Herzlich willkommen im W.A.F.-Forum für Betriebsräte

Schichtausfall wegen Weihnachtsfeier Zur Schulung
Wir sind ein 3-Schichtbetrieb. An einem Tag sollen 2 Schichten ausfallen, damit alle an der Weihnachtsfeier teilnehmen können. Muss der AG den Ausfall entlohnen, oder kann er einfach anbieten, diese Zeit vorzuarbeiten? Wir haben bei den meisten flexible Verträge.
Erstellt am 07.11.2011 um 11:00 Uhr von Schnackel
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 15 Minuten
1370x
angeklickt
von 400€ zu Vollzeit unbefristet? Zur Schulung
Hallo KollegInnen,
muß eine unbefristete 400€ Kraft, die als Vollzeitkraft eingestellt werden soll, einen unbefristeten Vertrag bekommen?
Erstellt am 04.11.2011 um 12:13 Uhr von zeitklau
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 38 Minuten
677x
angeklickt
Entfernen vom Arbeitsplatz in der Arbeitszeit Zur Schulung
Hallo zusammen, habe ein Problem: in unsere Firma hat sich ein Kollege in seiner Arbeitszeit ( Nachtschicht) ohne sich abzumelden von sein Arbeitsplatz entfernt. Um 22:00 Uhr hat seine Arbeitszeit begonnen übergabe war beendet, dann kam der Schichtführer und sagte du machst das so und so und nicht wie de ...
Erstellt am 04.11.2011 um 00:10 Uhr von mariokawasaki
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 6 Stunden, 38 Minuten
1405x
angeklickt
Änderungsvertrag/ruhendes Arbeitsverhältnis Zur Schulung
Warum findet man zu dem Thema nur etwas im Mutterschutzgesetz ?

MA schliesst mit der GL eine Änderungsvereinbarung ab in dem das sozialversicherungspflichtige Beschschäftigungsverhältnis vom 01.09.11 bis 31.08.2012 ruht.
Nun will der MA den restlichen Jahresurlaub nehmen. Er beantragt die noch offenen 13 Urlaubstage und diese werden genehm ...
Erstellt am 02.11.2011 um 19:54 Uhr von rainerw
Beitrag anzeigen oder antworten
13 Antworten
Erste Antwort nach nur 23 Minuten
1750x
angeklickt
48 h Arbeit pro Woche dauerhaft möglich ? Zur Schulung
Ist es einem AN möglich, dauerhaft 48 h pro Woche zu arbeiten, wenn sich die Arbeitszeit über 6 Werktage a 8 h erstreckt ?
Erstellt am 02.11.2011 um 14:42 Uhr von Solveigh
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 23 Minuten
662x
angeklickt
Anteiliger Urlaubsanspruch Zur Schulung
Hallo,

wir haben eine Kollegin die am 11.04.2011 angefangen hat bei uns zu arbeiten. Nun will die GL ihr für den Monat April keinen Urlaub geben, mit der Begründung man habe nur Anspruch auf Urlaub für voll gearbeitete Monate. Wir sind aber der Meinung, dass sie für den April 2011 anteilsmässig Urlaub bekommen müsste. Aus dem Bundesurlaubsgesetz ...
Erstellt am 01.11.2011 um 15:51 Uhr von Claudiah
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 19 Minuten
691x
angeklickt
Arbeiten an Feiertagen (Lehrlinge) Zur Schulung
Welche Regelungen gelten in der Gastro für Lehrlinge,was die Feiertage betrifft?
z.B. Weihnachten und Silvester. Müssen Lehrlinge alle Feiertage arbeiten?
Oder gibt es hier eine gesetzliche Regelung?
Erstellt am 31.10.2011 um 14:10 Uhr von Wasserfall
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
Erste Antwort nach nur 27 Minuten
856x
angeklickt
BV Überstunden Zur Schulung
Hallo,
wir (BR) verhandeln grade mit unserem AG eine Betriebsvereinbarung Überstunden.
In unseren Arbeitsverträgen steht "Überstunden sind mit dem Gehalt abgegolten" und auch dem AG ist mittlerweile klar das diese Formulierung nicht korrekt ist. Nun ist unsere Forderung, dass jede über die vertraglich vereinbarte W ...
Erstellt am 29.10.2011 um 20:14 Uhr von susana
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach 2 Stunden, 2 Minuten
1284x
angeklickt
Pause im Nachtdienst die keine ist II Zur Schulung
*Würde das dem geforderten "im voraus feststehende Ruhepausen" genügen? Ich denke nein.*
Da denkst Du richtig.
Erstellt am 28.10.2011 um 18:49 Uhr von nicoline
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach 123 Stunden, 58 Minuten
1186x
angeklickt
Schichtzeiten Zur Schulung
Hallo
bei uns im Betrieb wird ein neues Schichtmodell eingeführt.
arbeitsbeginn ist am Samstag 23 Uhr 50 bis Sonntag 10 Uhr. und am gleichen Tag wieder am Abend um 20 Uhr bis Montag morgen um 6 Uhr.
meiner Meinung nach arbeitet man doch innerhalb 24 Stunden, mehr als die gesetzlich erlaubten 10 Stunden. auch wenn zwischen den 2 Schichtblöcken 11 Stunden ...
Erstellt am 28.10.2011 um 15:14 Uhr von Manne
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 21 Minuten
753x
angeklickt
Pause im Nachtdienst die keine ist Zur Schulung
Pause im Nachtdienst

Ich arbeite in einer Pflegeeinrichtung. Der Nachtdienst ist bei uns prinzipiell mit einer Pflegekraft besetzt. Der Nachtdienst dauert zehn Stunden. Die in dieser Zeit stattfindende Pause ist eigentlich keine richtige, weil die Nachtdienst habende Pflegekraft immer gewahr sein muß, zu einem Aktutfall gerufen zu werden. Es muß auch kein Akutfall sein, schon wenn ein Patient klingelt, wegen einem weniger kritischen Problem, unterbricht die Pflegekraft ihre Pause. ...
Erstellt am 27.10.2011 um 20:43 Uhr von muddy
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach 10 Stunden, 48 Minuten
1731x
angeklickt
Arbeitszeit während der Ausbldung Zur Schulung
Bei uns Betrieb (Hotel) werden bei Lehrlingen die freien Tage gesplittet,d.h. sie bekommen keine ganzen Tage frei,nur halbe. Weiterhin bekommen die Lehrlinge Schwierigkeiten,wenn sie an Ihren freien Tagen nicht einspringen,wenn es verlangt wird bzw. wird von Ihnen verlangt,das sie nach einer 8 Stunden Schicht noch3-5 Stunden mehr arbeiten.Einen entsprechenden Freizeitausgleich erhalten sie nicht. Wie kann man hier v ...
Erstellt am 27.10.2011 um 15:07 Uhr von Wasserfall
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach nur 15 Minuten
542x
angeklickt
Werktägliche Arbeitszeit Zur Schulung
Tach,
Im Arbeitszeitgesetz stet etwas das die Werktäglichearbeit 8 Stunden nicht über schreiten darf. Jetzt meine Frage zählt der Samstag dazu ? Reden wir quasi von ein 48 stundenwoche? Gruß Eckebembel
Erstellt am 27.10.2011 um 09:20 Uhr von Eckebembel
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
Erste Antwort nach nur 13 Minuten
549x
angeklickt
Überstunden bei einem Projekt auch ohne BR Zur Schulung
Hallo,

ich habe eine Frage zur Überstunden Regelung. Wir haben im Betrieb einen Vorgesetzten, der ungern mit dem BR zusammen arbeiten möchte. Dies gilt auch bei Überstunden.

Ich weiß, das wir bei Überstunden immer zustimmen müssen, aber wie sieht es mit projektbezogenen Überstunden aus?

Er sagt nämlich, dass das dann ohne die Zustimmung des BR möglich sei und bezieht sich dabei auf §§99,100. Stimmt das?

mit freundlichen Grüßen
J ...
Erstellt am 27.10.2011 um 08:38 Uhr von lasse
Beitrag anzeigen oder antworten
8 Antworten
Erste Antwort nach nur 57 Minuten
1295x
angeklickt
Arbeitszeiten im Handel Zur Schulung
Darf die GL andere Arbeitszeiten (Einzelhandel) für TF aussprechen,obwohl alle Mitarbeiter den gleichen Arbeitsvertrag haben.
Bsp.TF dürfen samstags von 8.00-17.00uhr arbeiten,allen anderen Mitarbeiter wird das nicht gestattet.
Erstellt am 26.10.2011 um 16:10 Uhr von gunnel
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach 2 Stunden, 44 Minuten
721x
angeklickt
Minusstunden Zur Schulung
@Kölner&@Betriebsrätin&@NoPain
Vielen Dank für eure schnellen Antworten, konnte mich leider nicht eher einloggen.
Also es gibt einen BR, und ich gehöre dazu. Wir sind aber alle noch neu in diesem Bereich. Wir versuchen, das Problem zu lösen. Für Kurzarbeitergeld reicht es glaub ich nicht, da wir Minusstunden bis ca. 40 haben und Überstunden bis ca. 60.
GF meint, das gibt sich wieder, stellt aber weiter MA ein. Auch sollen Teilzeitkr. an anderen Tagen arbeiten, um ihre Stund ...
Erstellt am 26.10.2011 um 15:08 Uhr von lamica
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach 3 Stunden, 46 Minuten
1249x
angeklickt
Silvesteröffnung Zur Schulung
Hallo, wir haben eine BV für Silvesteröffnung bis 14 Uhr. Wir haben uns 2 mal breit schlagen lassen und haben dann bis 16 Uhr geöffnet gehabt. Nun kommt der Antrag das bis um 18 Uhr geöffnet werden soll. Wir haben nun gesagt es bleibt wieder bis 14 Uhr so wie es in der BV steht. Man hat uns gesagt das es wohl nicht geht und was für Argu ...
Erstellt am 26.10.2011 um 12:43 Uhr von hasenohr
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
Erste Antwort nach nur 25 Minuten
648x
angeklickt
Urlaubstage können nicht vererbt werden Zur Schulung
Hallo Freunde.
Ich hät da mal eine Frage:
Am 20.09.2011 entschied das Bundesarbeitsgericht das nach dem Tod eines Arbeitnehmers noch vorhandene Urlaubsansprüche erlöchen. Den Erben stehen somit keine Ansprüche zu. Auch eine Umwandlung in Geld entfällt.
Das BUrlG § 7 Abs.4 sagt das der Urlaub abzugelten ist,wenn er wegen der Beendigung de ...
Erstellt am 26.10.2011 um 08:29 Uhr von Bobicar
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
Erste Antwort nach nur 50 Minuten
620x
angeklickt
Urlaubssperre in den Ferien Zur Schulung
Kann ich als Betriebsrat den Arbeitgeber auffordern das er bei einer Urlaubsperre in Schulferien die Mitarbeiter mit schulpflichtigen Kindern zu berücksichtigen hat
Erstellt am 25.10.2011 um 20:47 Uhr von Boehri
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
Erste Antwort nach nur 41 Minuten
1571x
angeklickt
Minusstunden Zur Schulung
Hallo Leute,

bei uns in der Firma wird die Arbeit knapp - es fallen Minusstunden an. Wie wird das ausgeglichen? Bleibt mein Lohn gleich oder muss ich nacharbeiten?
Schon mal danke für eure Hilfe
Erstellt am 25.10.2011 um 17:08 Uhr von amica
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
Erste Antwort nach 1 Stunde, 5 Minuten
572x
angeklickt

« Zurück | Weiter »


Es wurden bisher insgesamt 280113 Beiträge geschrieben.
Es haben sich 6835 Benutzer registriert.
Der neueste Benutzer ist lottli.
Die erste Beantwortung eines Beitrags dauert durchschnittlich 22.94 Minuten.
 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.