Hier wird Ihnen als Betriebsrat geholfen

Die große Wissensplattform
für Betriebsräte

 

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für Ihre verantwortungsvolle Arbeit als Betriebsrat benötigen. Aber auch zahlreiche Praxis-Tipps finden Sie hier. Egal, ob neu gewählter Betriebsrat oder "alter Hase" – hier wird jeder fündig! Wenn Sie den Erfahrungsaustausch mit Kollegen suchen, ist das BR-Forum für Sie besonders interessant. Schauen Sie doch gleich mal rein!

 

 


Die aktuellsten Beiträge aus unserem Betriebsräte-Forum                   Beitrag schreiben

Betriebsvereinbarung
Hallo, unser br vorsitzender hat alleine eine bv für neue arbeitszeiten frei gegeben ohne das der Gremium davon bescheid wusste. Wie kann ich jetzt als br mitglied vorgehen ? Das muss geahndet werden aber ich weiss nicht wie?
Erstellt am 19.12.2014 um 22:05 Uhr von Yeswecan
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
75x
angeklickt
1. und 2. BRV abwählen, ist das möglich?
Hallo, kann man einen BRV abwählen wenn er durch Abwesenheit glänzt, genauso wie sein Stellvertreter? Denn es wurde auch kein Betriebsausschuss gebildet der die Geschäfte des BR-Gremium weiter führen kann. Das restliche Gremium inkl. der Ersatzmitglieder wäre Beschlussfähig und einer Meinung. Geht das überhaupt in Abwesenheit? lg
Erstellt am 19.12.2014 um 21:14 Uhr von dermaleinst
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
68x
angeklickt
KEINE HANDLUNG DER GL // BR HAT ES SATT Zur Schulung
DIE GL HANDELT NICHT! WARUM? DER BR WILL DIES NICHT MEHR DULDEN ODER AKZEPTIEREN! EINE MITARBEITERIN KOMMT IMMER SPÄT UND IST FAST JEDEN MONAT 3 TAGE KRANK UND DIES SEIT VIELEN JAHREN. MIT DER STECHUHR TUT SIE AUCH SCHWINDELN. SIE STICHT NICHT UND BEHAUPTET ENTWEDER SCHNELL GESTOCHEN ZU HABEN ODER GESTOCHEN ZU HABEN. SO UNGEFÄHR, ES WURDE AN DER STECHUHR LIEGEN. DIE GL HANDELT NICHT UND SCHEINT AUCH NICHT HANDELN ZU WOLLEN, OBWOHL DER BR DIES BEREITS REKLAMIERT HAT. DIE MITARBEITER HABEN SICH AUCH BEIM BR BESCHWERT. ES IST WIRKLICH DIE HÖLLE. WAS KANN DER BR DAGEGEN UNTERNEHMEN? VIELEN DANK FÜR EINE PROMPTRE RÜCKMELDUNG
Erstellt am 19.12.2014 um 16:57 Uhr von MONCI
Beitrag anzeigen oder antworten
4 Antworten
129x
angeklickt
WEIHNACHTSGELD Zur Schulung
Hallo, wie wird eigentlich das weihnachtsgeld berechnet? laut Tarif bekommen wir 50% des monatlichen Bruttoeinkommen. Da der Tarif aber auf einer 36 Std. Woche basiert gibt es davon halt 50 % und nicht nach der im Arbeitsvertrag stehenden 40 Std. Woche. Hat der Arbeitgeber recht damit und brauch wirklich nur das weihnachtsgeld für die 36 Std. Zahlen oder muss er die vollen 40 Std. bezahlen? Kfz niedersachsen Würde mich über eine Antwort echt freuen. Leider weiß ich nicht wie ich die Frage anders stellen soll. Danke
Erstellt am 19.12.2014 um 16:06 Uhr von Sterni
Beitrag anzeigen oder antworten
6 Antworten
119x
angeklickt
Ernennung eines Wahlvorstandes zur Aufsichtsratswahl ohne Beschluss? Zur Schulung
Es ist erforderlich eine Nachwahl eines Arbeitnehmervertreters in den Aufsichtsrat zu organisieren. Hierzu kam der KBR-Vorsitzende als Hauptwahlausschuss zu diesem TOP in unsere Sitzung und erklärte kurz die Modalitäten. Auf der TO war dieser Punkt mit Beschlussfassung und Abstimmung zur Ernennung des Wahlvorstandes aus unserem Haus angegeben. Nachdem der dreiköpfige Wahlvorstand mit Ersatzmitgliedern aus unserem neunköpfigen BR-Gremium ernannt war, wollte der KBR-Vorsitzende gar keinen Beschluss, sagte das wäre so in Ordnung. Wir haben also nicht abgestimmt und einen regulären Beschluss gefasst. Allerdings gab es auch keine gegenteiligen Wortmeldungen. Ist das so korrekt?
Erstellt am 19.12.2014 um 11:57 Uhr von dirgni
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
92x
angeklickt


zum Forum

 

 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.