Herzlich willkommen im W.A.F.-Forum für Betriebsräte

Degratierung Zur Schulung
Hallo an alle,
Ein Kollege in unserer Firma der Industriekaufmann gelernt hat und seinen Job auch seit 15 Jahren gut bei uns macht, hat seit einem halben Jahr einen neuen Mitarbeiter ( ungelernt Arbeiter) als sein Vertreter im Krankheitsfall eingelernt.
Jetzt meint die Geschäftsleitung dieser Vertreter könne die Arbeit besser und der Kollege soll künftig sein Vertreter sein. Das Problem ist er hat keinen schriftlichen Arbeitsvertrag, deshalb sind seine Tätigkeiten auch nicht schrif ...
Erstellt am 05.11.2013 um 13:59 Uhr von MartinaS
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 10 Minuten
396x
angeklickt
Betriebsbedingte Kündigung einer Schwerbehinderter MA Zur Schulung
Hallo.
Wir sind einen Tarifgebundenen Metall Betrieb.
Ein Schwerbehinderter MA (50%) hat sich mit der GL – in der Begleitung von der BR – auf eine ordentliche, Betriebsbedingte Kündigung geeinigt. Er ist 58 Jahre alt. Er möchte gerne die Firma verlassen wegen der Behinderung und persönliche Interesse. Er hat Kündigungsschutz.
Das ...
Erstellt am 05.11.2013 um 12:32 Uhr von mamoulian
Beitrag anzeigen oder antworten
9 Antworten
Erste Antwort nach nur 7 Minuten
525x
angeklickt
BEM / Kündigung / falsche Beratung des BR Zur Schulung
Hallo,
eine MA von uns bekam aufgrund dessen, daß sie in den letzten 12 Monaten länger als 6 Wochen krank war von der PA eine Einverständniserklärung für eine BEM-Gespräch.
Sie hat daraufhin ein Mitglied unseres BR-Gremiuns angesprochen, dieser sagte ihr, sie müsse nichts machen.Sie hat dies dann so verstanden, daß sie kein Gespräch führen braucht und dies dann auch auf der Erklärung angekreuzt.
Nun kam letzte Woche ein Gespräch mit dem personalchef, der ihr dann unterbreit ...
Erstellt am 04.11.2013 um 10:10 Uhr von Britt
Beitrag anzeigen oder antworten
17 Antworten
Erste Antwort nach nur 40 Minuten
944x
angeklickt
Befristung und Zeitarbeit Zur Schulung
Hallo alle zusammen,

ein Kollege soll aus einer Befristung (3x Verlängert innerhalb von 2 Jahren) nicht übernommen werden. Spielt es für einen festen Arbeitsvertrag eine Rolle dass der Kollege vor der Befristeten Einstellung schon als Zeitarbeiter in unserem Unternehmen beschäftigt war?
Erstellt am 31.10.2013 um 13:40 Uhr von Batschen
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach nur 15 Minuten
333x
angeklickt
Schwanger in der Probezeit Zur Schulung
hallo zusammen,

eine MA ist noch in der Probezeit und ist jetzt schwanger, hat dies dem AG auch schon mitgeteilt.

Frage:
besteht durch die Schwangerschaft trotz Probezeit ein anderes Kündigungsschutzgesetzt oder könnte der AG diese MA ohne besonderen grund kündigen?
Danke und Gruß
Erstellt am 31.10.2013 um 10:47 Uhr von stefano
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 2 Minuten
421x
angeklickt
Kündigungen Zur Schulung
Hallo, in unserem Betrieb ( 112 MA ) wurde Oktober 2012 ein MA aus der Abtl. Messebau betriebsbedingt wegen Arbeitsmangel gekündigt. ( mit Abfindung )Nun soll wieder ein neuer MA in dieser Abtl. eingestellt werden ( wieder mehr Arbeit ).Es handelt sich um den gleichen Arbeitsplatz . Muß hier zwischen Kündigung und Neueinstellung eine Wartezeit liegen ?
Erstellt am 31.10.2013 um 07:04 Uhr von Nordisca
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 2 Stunden, 16 Minuten
391x
angeklickt
Betriebsrat Zur Schulung
Durch den Sturm in den letzten Tagen gab es einige Ausfälle bei den öffentlichen Verkehrsmitteln. Eine Kollegin kam später oder gar nicht zur Arbeit. Kann der AG verlangen, dass Kollegin mit Führerschein, und Auto auf dem Hof, an solchen Tagen von der Bahn zum eigenen PKW wechselt ? Damit sie pünktlich am Arbeitsplatz ist ?
Erstellt am 30.10.2013 um 14:14 Uhr von frostirot
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 6 Minuten
445x
angeklickt
Änderungskündigung und Probezeit Zur Schulung
Hallo liebe Leute, ich hab mal eine Frage zur Änderungskündigung und Probezeit.

ArbG hat ArbN eine Änderungskündigung vorgelegt. ArbN verweigerte wegen schlechterer Bedingungen die Unterschrift und wäre somit nach 3 Monaten Kündigungsfrist gekündigt. Zwischenzeitlich hat derArb G ein verbessertes Angebot vorgelegt da er merkte, Ich brauche den ArbN im Einzelhandelsunternehmen doch und ArbN hat unterschrieben. Nun ist aber im neuen AV eine Probezeit von 6 Monaten verankert. Obwohl ...
Erstellt am 30.10.2013 um 12:35 Uhr von takkus
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach nur 58 Minuten
299x
angeklickt
Praktikum vom BR ablehnen Zur Schulung
Der Benutzer Hypster hat diesen Beitrag am 30.10.2013 09:35 gelöscht!
Erstellt am 30.10.2013 um 07:56 Uhr von Hypster
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 4 Minuten
294x
angeklickt
Kündigung eines BR Mitgliedes Zur Schulung
Ich brauche Euren Rat,

be einem BR Mitglied wurde Betrug im Unternehmen nachweislich festgestellt. Heute erhilet der BR die fristlose Kündigung für den MA. Im Anhörungsbogen sind verschiedene Kreuze zu machen.
Meine Frage, darf der BR die beasichtige Kündigung zustimmen oder haben wir diese nur zur Kenntnissnahmen anzukreuzen ?


Was sollen wir jetzt genau machen????
Erstellt am 29.10.2013 um 15:00 Uhr von lussil
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 6 Minuten
527x
angeklickt
Fristlose Kündigung wegen Verlust der Fahrerlaubnis Zur Schulung
Ein Mitarbeiter war alkoholisiert in seiner Freizeit mit dem Rad unterwegs und wurde kontrolliert, verlor für über ein halbes Jahr seine Fahrerlaubnis. Ihm wurde fristlos gekündigt, da er hauptberuflich mit dem PKW arbeitet und ihm kein anderer Arbeitsplatz angeboten werden konnte. Auch einen Ersatz für einen kürzeren Zeitraum als ein Jahr einzustellen, wird als aussichtslos angesehen (um den ehemaligen Mitarbeiter danach wieder einzustellen). Was kann man hier als BR überhaupt tun?
Erstellt am 29.10.2013 um 10:23 Uhr von kudell
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach 4 Stunden, 2 Minuten
517x
angeklickt
Abmahnung - muss der BR vorher informiert werden? Zur Schulung
Muss der BR vor Ausspruch/Übergabe einer schriftlichen Abmahnung informiert werden oder nicht? Ich finde hier widersprüchliche Aussagen.
Erstellt am 29.10.2013 um 10:16 Uhr von kudell
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 58 Minuten
434x
angeklickt
Nötigung Ja oder Nein Zur Schulung
Folgender Fall:
Azubi hat die Probezeit überstanden aber noch nicht die sechs Monate für den Kündigungsschutz nach dem KSchG.
Der ...
Erstellt am 28.10.2013 um 11:51 Uhr von Kolabär
Beitrag anzeigen oder antworten
17 Antworten
Erste Antwort nach nur 10 Minuten
709x
angeklickt
Kündigung bei Schließung einer Abteilung Zur Schulung
Liebe Kollegen im Forum,

ich brauch mal euren Rat. In unserer Firma haben wir den Hauptbereich IT, der in mehrere Abteilungen untergliedert ist (Programmierung, Support, Netzwerke und Administration). Die Abteilung Administration soll geschlossen werden, ihre Aufgaben soll Support übernehmen.

Wir haben Anhörung zur ordentlichen betriebsbedingten Entlassung aller 5 Abteilungsangehörigen (inclusive Chef) hereinbekommen. In den Abteilungen Programmierung und Netzwer ...
Erstellt am 27.10.2013 um 21:26 Uhr von EightBall
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach 8 Stunden, 44 Minuten
347x
angeklickt
Befristungen bei dünner Personaldecke Zur Schulung
Liebe Mitstreiter, gibt es irgendein Urteil, das eine sachgrundlose Befristung untersagt, wenn die anfallende Arbeit von der Stammbelegschaft aufgrund einer zu dünnen Personaldecke nicht erledigt werden kann und welches somit verhindert, dass ein Großteil der Belegschaft alle zwei Jahre ausgewechselt wird?
Erstellt am 26.10.2013 um 11:48 Uhr von random
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach 2 Stunden, 21 Minuten
337x
angeklickt
Kündigung Zur Schulung
Hallo zusammen, mein Chef ruft mich in meinem Urlaub an und sagt mir, er wolle einen Kollegen kündigen mach ich mich strafbar wenn ich es dem Kollegen sage. Zur Info leider kein Betriebsrat.
Vielen Dank AbisZ
Erstellt am 25.10.2013 um 16:12 Uhr von AbisZ
Beitrag anzeigen oder antworten
8 Antworten
Erste Antwort nach 2 Stunden, 35 Minuten
643x
angeklickt
BR-als-Erfüllungsgehilfe Zur Schulung
wenn der Br.bei einer Insolvenz,die Kündigungen von bis zu 30 ma,s
zustimmt.ist es ein verwertbares klagegrund.
da es keine Insolvenz war,sondern eine kalte übernahme,d.h.
da alles gleich geblieben ist.
es wurden auch schwerbehinderte gekündigt(50%9,mit den insolvenzgesetz ,
...
Erstellt am 25.10.2013 um 14:32 Uhr von sensenpirat
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 54 Minuten
455x
angeklickt
Zusatzaufgaben zum AV Zur Schulung
Hallo Leute,

in vielen Unternehmen gibt es zu den arbeitvertraglichen Pflichten immer hoch motivierte KollegenInnen, die Sonderaufgaben übernehmen. Einige tun dies schon seit einigen Jahren. In Kliniken u.a. der Transfusionsverantwortliche, der Hygienebeauftragte u.s.w.u.s.f.. Nun kommt die Frage eines Kollegen zu uns, ob er sein "Amt" nach fast 10 Jahren einfach "niederlegen" kann, oder ob es für den Arbeitgeber ein Gewohnheitsrecht auf Ausübung dieser Tätigkeit gibt. (betr. Übun ...
Erstellt am 25.10.2013 um 13:49 Uhr von takkus
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach 1 Stunde, 44 Minuten
351x
angeklickt
Arbeitsvertrag Zur Schulung
Hallo zsm. Bin frischer BRV und habe ein problem. 3 AN haben arbeitsverträge mit 2 arbeitszeiten einmal von 7 uhr bis 16 uhr wie alle anderen. Und zweite arbeitszeit ist von 11 uhr bis 20 uhr ohne extra zahlung(schichtzulage) die AN haben mich gefragt ob ich das ändern kann bzw unseren arbeitgeber dazu bringen kann da ...
Erstellt am 24.10.2013 um 22:12 Uhr von abmlsf
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach 9 Stunden, 34 Minuten
336x
angeklickt
Nebenbeschäftigung Zur Schulung
Hallo zusammen , muss ich eine Nebenbeschäftigung beim AG anmelden ? Wenn ja , kann er die mir auch untersagen ? Danke
Erstellt am 24.10.2013 um 15:45 Uhr von Styler
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 46 Minuten
351x
angeklickt

« Zurück | Weiter »


Es wurden bisher insgesamt 274075 Beiträge geschrieben.
Es haben sich 6706 Benutzer registriert.
Der neueste Benutzer ist fluss.
Die erste Beantwortung eines Beitrags dauert durchschnittlich 22.18 Minuten.
 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.