Herzlich willkommen im W.A.F.-Forum für Betriebsräte

Neueinstellung Mitspracherecht des BR Zur Schulung
Hallo

Unser Chef hat dem BR im November eine Bewerbungsmappe vorgelegt ...mit Einstellungstermin 01.12.2015. Die Einstellung erfolgte nicht ...nun soll sie überraschend zum 01.03.2016 doch noch erfolgen ( andere Vertragsinhalte als im November geplant )Nachricht ist heute beim BR eingegangen --- muss die Bewerbung nicht erst neu dem BR mit möglichen MItbewerben vorgelegt werden ...wie würdet ihr reagieren ?
Erstellt am 29.02.2016 um 12:14 Uhr von Mafiosi
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 22 Minuten
713x
angeklickt
Gewichtige Argumente Zur Schulung
Liebe Kollegen (m/w) im Forum, den folgenden Beitrag aus RA Dr. Grundmann's Newsletter Arbeitsrecht wollte ich euch nicht vorenthalten. ;)

'Zu schwer, um auf eine für 150kg zugelassene Leiter zu klettern, verlegte Platten zerbrechen unter seinem Gewicht, Trittstuf eines Lkw´s mit Übergewicht abgebrochen, Fahrersitz ebenso zerstört. Man kann nicht in Dreierkolonne zur Arbeit fahren, weil n ...
Erstellt am 29.02.2016 um 09:29 Uhr von Hartmut
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach 2 Stunden, 38 Minuten
783x
angeklickt
Krankheitsbedingte Kündigung soll folgen Zur Schulung
Hallo ,

bei uns in der Firma sollen 3 MA eine Krankheitsbedingte Kündigung erhalten jeder von den dreien hat min. 40% Schwerbehinderung weswegen bei jedem ein Gespräch mit dem Integrationsamt angesetzt ist dies hat unsere Firma den betroffenen schon schriftlich mitgeteilt.

Folgendes Problem liegt vor jeder von den dreien möchte das ich als BRM bei dem Gespräch dabei bin zusätzlich zu ...
Erstellt am 27.02.2016 um 03:29 Uhr von Marbuto
Beitrag anzeigen oder antworten
21 Antworten
Erste Antwort nach 5 Stunden, 17 Minuten
1441x
angeklickt
Werkvertragsfirma Zur Schulung
Hallo, ich habe eine etwas knifflige Frage zu Werkverträgen. Eine Fremdfirma arbeitet per Werkvertrag in unserem Haus. Für eine bestimmte Tätigkeit ist kurzfristig eine Person zu wenig anwesend. Die Werkvertragsfirma fragt daher bei unserer GF nach, ob wir mit eigenem Personal aushelfen können. Unsere GF stellt für eine Stunde einen MA ab, der aushilft und in dieser Zeit von der Werkvertragsfirma Anweisungen erhält. Hat unsere GF damit unerlaubterweise einen MA an die Werkvertragsfirma verliehen ...
Erstellt am 26.02.2016 um 16:55 Uhr von Wonder
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach 1 Stunde, 3 Minuten
745x
angeklickt
Ausschreibung nach § 93 BetrVG Zur Schulung
Hallo alle Zusammen,
unser BR möchte vom Arbeitgeber eine interne Stellenausschreibung verlangen.
gibt es hier Formblätter, oder reicht ein formloses Schreiben aus.

MfG
Erstellt am 26.02.2016 um 14:34 Uhr von Jutta
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 3 Minuten
720x
angeklickt
Keine Ausschreibung bei Entfristung ? Zur Schulung
Hallo zusammen !

Ich versuche mich möglichst kurz zu fassen, bitte aber um Nachsicht, wenn mir das zur Erklärung des Sachverhaltes nicht ganz gelingen sollte.

Unser Gremium hat in der Vergangenheit vom AG die interne Ausschreibung von Stellen verlangt. In der Zeit danach gab es jedoch manchmal dennoch keine Ausschreibung. Um diese Fälle soll es hier aber ...
Erstellt am 25.02.2016 um 13:16 Uhr von neudabei
Beitrag anzeigen oder antworten
16 Antworten
Erste Antwort nach nur 54 Minuten
1228x
angeklickt
Änderung des Arbeitsvertrags Zur Schulung
Ein junger Mitarbeiter hat seit ca. 9 Monaten einen befristeten AV bis 31.12.16 in unserer Firma. Nun soll er aber plötzlich einen neuen Vertrag als Praktikant im Anerkennungsjahr unterschreiben. Außerdem würde er dann nur noch Praktikanten Gehalt bekommen. Zirka die Hälfte des jetzigen Gehalts. Soll das rechtens sein?
Erstellt am 21.02.2016 um 21:10 Uhr von Seefi
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 31 Minuten
824x
angeklickt
Abmahnung wegen "falscher" Krankmeldung Zur Schulung
hallo ich als BR soll eine Abmahnung bekommen, weil ich mich bei meiner letzten Krankschreibung (3 Tage) nicht richtig verhalten habe. Ich habe am Mittwoch früh 7:30 meine Arbeitskollegen informiert dass ich krank bin zum Arzt gehen und den Rest der Woche ausfalle und das sie es dem Chef der immer um 8:30 zur Arbeit kommt ausrichten sollen.Da am Mittwoch die Hausärzte keine Termine vergeben (habe den Arzt auch am Mittwoch angerufen) ging ich am Donnerstag zum Arzt (die Krankmeldung wurde dann ab ...
Erstellt am 21.02.2016 um 21:08 Uhr von Parker
Beitrag anzeigen oder antworten
47 Antworten
Erste Antwort nach nur 34 Minuten
2210x
angeklickt
BR Mitglied- Änderungskündigung Zur Schulung
Tach zusammen, wir noch ahnungsloses BR Gremium haben da ein Problem, ein Mitglied des BR Gremium soll mit einer Änderungskündigung an einen anderen Dienstort versetzt werden, mangels wirtschaftlichkeit am alten Dienstort. (doppelte wegstrecke zur Arbeit, keine höhere Umg ...
Erstellt am 21.02.2016 um 19:17 Uhr von brjuli
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach 2 Stunden, 18 Minuten
704x
angeklickt
Tageweise Aushilfe in anderen Filialen Zur Schulung
Guten Morgen,
Ich arbeite in einer Großen Filialkette.
Nun ist bei uns ist durch ewige Personalknappheit folgendes passiert:
Die Geschäftsführung ist auf die Idee gekommen einzelne Mitarbeiter tageweise in andere Filialen "abzustellen".
Selbst vor Azubis wird kein Halt gemacht.
Dafür wird dann kurzfristig unsere schon seit Wochen feststehende Personalplanung kurzfristig geändert.
Die Kollegen sind gelinde gesagt ziemlich angesäuert, weil das teilweise zu ...
Erstellt am 21.02.2016 um 11:20 Uhr von Herrbutz
Beitrag anzeigen oder antworten
19 Antworten
Erste Antwort nach nur 19 Minuten
1005x
angeklickt
Versetzung Zur Schulung
Eine Kollegin soll bei gleicher Tätigkeit dauerhaft für einen Tag, zwar in der gleichen Einrichtung aber an einem anderen Standort eingesetzt werden.
Handelt es sich um eine Versetzung die zustimmungspflichtig ist. Hoffe auf viele Antworten!!!!
Der neue Standort ist max. 3km weiter. Sie muss die Betreuung von ihren Kindern umorganisieren.
Erstellt am 20.02.2016 um 15:09 Uhr von Hermie
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 43 Minuten
736x
angeklickt
Versetzung formell wie richtig? Zur Schulung
Wie muss formelle eine Versetzung aussehen?
schriftlich oder geht mündlich?
Vertragsanpassung?
geänderte Stellenbeschreibung?
neue Abteilung?
Bin für alle Tipps dankbar.
Erstellt am 19.02.2016 um 20:47 Uhr von spiri
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 12 Stunden, 45 Minuten
779x
angeklickt
Arbeitsvertrag beim Betriebrat vorlegen? Zur Schulung
Muss der Arbeitgeber uns als Betriebsrat bei Neueinstellungen den Arbeitsvertag zur Unterschrift vorlegen oder geht es ohne Vorlage beim Betriebsrat?
Erstellt am 19.02.2016 um 19:17 Uhr von Markoha
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 20 Minuten
802x
angeklickt
Können Abmahnungsgründe trotz bestätigter Unrichtigkeit vom AG in der Personalakte hinterlegt werden? Zur Schulung
Ein MA hatte vor zwei Monaten im Beisein des Abteilungsleiters und eines BR-Mitglieds ein Gespräch beim AG, bei dem ihm drei Verfehlungen (u.a. Arbeitsverweigerung und Kritikäußerung an Kollegen) vorgeworfen wurden.
Hier konnten dann zwei Beschäftigte, welche während des Gesprächs kurzfristig hinzugezogen wurden, eindeutig die Unschuld des MA bei den zwei oben angeführten Punkten komplett entkräften.
Dies bestätigten beim Gespräch dann sogar AG und Abt.Leiter.
Nun erhielt h ...
Erstellt am 19.02.2016 um 18:05 Uhr von Fliege
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach nur 9 Minuten
904x
angeklickt
Krankheitsbedingte Kündigung Zur Schulung
Hallo zusammen , unser Arbeitgeber( mehr als 200 Mitarbeiter ) hat eine krankheitsbedingte Kündigung ausgesprochen . Der AG stellt seinerseits eine Prognose für den Gesundheitszustand des zu kündigen Mitarbeiters fest .
Meine Frage lautet : Gibt es eine zeitliche Mindestanforderung der Arbeitsgerichte in der der AG die Auflistung der Fehlzeiten detailliert auflistet und dem BR vorlegen muss .
In unserem Fall scheint mir das etwas kurz zu sein mit weniger als 2 Jahren . Da die Bewe ...
Erstellt am 18.02.2016 um 22:19 Uhr von blackman
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach 2 Stunden, 19 Minuten
670x
angeklickt
Änderungskündigung Zur Schulung
Hallo liebe Kollegen,
Ein Monteur unserer Firma hat vor einem Jahr seinen Führerschein verloren. AG wartete mit Personellen Maßnahmen ab bis zur jetzigen MPU. Diese hat der AN nicht bestanden und bekommt natürlich jetzt seinen Führerschein auch so schnell nicht wieder. Bisher mußte der AN von Kollegen immer zur Baustelle gefahren werden und natürlich auch wieder abgeholt werden. AG gibt nun an das dieser Aufwand nicht mehr tragbar ist und er möchte den AN änderungs kündigen.Arbeitsplatz w ...
Erstellt am 18.02.2016 um 19:05 Uhr von Hatschi
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 2 Stunden, 38 Minuten
825x
angeklickt
Saisonkurzarbeit Zur Schulung
Hallo,

wir sind ein Bauunternehmen und haben SaisonKUG gemeldet. Nun bin ich heute darauf angesprochen worden, inwieweit der Arbeitnehmer erreichbar sein muss. Es ging darum, dass wir einen Auftrag erhalten haben (Notmaßnahme) und der Arbeitnehmer am nächsten Tag arbeiten sollte. Dieser jedoch ist für mehrere Tage ins Ausland gefahren und konnte dementsprechend nicht am nächsten Tag arbeiten. Darf er das?
Wir sind jetzt eigentlich davon ausgegangen, dass ein Arbeitnehmer ...
Erstellt am 17.02.2016 um 20:33 Uhr von Wobbel
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 53 Minuten
668x
angeklickt
Massenentlassung Zur Schulung
Hallo Kollegen,
Hab mal wieder ne frage diesmal betrifft es das Thema Massenentlassung: sind eine Unternehmensgruppe und an unserem Standort,der einzige mit Betriebsrat, gab es letzte Woche eine Kündigung und heute nochmals 4. also insgesamt 5 Stück. Zur Frage zählt die Anzahl schon als Massenentlassung? Achso an unserem Standort sind 34 beschäftigte oder zählen dann alle Beschäftigten der Unternehmensgruppe?
Haben heute das schreiben zur Anhörung der beabsichtigten ordentlichen ...
Erstellt am 17.02.2016 um 16:53 Uhr von Kisser
Beitrag anzeigen oder antworten
13 Antworten
Erste Antwort nach nur 6 Minuten
811x
angeklickt
Montageeinsatz trotz Familienfeier ? Zur Schulung
Hallo alle
Ist es rechtens einen Mitarbeiter auf einen Montageeinsatz. zu schicken obwohl er eine Familienfeier an diesem Tag hat?
Es handelt sich um den Geburtstag des kleinen Sohn 3J. (Fahrzeit 2x 4 Std. / Montage 5 Std)....Mal abgesehen von der 10 Std Regel.
Erstellt am 17.02.2016 um 15:35 Uhr von Udoundso
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 2 Minuten
707x
angeklickt
Versetzung Zur Schulung
Hallo Zusammen

Unsere Verwaltungsangestellte ist seit Wochen krank, jetzt soll eine Pflegehelferin ( obwohl in der Pflege auch Mangel herrscht) Krankheitsvertretung machen. Kann die H-Leitung ohne den Betriebsrat handeln?
Besagte Person, die Krankheitsvertretung machen soll, sägt im Moment gewaltig am Stuhl des Betriebsrates. (Unterschriften sammeln und so weiter)Was können wir tun, ich bin der Meinung die Stelle gehört erst ausgeschrieben, liege ich da falsch?
Erstellt am 17.02.2016 um 15:00 Uhr von Robomom
Beitrag anzeigen oder antworten
8 Antworten
Erste Antwort nach nur 13 Minuten
743x
angeklickt

« Zurück | Weiter »


Es wurden bisher insgesamt 323185 Beiträge geschrieben.
Es haben sich 7536 Benutzer registriert.
Der neueste Benutzer ist gutwil.
Die erste Beantwortung eines Beitrags dauert durchschnittlich 22.8 Minuten.
 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.