Hier wird Ihnen als Betriebsrat geholfen

Die große Wissensplattform
für Betriebsräte

 

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für Ihre verantwortungsvolle Arbeit als Betriebsrat benötigen. Aber auch zahlreiche Praxis-Tipps finden Sie hier. Egal, ob neu gewählter Betriebsrat oder "alter Hase" – hier wird jeder fündig! Wenn Sie den Erfahrungsaustausch mit Kollegen suchen, ist das BR-Forum für Sie besonders interessant. Schauen Sie doch gleich mal rein!

 

 


Die aktuellsten Beiträge aus unserem Betriebsräte-Forum                   Beitrag schreiben

Nochmals-Lohnzettel Online
1. Es gibt bei mir keinen DS Beauftragten...Firma zu klein ( betreue 15 MA ) 2. Datev heisst die Firma die uns online die Lohnauszüge bereitstellt. Laut Personalwesen Weltmarktführer 3. Meine Firma hat zwei Chefs....die entscheiden....punkt.... 4. Bin erst seit letztem Jahr November BR , nicht freigestellt 5. Ja man kann sich online von jedem Rechner die Lohnzettel ansehen bzw downloaden.
Erstellt am 29.07.2016 um 18:37 Uhr von Redcloud
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
32x
angeklickt
Betriebsratmandat bei Erreichen gesetzlichen Rentenalters
Hallo, ich bin Betriebsratsvorsitzender und ab Oktober habe ich das Rentenalter erreicht. Ich könnte bis Ende April aufgrund fehlender Nachfolge für mein Arbeitsgebiet bis April 2017 weiterarbeiten. Nun die Frage - muß ich mein Mandat mit Erreichung des Rentenalters niederlegen oder kann ich es weiter bis zum Ausscheiden ausüben?
Erstellt am 29.07.2016 um 14:38 Uhr von mueller
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
78x
angeklickt
Verschmelzung
Hallo zusammen, mal wieder eine Frage von mir. Unser Unternehmen besteht derzeit aus vier Standorten und somit aus 4 eigenständigen BR. Jetzt wird ein fremdes Unternehmen ("X") per Verschmelzungsvertrag mit unserem Gesamtunternehmen fusioniert. Die dortigen MA Mitarbeiter werden fachlich und organisatorisch unseren Standort "A" zugeordnet. Es entsteht kein neuer Betrieb, sondern die kleine Firma wird einfach "verschluckt" und bei uns integriert. Wie wird da jetzt weiter verfahren? Der BR von "X" hat das Restmandat und löst sich im Prinzip auf nach Abschluss aller Aufgaben? Oder gilt hier Fitting Rnd.Zif. 14 zu § 21a
Erstellt am 29.07.2016 um 13:45 Uhr von Lowrider
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
53x
angeklickt
ArbG vertröstet uns
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, wir haben beim ArbG eine Übersicht der durchschnittlichen wöchentlichen ArbZ der ArbN des letzten Ausgleichzeitraumes angefordert. Wir sind vertröstet worden, haben eine Nachfrist gesetzt, haben einen Tag nach Ablauf der Frist die Mitteilung bekommen, es sei Urlaub und der Bearbeiter aus der PersAbt wird uns die zum 16.08.2016 senden. Was würdet ihr tun? Wäre es denkbar, in der Sitzung am Dienstag ein Beschlussverfahren zur Durchführung einer Handlung zu beschließen? Danke an Euch.
Erstellt am 29.07.2016 um 10:31 Uhr von nelchen
Beitrag anzeigen oder antworten
14 Antworten
181x
angeklickt
Digitaler Lohnzettel
Üssen Bezriebsräte informiert werden bzw haben sie ein Mitspracherecht wenn der Lohnzettel nur noch online abrufbar gemacht wird?
Erstellt am 29.07.2016 um 09:12 Uhr von Redcloud
Beitrag anzeigen oder antworten
7 Antworten
145x
angeklickt


zum Forum

 

 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.