...
Erstellt am 09.12.2015 um 13:13 Uhr von darkstar
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach nur 23 Minuten
704x
angeklickt
Arbeitsstelle von MA der Tochtergesellschaft neu besetzt Zur Schulung
Guten Morgen liebe BRler,
ich bräuchte einen Rat von euch, bzw. auch gerne gesetzliche Hinweise zum Thema Planstelle und Tochtergesellschaften.

Ein Mitarbeiter aus dem Unternehmen UX scheidet altersbedingt aus dem Unternehmen aus und hat bis dato in der Abteilung AX gearbeitet. Laut Arbeitsvertrag war der Mitarbeiter auch bei dem Unternehmen UX angestellt.
Das Unternehmen UX hat als Muttergesellschaft einen Betriebsrat.

Nun werden in der Abteilung ...
Erstellt am 09.12.2015 um 08:03 Uhr von PaulD
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 3 Stunden, 4 Minuten
550x
angeklickt
Reaktionsfrist bei personeller Maßnahme nach § 100 BetrVG Zur Schulung
Guten Morgen,
bei personellen Maßnahmen nach § 99 BetrVG gilt für den BR die Wochenfrist für die Reaktion.
Bei einer personellen Maßnahme nach § 100 BetrVG steht im Gesetz nur, der BR muss "unverzüglich" reagieren. Weitergehende Kommentierungen dazu habe wir nicht gefunden. ...
Erstellt am 08.12.2015 um 08:17 Uhr von jasli
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 12 Minuten
624x
angeklickt
Probezeit in der Ausbildung Zur Schulung
Hallo !
Im BBiG §20 heißt es, daß die Probezeit mind. einen höchstens vier Monate betragen darf.
Welcher Zeitraum gilt,wenn im Ausbildungsvertrag kein genauer Zeitraum angegeben ist ?
Ausbildungsbeginn war der 17.08.
Vielen Dank! Gerti
Erstellt am 07.12.2015 um 09:43 Uhr von Gerti
Beitrag anzeigen oder antworten
11 Antworten
Erste Antwort nach nur 35 Minuten
652x
angeklickt
Versetzung gegen den eigenen Willen! Wie soll ich vorgehen? Zur Schulung
Mein Vorgesetzter möchte mich gegen meinen Willen versetzen. Kann er dieses ohne weiteres machen? Ich bin Erzieher in einem Betriebskindergarten und meine Kollegin möchte aufgrund personenbedingter Gründe nicht mit mir arbeiten: "sie mag mich nicht","findet mich nicht sympathisch". Da sie länger in der Einrichtung arbeitet, soll ich jetzt die Guppe verlassen. Sie ist auch nicht bereit für eine Mediation oder Supevision. Welche Schritte kann/sollte ich jetzt unternehmen um mich gegen die Versetzu ...
Erstellt am 05.12.2015 um 11:56 Uhr von Erzieher
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 44 Minuten
983x
angeklickt
Anhörung und Widerspruch zur Kündigung Zur Schulung
Hallo beisammen,

ich habe heute erfahren, dass der AG einem AN trotz Widerspruch des BR gekündigt hat, diesen Widerspruch aber nicht mit der Kündigung zusammen gem. BetrVG §102 Abs 4 überreicht hat.
Auf Nachfrage teilte mir die HR mit, dass der Widerspruch gesondert zugesandt wurde.

1.) Rein Interesse halber: Hat das Auswirkungen auf die Wirksamkeit der Künd ...
Erstellt am 02.12.2015 um 15:13 Uhr von zdophers
Beitrag anzeigen oder antworten
16 Antworten
Erste Antwort nach nur 9 Minuten
972x
angeklickt
Kurzarbeit parallal zu Leiharbeitnehmern? Zur Schulung
Hallo,
bei uns steht voraussichtl. Kurzarbeit an. Parallel dazu will die GL aber die Leiharbeitnehmer aus der eigens dafür gegründeten Verleihfirma weiterbeschäftigen.
Ist das erstens überhaupt möglich und zweitens wenn die zu 100% arbeiten ist ja der Gleichheitsgrundsatz ...
Erstellt am 01.12.2015 um 16:00 Uhr von solotele
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach nur 31 Minuten
342x
angeklickt
Sondersitzung zur Eilmaßnahme nach § 99/100 Zur Schulung
Hallo, wir haben einer Versetzung nicht zugestimmt da wir Nachteile für einen aus unserer Sicht gleich gut geeigneten Schwerbehinderten-Mitarbeiter erkannt haben. Der Arbeitgeber behilft sich nun mit einer Eilmaßnahme Versetzung vor Einstellung nach $ 99/100 BetrVG und versetzt seinen favoritisierten Kand ...
Erstellt am 01.12.2015 um 15:32 Uhr von Hercules
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach nur 7 Minuten
454x
angeklickt
Auszubildener Zur Schulung
Hallo Kollegen,
ich habe eine frage!! einer unserer Auszubildener fehlte 4 Tage Unentschuldigt im Unterricht, jetzt will mein Chef Ihm 4Tage Urlaub dafür wegnehmen!!
Darf er das??
Erstellt am 01.12.2015 um 09:23 Uhr von Gradimir
Beitrag anzeigen oder antworten
25 Antworten
Erste Antwort nach nur 10 Minuten
1138x
angeklickt
Kurzarbeit parallel zu Leiharbeitnehmern? Zur Schulung
Hallo,
bei uns steht voraussichtl. Kurzarbeit an. Parallel dazu will die GL aber die Leiharbeitnehmer aus der eigens dafür gegründeten Verleihfirma weiterbeschäftigen.
Ist das erstens überhaupt möglich und zweitens wenn die zu 100% arbeiten ist ja der Gleichheitsgrundsatz ...
Erstellt am 30.11.2015 um 21:11 Uhr von solotele
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 25 Minuten
537x
angeklickt
Anhörung bei fristloser Kündigung Zur Schulung
Hallo,

unser AG hat uns informiert, dass er einem Mitarbeiter fristlos kündigen will und uns eine entsprechende Anhörung des BRs vorgelegt.
Der Mitarbeiter ist noch nicht informiert um was es geht.

Nun wollen wir dem Arbeitnehmer die Möglichkeit geben, uns seine Sicht der Dinge zu schildern.
Damit haben wir quasi indirekt die Aufgabe, dem Mitarbeiter mitzuteilen, was vorliegt.

Ist das wirklich so?

Mir geht es hier nur um ...
Erstellt am 30.11.2015 um 10:58 Uhr von stehipp
Beitrag anzeigen oder antworten
15 Antworten
Erste Antwort nach nur 9 Minuten
944x
angeklickt
Direktionsrecht/§106 GewO oder doch einfach nur Machtgehabe??? Zur Schulung
Hallo zusammen,
haben da ein Problemchen mit dem AG. Hier genauer mit dem Pflegedirektor in unserer Klinik.
Zur Situation:
Dem AG ist seit über 6 Wochen bekannt, das ein Dienst (24h Bereitschaftsdienst Samstag) nicht besetzt ist (Stellenvarkanz, Langzeit Krank etc.). An dem Freitag vor dem nicht besetzten Samstag, ruft der Pflegedirektor in der Abteilung an und bittet einen AN diesen Dienst zu ...
Erstellt am 29.11.2015 um 22:07 Uhr von Zahnfee
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach 9 Stunden, 46 Minuten
809x
angeklickt
Zu viel CO2 bei Dienstfahrten. Mitfahrer mitnehmen erlauben? Zur Schulung
Hallo.
In unserer Firma fahren die Kollegen meist alleine mit dem PKW über weite Strecken, wenn sie eine Dienstreise machen. Es wird viel CO2 produziert. Wie könnte ein Konstrukt aussehen, das es Kollegen ermöglicht, Mitfahrer mitzunehmen, rein aus Gründen des Umweltschutzes (z.B. indem sie die Fahrt bei einer Mitfahrzentrale einstellen)?
Ich gehe davon aus, dass ein Großteil der Dienstfahrten in Deutschland mit nur einer Person pro PKW durchgeführt werden. Wenn man z.B. die P&R P ...
Erstellt am 29.11.2015 um 14:17 Uhr von seesee
Beitrag anzeigen oder antworten
47 Antworten
Erste Antwort nach nur 56 Minuten
1428x
angeklickt
Umzug innerhalb einer Stadt - Versetzung? Zur Schulung
Hallo zusammen, unser Unternehmen hat in einer Vorstadt sein Haupthaus mit mehreren Etagen. Teilweise sind die Etagen untervermietet. Jetzt möchte der Arbeitgeber dieses Haus umbauen um mehr Platz für Konferenzräume zu schaffen, die dann untervermietet werden sollen. Gleichzeitig hat er eine Immobilie in der Innenstadt, die er schlecht vermieten kann, da z. B. keine Parkplätze vorhanden sind. Die meisten betroffenen Kollegen ca 40 MA kommen mit dem PKW aus dem Umland. Mit öffentlichen Verkehrsmi ...
Erstellt am 28.11.2015 um 08:24 Uhr von Ratschlag
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 2 Minuten
418x
angeklickt
Missachtung der Beteiligungsrechte des BR bei Versetzung Zur Schulung
Der AG hat ohne Beteiligung des BR im Oktober eine Umsetzung in Absprache mit einem AN durchgeführt. Bis Dato liegt dem BR nichts vom AG vor in Sachen versetzung.
Der AN hat leider sogar etwas wie eine Vereinbarung mit dem AG unterschrieben.
Nun kam der betreffende AN zum Betriebsrat und bittet um Unterstützung zur Rückkehr auf seinen ursprünglichen Arbeitsplatz weil Abmachungen die mit dem AG getroffen wurden nicht eingehalten wurden.
Kann der BR dem AG mitteilen das der ...
Erstellt am 27.11.2015 um 07:59 Uhr von Speckflagge
Beitrag anzeigen oder antworten
9 Antworten
Erste Antwort nach nur 48 Minuten
741x
angeklickt
Gespräch MA/Vorgesetzter Zur Schulung
Eine Mitarbeiterin erhält kurzfristig einen Termin zu einem Gespräch. Die MA'in möchte dieses nur unter Begleitung eines Mitglieds des BR führen, welcher nicht vor Ort ist. Muss die MA'in diesen kurzfristig anberaumten Termin wahrnehmen, bzw. gibt es Fristen auf die man verbindlich hinweisen kann um die Teilnahme des BR zu ermöglichen?
Erstellt am 26.11.2015 um 16:13 Uhr von torres
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 17 Minuten
577x
angeklickt

« Zurück | Weiter »


Es wurden bisher insgesamt 319308 Beiträge geschrieben.
Es haben sich 7484 Benutzer registriert.
Der neueste Benutzer ist koschka.
Die erste Beantwortung eines Beitrags dauert durchschnittlich 22.23 Minuten.
 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.