Herzlich willkommen im W.A.F.-Forum für Betriebsräte

Fahrzeit zum Betriebsarzt Arbeitszeit? Zur Schulung
Ist die Fahrt zum Betriebsarzt Arbeitszeit, wenn der Termin nicht in der Arbeitzeit ist?
Es gibt keine Richlien bei uns.
Erstellt am 11.02.2016 um 18:10 Uhr von MariaBR
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 10 Minuten
910x
angeklickt
Nachbesserung Gesetzesentwurf AÜG und Werkverträge Zur Schulung
Guten Morgen,

Welche Punkte im "Referentenentwurf AÜG / Werkverträge von Andrea Nahles" müssten aus eurer Sicht nachgebessert, ergänzt werden, um den Missbrauch von Werkverträgen zu verhindern?
Ich brauche das für eine Arbeitsgruppe.

Aus unserer / meiner Sicht sehe ich da 3 - 4 Ergänzungen Verbesserungsmöglichk ...
Erstellt am 11.02.2016 um 10:06 Uhr von BRGruppe
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 9 Minuten
791x
angeklickt
befristetes Arbeitsverältnis Zur Schulung
Hallo !
Wir haben (hatten) einen Kollegen dessen befristeter AV seit 4 Jahren bereits 5 mal verlängert wurde.
Dieser wurde nun zum 1.01.2016 erstmalig nicht verlängert.
In den Info Schreiben zu den Verlängerungen stand IMMER nur : Das Arbeitsverhältnis des Kollegen XY wird bis zum ... verlängert.
Ohne Begründung o.Ä.
Eigentlich müsste sein Arbeitsverhältnis doch bereits entfristet sein... ODER ??
VG Gerti
Erstellt am 11.02.2016 um 09:32 Uhr von Gerti
Beitrag anzeigen oder antworten
12 Antworten
Erste Antwort nach nur 36 Minuten
870x
angeklickt
Krankheitsbedingte Kündigung Zur Schulung
Wir haben eine ordentliche Kündigung aus krankheitsbedingten Gründen auf dem Tisch.
Ist das nicht eine personenbedingte Kündigung?
Die Person ist seit über 13 Monate krank und ist auch in eine andere Stadt gezogen. In dieser Zeit wurde er zu mehreren Gesprächen BEM eingeladen und zum WÄD (Betriebsarzt) geschickt. Die Person sagt zwar dem AG u. BR das er dem Arzt die Schweigepflicht entbinden will, tut es aber nicht. Die anderen Kollegen sind durch das fehlen überlastet, die Gesundh ...
Erstellt am 11.02.2016 um 02:10 Uhr von Salzsäure
Beitrag anzeigen oder antworten
9 Antworten
Erste Antwort nach 4 Stunden, 37 Minuten
979x
angeklickt
Ehrenamtliche Tätigkeit für den regulären Arbeitgeber Zur Schulung
Hallo,
ich schildere mal einen Sachverhalt, und hoffe, daß mir da jemand helfen kann. Ich arbeite in einer Werkstatt für behinderte Menschen. Es soll eine Ferienfreizeit ins Ausland stattfinden, die über acht Tage geht. Es ist ein Wochenende dabei, sogar ein Feiertag (03.10.). Nun ist es bei uns so geregelt, daß Ferienfreizeiten immer nur max. fünf Tage lang sein dürfen (Montag - Freitag). Da den KollegInnen, die die Freizeit begleiten, sehr daran gelegen ist, daß diese stattfindet, haben ...
Erstellt am 10.02.2016 um 20:40 Uhr von Hansa
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach 3 Stunden, 35 Minuten
603x
angeklickt
Mitarbeiter Liste auf die Privatmailadresse geschickt Zur Schulung
Hallo zusammen, ein Mitglied aus der BetriebsratsGremium hat versehentlich sich die Mitarbeiterlisten mit Privatadresse nachhause geschickt,das ist dem Admin angeblich versehentlich aufgefallen wegen dem großen Datenvolumen, jetzt soll er abgemahnt werden. Hat er sich da strafbar gemacht? Vielen Dank vorab für die Rückmeldungen
Erstellt am 09.02.2016 um 22:01 Uhr von SuzukiGSXR
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach 8 Stunden, 31 Minuten
825x
angeklickt
Abmahnung wegen Versendung von Mitarbeiterlisten an die Privatmailadresse Zur Schulung
Hallo zusammen, ein Mitglied aus der BetriebsratsGremium hat versehentlich sich die Mitarbeiterlisten mit Privatadresse nachhause geschickt,das ist dem Admin angeblich versehentlich aufgefallen wegen dem großen Datenvolumen, jetzt soll er abgemahnt werden. Hat er sich da strafbar gemacht? Vielen Dank vorab für die Rückmeldungen.
Erstellt am 09.02.2016 um 21:46 Uhr von SuzukiGSXR
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 11 Minuten
697x
angeklickt
Entfristung ablehnen Zur Schulung
Hallo,
unser AG möchte einen befristet AN entfristen. Dieser AN wird von ca. 70 Prozent der Mitarbeiter, welche mit ihm zusammenarbeiten, abgelehnt. In der Abteilung gibt es auch immerwieder Unruhe wegen diesem AN. Was kann das Gremium gegen diese Entfristung unternehmen.
Ich denke ...
Erstellt am 09.02.2016 um 19:05 Uhr von Grautnix
Beitrag anzeigen oder antworten
10 Antworten
Erste Antwort nach nur 7 Minuten
909x
angeklickt
Kündigung ohne Angabe von Gründen Zur Schulung
Hallo Kollegen, Betriebsrat hat gerade eine beabsichtigte Kündigung( 102 Betr.VG) bekommen zur Anhörung. Eine ordentliche Kündigung mit einer Kündigungsfrist von 4 Wochen...
Muss die Geschäftsleitung dem Betriebsrat zur Anhörung nicht den Grund der Kündigung nennen ?? Uns dem BR Ist kein Grund bekannt....
Der Mitarbeiter ist seit 2 Jahren bei uns beschäftigt... Hat vor 3 Wochen, ...
Erstellt am 09.02.2016 um 11:34 Uhr von Kisser
Beitrag anzeigen oder antworten
9 Antworten
Erste Antwort nach nur 44 Minuten
917x
angeklickt
Rente mit 63 Zur Schulung
Hallo,

habe eine Frage.
Ein MA möchte bereits mit 63 in Rente gehen ( Ende Mai )
Wie muss der MA das dem AG mitteilen und gibt es dafür formlose Vordrucke.
Erstellt am 07.02.2016 um 12:59 Uhr von lussil
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 7 Minuten
680x
angeklickt
Einstellung befristet / unbefristet?! Zur Schulung
Hallo,
habe eine Frage zum Thema befristeter/unbefristeter Vertrag.
Wir haben letztes Jahr einer befristeten Einstellung einer Mitarbeiterin zugestimmt.
Nun haben wir sie darauf hingewiesen, dass sie sich kümmern soll, da der Vertrag nur noch bis April läuft. Die Mitarbeiterin hat gesagt, sie hätte gar keinen befristeten Vertrag.
Wir haben nun im Personalbüro nachgefragt. Warten noch auf Antwort.
Die Frage die sich uns stellt, ist wie von Seiten des Betriebsrat ...
Erstellt am 03.02.2016 um 20:07 Uhr von AnnaJasmin
Beitrag anzeigen oder antworten
12 Antworten
Erste Antwort nach nur 16 Minuten
1103x
angeklickt
Darf ein Abteilungsleiter eine Abmahnung aussprechen? Zur Schulung
Darf ein Abteilungsleiter eine Abmahnung aussprechen?
Erstellt am 03.02.2016 um 10:32 Uhr von gggrrr
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 7 Minuten
828x
angeklickt
Unklarheit der Mitbestimmung bei Einführung eines Mitarbeitergesprächsbogens Zur Schulung
Hallo
wir sind ein tarifgebundener Betrieb (MTV Metall Bayern) mit ca. 630 MA. Wir haben ein Leistungsbewertungssystem nach ERA. Parallel zum jährlichen Leistungsbewertungsgespräch möchte jetzt der AG in diesem Leistungsbewertungsgepräch einen Mitarbeitergesprächsbogen einführen. Hierfür erhalten Vorgesetzte ein zus. Dokument "Leitfaden für Führungskräfte zum MA-Gespräch" und die Mitarbeiter ...
Erstellt am 03.02.2016 um 07:53 Uhr von luciano
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach 1 Stunde, 23 Minuten
595x
angeklickt
AG lehnt die bitte um vorzeitige Beendigung des AV ab. Zur Schulung
Laut unserem Tarifvertrag haben wir beidseitig eine Kündigungsfrist von drei Monaten, bei einer Betriebs Zugehörigkeit von über 8 Jahren. Nun habe ich gekündigt und einen neuen AV bereits unterschrieben. Mein neuer AG würde mich auch gerne sofort einstellen. Eigentlich erst am 1.5.16. Mein jetziger Chef hat einenAufhebungsvertrag allerdings abgelehnt. Was nun?
Erstellt am 02.02.2016 um 22:43 Uhr von Seefi
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 7 Stunden, 45 Minuten
831x
angeklickt
Anhörung des BR bei Kündigungen Zur Schulung
Guten Tag!
Unser Unternehmen ist ein e.V. und betreibt in den Standorten A und B eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Beide Standorte liegen ca. 45 km auseinander, falls das eine Rolle spielt. Es gibt einen BR im Verein, der ist allerdings nur von bzw. aus Mitarbeitern des Standortes B gewählt worden. Von der Geschäftsführung wird argumentiert, dass dieser BR nur die Mitarbeiter des Stan ...
Erstellt am 02.02.2016 um 18:21 Uhr von AndreM
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach 14 Stunden, 47 Minuten
605x
angeklickt
Weitergabe von Kündigungsmeldung an den Anwalt des Gekündigten Zur Schulung
Wir sind ein recht neuer Betriebsrat und brauchen möglichst schnell eine Antwort. Darf der Betriebsrat die schriftliche Information an den Betriebsrat bezüglich einer Kündigung an den Anwaqlt des gekündigten weitergeben, oder steht die Schweigepflicht dem entgegen?
Erstellt am 02.02.2016 um 15:57 Uhr von emhome
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 1 Minuten
771x
angeklickt
Tätigkeitsänderung Zur Schulung
Hallo zusammen ,
meine Frage lautet :
wenn es eine Tätigkeitsänderung eines Mitarbeiter gibt ist der Personlrät anzuhören nach welchen §
Erstellt am 02.02.2016 um 09:23 Uhr von helmut
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach nur 30 Minuten
666x
angeklickt
Widerspruch bei Kündigung in der Probezeit Zur Schulung
Hallo Zusammen,

einem Mitarbeiter soll nach 2 Monaten innerhalb der Probezeit gekündigt werden.

Der Abteilungsleiter ist mit der Arbeitsleistung des Kollegen nicht zufrieden und meinte mir gegenüber, dass er mit dem Kollegen bereits ein Gespräch über sein Arbeitsverhalten hatte, dieser sein Verhalten aber nicht geändert hätte.

Macht das eigentlich Sinn der Kündigung zu widersprechen (es besteht ja erst nach 6 Monaten ...
Erstellt am 29.01.2016 um 16:52 Uhr von singasong
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 12 Minuten
725x
angeklickt
Kündigung BR Zur Schulung
Außerordentliche Kündigung eines BR Ersatzmitgliedes?
Zustimmungsverweigerung? Oder?
Erstellt am 28.01.2016 um 23:04 Uhr von kaube
Beitrag anzeigen oder antworten
12 Antworten
Erste Antwort nach nur 15 Minuten
1035x
angeklickt
Arbeitsverträge, flexible wöchentliche Arbeitszeit 0-6 Stunden etc. Zur Schulung
Hallo an Alle,

ich komme mal wieder an einem Punkt nicht weiter.
Unser Betriebsrat ist noch ziemlich neu (Gegründet 2015).
Unser Unternehmen hat ca. 250 Mitarbeiter und ist in viele Filialen und eine Zentrale gesplittet.

Nun zum Fall: Es geht um Einstellungen. Bisher waren alle Arbeitsverträge die wir bekommen haben soweit in Ordnung. Wir mussten keiner Einstellung widersprechen.
Nun haben wir seit Anfang des Jahres Arbeitsverträge erhalten, die ...
Erstellt am 27.01.2016 um 15:22 Uhr von Topeman
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 41 Minuten
709x
angeklickt

« Zurück | Weiter »


Es wurden bisher insgesamt 321963 Beiträge geschrieben.
Es haben sich 7523 Benutzer registriert.
Der neueste Benutzer ist GesamtMAV.
Die erste Beantwortung eines Beitrags dauert durchschnittlich 25.63 Minuten.
 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.