Herzlich willkommen im W.A.F.-Forum für Betriebsräte

Minusstunden Zur Schulung
@Kölner&@Betriebsrätin&@NoPain
Vielen Dank für eure schnellen Antworten, konnte mich leider nicht eher einloggen.
Also es gibt einen BR, und ich gehöre dazu. Wir sind aber alle noch neu in diesem Bereich. Wir versuchen, das Problem zu lösen. Für Kurzarbeitergeld reicht es glaub ich nicht, da wir Minusstunden bis ca. 40 haben und Überstunden bis ca. 60.
GF meint, das gibt sich wieder, stellt aber weiter MA ein. Auch sollen Teilzeitkr. an anderen Tagen arbeiten, um ihre Stund ...
Erstellt am 26.10.2011 um 15:08 Uhr von lamica
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach 3 Stunden, 46 Minuten
1247x
angeklickt
Silvesteröffnung Zur Schulung
Hallo, wir haben eine BV für Silvesteröffnung bis 14 Uhr. Wir haben uns 2 mal breit schlagen lassen und haben dann bis 16 Uhr geöffnet gehabt. Nun kommt der Antrag das bis um 18 Uhr geöffnet werden soll. Wir haben nun gesagt es bleibt wieder bis 14 Uhr so wie es in der BV steht. Man hat uns gesagt das es wohl nicht geht und was für Argu ...
Erstellt am 26.10.2011 um 12:43 Uhr von hasenohr
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 25 Minuten
648x
angeklickt
Urlaubstage können nicht vererbt werden Zur Schulung
Hallo Freunde.
Ich hät da mal eine Frage:
Am 20.09.2011 entschied das Bundesarbeitsgericht das nach dem Tod eines Arbeitnehmers noch vorhandene Urlaubsansprüche erlöchen. Den Erben stehen somit keine Ansprüche zu. Auch eine Umwandlung in Geld entfällt.
Das BUrlG § 7 Abs.4 sagt das der Urlaub abzugelten ist,wenn er wegen der Beendigung de ...
Erstellt am 26.10.2011 um 08:29 Uhr von Bobicar
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 50 Minuten
620x
angeklickt
Urlaubssperre in den Ferien Zur Schulung
Kann ich als Betriebsrat den Arbeitgeber auffordern das er bei einer Urlaubsperre in Schulferien die Mitarbeiter mit schulpflichtigen Kindern zu berücksichtigen hat
Erstellt am 25.10.2011 um 20:47 Uhr von Boehri
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach nur 41 Minuten
1571x
angeklickt
Minusstunden Zur Schulung
Hallo Leute,

bei uns in der Firma wird die Arbeit knapp - es fallen Minusstunden an. Wie wird das ausgeglichen? Bleibt mein Lohn gleich oder muss ich nacharbeiten?
Schon mal danke für eure Hilfe
Erstellt am 25.10.2011 um 17:08 Uhr von amica
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 5 Minuten
572x
angeklickt
Nachtschicht waehrend Umstellung auf Winterzeit Zur Schulung
Hallo,

vorweg - der Sachverhalt ist weder tarif- noch einzelvertraglich geregelt; eine Betriebsvereinbarung dazu gibt es auch nicht.

Naechste Woche steht die jaehrliche Winterzeitumstellung an; das bedeutet u. a., dass die Nachtschicht 9 statt 8 Stunden lang ist.

Theoretisch liesse sich bei uns argumentieren, dass die durch Umstellung auf Sommerzeit um eine Stunde verkuer ...
Erstellt am 24.10.2011 um 08:11 Uhr von JePilein
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 15 Minuten
2216x
angeklickt
Anrechnung Bereitschaftszeit / Arbeitszeit Zur Schulung
Hallo,
kann mir jemand kurz und knackig erklären, wie die Bereitschaftszeit im Schichtdienst (Dienstfolge: Spätdienst-Nachtbereitschaft-Frühdienst eines Kollegen ohne Unterbrechung bzw. Ruhezeit)(TVöD-SuE) gewertet und vergütet wird?
Konkret: welche Arbeitsz ...
Erstellt am 23.10.2011 um 16:58 Uhr von fspbr
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach 16 Stunden, 8 Minuten
924x
angeklickt
Nachtschicht und Schichtarbeit (§ 6 abs. 4 , Arbzg) Zur Schulung
Hallo,

hat von Euch schon einer Praktische Erfahrungen gemacht mit § 6 abs. 4 , arbzg???
( Nacht und Schichtarbeit) Bei uns in der Firma ist ein Kollege der in Schichten Arbeitet und seine Lebensgefährtin in einer anderen Firma auch in Schichten. Nun Fragte er ob das Gesetz bei ihm greifen würde bzw. er es beantragen kann? Es gibt bei ihm un ...
Erstellt am 22.10.2011 um 05:25 Uhr von Nordmann
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 2 Stunden, 41 Minuten
903x
angeklickt
Nachtschicht und Sonntagsarbeit Zur Schulung
Hallo,
hat jemand schon praktische Erfahrung mit § 6 abs. 4 , arbzg. ( Kinder im haushalt).
Danke
Erstellt am 21.10.2011 um 04:44 Uhr von Nordmann
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach 2 Stunden, 3 Minuten
537x
angeklickt
Dürfen Schwangere Überstd. (Büroarbeit) machen Zur Schulung
Dürfen Schwangere Überstd. (Büroarbeit) machen, wenn das mit 10 Std. nicht überschreiten etc. gewährleistet ist?
Erstellt am 20.10.2011 um 12:53 Uhr von Samsonx
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 3 Minuten
596x
angeklickt
Betriebsurlaub - Unterschiedliche Meinung Zur Schulung
Ich suche Infos zum Thema Betriebsurlaub und Widerspruchsmöglichkeiten des BRs.
Unser AG will Betriebsurlaub in Abteilungen einführen, wo wir als BR die betriebliche Notwendigkeit nicht sehen. Wir wollen aus diesem Grund keine BV abschließe.
Wie können wir vorgehen?
Wie geht es dann weiter? Einigungsstelle oder Geri ...
Erstellt am 20.10.2011 um 09:55 Uhr von Franklin
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 11 Minuten
1238x
angeklickt
Urlaubsplanung Zur Schulung
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich der Urlaubsplanung. Wir haben eine BV in der geregelt ist, wonach der Urlaub bewilligt wird. Also ältere vor jüngeren, längerbeschäftigte vor kürzerbeschäftigten usw. Nun will eine AN unbedingt einen Urlaub genehmigt haben, obwohl die Planung noch nicht beendet ist ( das wäre erst in 6 Wochen).
Sie ist am längsten in der Firma und auch die älte ...
Erstellt am 19.10.2011 um 13:19 Uhr von Haseundigel
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach nur 29 Minuten
723x
angeklickt
Zwangsurlaub Zur Schulung
Hallo zusammen,
bei uns soll demnächst (zwischen Weihnachten und Neujahr sowie im Januar 2012) Urlaub gemacht werden wegen schlechter Auftragslage. Nun sind wir im Gremium am suchen ob das die GL so einfach anordnen kann. Bei uns ist schon im Sommer 3 Wochen die Firma geschlossen(Betriebsferien) , im Urlaubsgesetz sowie im Netz nach Googeln konnte ...
Erstellt am 19.10.2011 um 09:13 Uhr von container
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 8 Minuten
676x
angeklickt
Von Krank in Uraub - ist das möglich? Zur Schulung
Hallo

Ist es möglich direkt nach einer Krankmeldung nahtlos in den Urlaub zu gehen oder muß man dazwischen einen Tag arbeiten.? Gibt es dazu ei Gesetz wo dies geregelt ist?

Gruß Bine
Erstellt am 18.10.2011 um 17:36 Uhr von bineb
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach nur 58 Minuten
679x
angeklickt
Belegschaftsversammlung-Arbeitszeit? Zur Schulung
Unser Arbeitgeber lädt zu einer Belegschaftsversammlung, die eine Informationsveranstaltung sein soll, ein.
Ist das Arbeitszeit? Gehört auch hier die Wegezeit zur Vergütung dazu?
Erstellt am 18.10.2011 um 15:43 Uhr von Kristina
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach nur 21 Minuten
1807x
angeklickt
Aufforderung des Arbeitgebers über 10 Stunden hinaus zu arbeiten. Zur Schulung
Keine Regelung im TV oder BV, kein Notfall, einzig die Pflicht in einer 5 tagewoche 40 Stunden Arbeitszeit zu erbringen. Kann der Arbeitgeber Kündigen wenn ich mich weigere über 10 Stunden zu arbeiten? Auch meinen Arbeitsplatz trotz Aufforderung des AG verlasse.
Erstellt am 18.10.2011 um 09:41 Uhr von Lernender
Beitrag anzeigen oder antworten
25 Antworten
Erste Antwort nach nur 14 Minuten
2604x
angeklickt
Urlaub nicht gewährt Zur Schulung
Hallo Forenmitglieder, hier eine Frage mit der bitte um eure Hilfe.

Ein Kollege bekommt einen Anruf von der Ehefrau, die ihm mitteilt, das zuhause ein Wasserrohrbruch geschehen ist. Der Kollege verlässt die Arbeit um nach Hause zu fahren um den Wasserrohrbruch in den Griff zu bekommen. Das war am Freitag. Als der Kollege noch am Freitag in der Personalabteilung anruft, wird er vom Chef verdonnert eine schriftliche Stellungnahme abzugeben, warum er am Freitag den Betrieb verlassen ...
Erstellt am 17.10.2011 um 22:22 Uhr von Alischaa
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 32 Minuten
768x
angeklickt
Schichtarbeit Zur Schulung
wie verhalte ich mich, als BR, wenn die GF schichtdienst einführen will.. Zumal eine BV über die Arbeitszeit besteht.. muss auch noch eine BV gemacht werden über die Schichtarbeit.
Erstellt am 16.10.2011 um 11:23 Uhr von rwalter
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach 2 Stunden, 6 Minuten
585x
angeklickt
BV Wechselschichturlaub Zur Schulung
Wir haben bei uns im haus eine BV Wechselschichturlaub.Wennman im regelmäßigen wechsel Tag und Nachtschicht hat (6Nächteim Quartal)bekommt man Vierteljährlich einen Tag Zusatzurlaub. Nun meine Frage reicht dann nur Früh und Nachtdienst weil es steht ja geschrieben der wechsel zwischen Tag und Nachtdienst und nicht noch unterschieden zwischen Früh und Spät??
Erstellt am 15.10.2011 um 22:42 Uhr von Rafael
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 37 Minuten
527x
angeklickt
Geltend machen von Überstunden Zur Schulung
Liebe Mitkämpfer, wir haben einige ambulante Pflegedienste in der Firma. In diesem Bereich entstehen regelmäßig Überstunden. Im häuslichen Bereich lässt sich nun mal nicht jede Minute planen. Diese Stunden sind auch nicht direkt angeordnet, sondern werden bis jetzt stillschweigend geduldet. Im Internet habe ich gelesen das der Arbeitnehmer in der Beweispflicht ist. Wer kann mir dazu Tipps geben. Gibt es Material/Formulare womit man diese Stunden richtig geltend macht?
Erstellt am 14.10.2011 um 11:19 Uhr von Ingmar
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 32 Minuten
626x
angeklickt

« Zurück | Weiter »


Es wurden bisher insgesamt 279608 Beiträge geschrieben.
Es haben sich 6816 Benutzer registriert.
Der neueste Benutzer ist BennyB.
Die erste Beantwortung eines Beitrags dauert durchschnittlich 23.76 Minuten.
 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.