Herzlich willkommen im W.A.F.-Forum für Betriebsräte

BR Mitglieder Zur Schulung
Kündigungsschutz alte BR Mitglieder
Erstellt am 02.02.2014 um 19:28 Uhr von Schwarzwalelch
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach nur 5 Minuten
390x
angeklickt
Wiedereingliederung Zur Schulung
Gibt es etwas neues zur Wiedereingliederung, dass an mir (BR-Vorsitzende) vorbei gegangen ist ? Eine Kollegin möchte nach langer Krankheit mit der Wiedereingliederung beginnen. Alles war mit Geschäftsleitung und Abteilung besprochen. Dann kam ein ganz eifriges BRM mit der Betriebsärztin vorbei und hat Kollegin nach Hause geschickt, da beide der Meinung waren, es ist für die Kollegin noch zu früh, die Arbeit aufzu ...
Erstellt am 01.02.2014 um 10:44 Uhr von frostirot
Beitrag anzeigen oder antworten
8 Antworten
Erste Antwort nach nur 35 Minuten
430x
angeklickt
Kündigung eines befristeten Arbeitsvertrages Zur Schulung
Kann ein Arbeitnehmer einen Kalendarisch befristeten Arbeitsvertrag vor Ablauf kündigen?
Erstellt am 01.02.2014 um 08:01 Uhr von Vorbild
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 39 Minuten
318x
angeklickt
Änderung der Stellenbeschreibung eines MA Zur Schulung
Hallo allerseits,
mein AG legt mir eine geänderte Stellenbeschreibung vor und bittet um Gegenzeichnung.
Inhaltlich wird mein Arbeitsgebiet stark erweitert (eigentlich nicht zu erfüllen) mit Arbeiten, die ich bisher (23 Jahre im Unternehmen) nicht gemacht habe.
Muß ich unterschreiben? Was kann erfolgen, wenn ich ablehne?
Erstellt am 31.01.2014 um 19:07 Uhr von LadyRunzel
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 14 Stunden, 25 Minuten
393x
angeklickt
Unterschriftenregelung mit Androhung von arbeitsrechtlichen Konsequenzen ohne BR Beteiligung? Zur Schulung
Unser AG hat eine Unterschriftenregelung an alle AN geschickt ,die die Berechtigung für Verkäufe regelt. Die Mitarbeiter sollen unterschreiben diese erhalten zuhaben und steht dort: "Darüber hinaus bestätige ich dahingehend belehrt worden zu sein, dass ein Verstoß
hiergegen eine Schadensersatzpflicht und massive arbeitsrechtliche Konsequenzen
begründen kann."
Wir als BR wurden nicht informiert und mein Bauchgefühl sagt mir das wir hätten beteiligt werden müssen.
Zur ...
Erstellt am 31.01.2014 um 12:49 Uhr von Colonia
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 28 Minuten
474x
angeklickt
Verbleib im BR nach Freistellung? Zur Schulung
Ich bin BR-Vorsitzender und habe mich mit meinem AG geeinigt, dass ich zum 31.08.2015 den Betrieb verlasse. Ab 01.03.2014 bin ich freigestellt und habe keinen Zugriff mehr auf Mailkonto und Accounts.
Frage: Erlischt meine Mitgliedschaft im BR, auch wenn keiner der in §24 BetrVG aufgeführten Gründe zutrifft? Kann ich bis zum 31.05.2014 im BR verbleiben oder sollte ich mein Amt niederlegen ...
Erstellt am 30.01.2014 um 11:58 Uhr von ZZaunkönig
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 22 Minuten
374x
angeklickt
Gesprächsprotokoll Zur Schulung
Wenn ein Vorgestzter ein Gespräch mit einem Mitarbeiter führt und darüber ein Protokoll schreibt, darf er es dann bei seinen Unterlagen ablegen oder gehört es in die Personalakte des betreffenden Mitarbeiters.
Erstellt am 30.01.2014 um 11:23 Uhr von nirigit
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach 4 Stunden, 14 Minuten
249x
angeklickt
Stelle ablehnen als BR Zur Schulung
moin moin

habt ihr vielleicht Ideen/ Argumente / Paragraph ob der Betriebsrat stellvertretenden Filialleiter ablehnen kann, da wir befristete Arbeitsverträge Haben und jedesmal zu hören bekommen, durch schlechte Umsatzzahlen können wir die Verträge nicht auf Unbefristet umwandeln. Und wir sehen es ehrlich gesagt nicht ein, einen stelli einzustellen. Danke
Erstellt am 30.01.2014 um 09:45 Uhr von Klipper
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 17 Minuten
316x
angeklickt
Falsch eingruppiert Zur Schulung
Hallo,

wir haben jetzt durch Zufall mitbekommen, dass 5 Mitarbeiterinnen falsch eingruppiert sind.
Andere MA mit der selben Tätigkeit und Ausbildung haben 1 Vergütungsgruppe höher.
Der Betriebsrat muss ja lt. BetrVG solche Sachen überwachen.
Was kann er aber dagegen tun, wenn der AG nicht darauf reagiert?
...
Erstellt am 29.01.2014 um 11:23 Uhr von GuidoW
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 26 Minuten
300x
angeklickt
Vorzeitige Kündigung von befristeten Arbeitsverträgen Zur Schulung
Hallo,

ein befristeter Arbeitsvertrag, welcher bis zum 31.03.14 geschlossen wurde, kann doch nicht ohne Grund mit einer Frist von 14 Tagen ordentlich zum 16.02.14 gekündigt werden?

LG Guido
Erstellt am 29.01.2014 um 11:20 Uhr von GuidoW
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 7 Minuten
280x
angeklickt
Zustimmung bei Einstellung Zur Schulung
Hallo,
da wir noch einen ziemlich frisch gegründeten Betreibsrat haben, hätte ich mal eine Frage zum Mitbestimmungsrecht bei der Lohngestaltung.

Ich habe von unserer Chefin zwei zu prüfende Neueinstellungen bekommen, zu denen der Betriebsrat seine Zustimmung erteilen soll. Da durch einen Betriebsübergang momentan keine tarifliche Bindung für NEueinstellungen besteht, gibt es für die Festlegun ...
Erstellt am 29.01.2014 um 08:28 Uhr von steinheidBR
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach nur 44 Minuten
178x
angeklickt
Versetzung oder nicht Zur Schulung
Hallo, ich habe eine neue Stellenbeschreibung von mir erhalten welche sich erheblich von meiner alten unterscheidet. Meine jetzigen Aufgaben umfassen das komplette Facility Management in der Firma, die Verwaltung/Betreuung von Azubis und den Einkauf von allen nicht produktionsrelevanten Artikeln. Jetzt soll ich laut der neuen Stellenbeschreibung nur noch Einkaufstätigkeiten - auch produktionsrelevante- machen und die EK Kollegen vertreten (dies hab ich bisher auch nicht getan). Der Rest wird nic ...
Erstellt am 29.01.2014 um 07:58 Uhr von sheila
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach nur 1 Minute
220x
angeklickt
Widerspruch bei Kündigungen Zur Schulung
Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage:

Bei uns steht die betriebsbedingte Kündigung von 2 Mitarbeitern zur Diskussion. Das Gremium möchte den Kündigungen gerne widersprechen, da es im Betrieb noch freie Stellen gibt und wir der Meinung sind, dass der Arbeitgeber alternative Einsatzmöglichkeiten der Mitarbeiter nicht sorgf ...
Erstellt am 28.01.2014 um 14:05 Uhr von growler
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 41 Minuten
305x
angeklickt
Betriebsbedinge Kündigung / Verlegung Abteilung / Alleinerziehende Mutter - Aufenthaltsbestimmung Zur Schulung
Hallo zusammen,
erst mal vorweg. Dieses hier betrifft nicht unseren Betrieb. Ich bräuchte aber trotzdem, oder gerade deswegen Hilfe/Denkanstöße.

Großer Konzern, mit vielen kleineren Töchtern am Haupstdandort und verteilt in Deutschland. Hat eine neue kleien Firma dazugekauft und will jetzt diese mit einer der Töchterfirmen vom Hauptstandort zusammenlegen. Entfernung gute 600 km. Jezt soll es am Hauptstandort betriebsbedingte Kündigungen dieser Tocher-Mitarbeiter geben. So ...
Erstellt am 27.01.2014 um 13:48 Uhr von Hähnchen
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach 2 Stunden, 35 Minuten
338x
angeklickt
Kündigungsfrist verkürzen Zur Schulung
Kann Mann eine Kündigungsfrist die bei uns z.B. 4 Wochen ist auf 1 Woche verkürzen bzw. Sich einigen ? Hat jemand mal solch eine Erfahrung gemacht oder etwas ähnliches?
Danke im Vorrauss.
Erstellt am 26.01.2014 um 22:20 Uhr von JaVStgt
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 4 Minuten
262x
angeklickt
Anrechnung Leiharbeitszeit Zur Schulung
Hallo,

folgendes:
Leiharbeiter beschäftigt bis 20.12.2013, ab 01.01.2014 festes Beschäftigungsverhältnis, dazwischen Arbeitslos gemeldet, aber Arbeitsvertrag schon am 16.12.2013 unterschrieben.

Frage:
Ist das jetzt ein lückenlosen Übergang von Leiharbeit in festes Beschäftigungsverhältnis?
Bezug nehmend auf das Bundesarbeitsgericht, Beschluss vom 10.10.2012, 7 ABR 5 ...
Erstellt am 26.01.2014 um 02:14 Uhr von Pilcpilc
Beitrag anzeigen oder antworten
10 Antworten
Erste Antwort nach 6 Stunden, 14 Minuten
479x
angeklickt
Individuelle Besuchsplanung für jeden aus der Firma online einsehbar - Datenschutz Zur Schulung
Hallo, unser Außendienst soll jetzt seine Besuchsplanung online im Betriebssystem hinterlegen, so dass es für alle einsehbar ist. Aus Datenschutzgründen ist es nicht bedenklich?

Würde mich über eure Meinungen freuen.

Danke
Erstellt am 25.01.2014 um 19:59 Uhr von Yulaidis
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach nur 22 Minuten
258x
angeklickt
Diskriminierung wegen Staatsangehörigkeit Zur Schulung
Hallo zusammen,

uns beschäftigt derzeit die Frage, wer wie haftet, wenn ein Bewerber aufgrund seiner Staatsangehörigkeit abgelehnt wird und dieser klagt...

Wir arbeiten im Dienstvertrag. Der Auftraggeber verlangt, dass die Mitarbeiter alle ausschließlich die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. Nun fragt unser Personalmanager bereits am Telefon, ob ausschließlich ein deutscher Pass vorhanden sei, da der Kunde es verlangt.

Liegt hier eine Diskriminie ...
Erstellt am 22.01.2014 um 11:11 Uhr von brberlin
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 57 Minuten
287x
angeklickt
Einstellung zugestimmt, Eingruppierung widersprochen Zur Schulung
Hallo Zusammen,

wir haben letztens einer Einstellung zugestimmt aber der Eingruppierung widersprochen.

Der Arbeitgeber weigert sich aber.

Müssen wir jetzt ein Beschlussverfahren einleiten oder müssen wir warten bis der Arbeitgeber was in die Richtung unternimmt.
Hat da jemand Erfahrung mit?

Danke!
Erstellt am 22.01.2014 um 10:52 Uhr von Gonzostar
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 7 Minuten
398x
angeklickt
Arbeitsverweigerung? Zur Schulung
Hallo,
Ich suche euer rat bei gleich zwei Fragen:
Bei uns im nachbarbüro ist einwenig zickenterror.
Die chefin weigert sich mit einer kollegin zureden. Und erteilt ihr eine ganz neue aufgabe nur durch den Sprachrohr( mundlich) der neuen Kollegin.
Kollegin weigert sich. " ich kann das nicht, ich mach das nicht".
Ist das jetzt schon arbeitsverweigerung?
Ist arbeitsverweigerung eine ausserordrntliche kundigung oder musste es erst abgemahnt werden?
Da ...
Erstellt am 21.01.2014 um 18:40 Uhr von TimoSv
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 15 Minuten
282x
angeklickt

« Zurück | Weiter »


Es wurden bisher insgesamt 277533 Beiträge geschrieben.
Es haben sich 6778 Benutzer registriert.
Der neueste Benutzer ist BRKino.
Die erste Beantwortung eines Beitrags dauert durchschnittlich 23.78 Minuten.
 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.