Hier wird Ihnen als Betriebsrat geholfen

Die große Wissensplattform
für Betriebsräte

 

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für Ihre verantwortungsvolle Arbeit als Betriebsrat benötigen. Aber auch zahlreiche Praxis-Tipps finden Sie hier. Egal, ob neu gewählter Betriebsrat oder "alter Hase" – hier wird jeder fündig! Wenn Sie den Erfahrungsaustausch mit Kollegen suchen, ist das BR-Forum für Sie besonders interessant. Schauen Sie doch gleich mal rein!

 

 


Die aktuellsten Beiträge aus unserem Betriebsräte-Forum                   Beitrag schreiben

Abmahnung gerecht oder nicht
Hallo zusammen Frage ein Kollege im Fahrdienst (Linienbus) ist wohl kontrolliert worden vom Fahrer Kontrolleure und laut tachoscheibe 2 Tage Tempo 50 ab und an überschritten hat auf Tempo 60kmh. Und soll 2 Abmahnungen jetzt dafür bekommen. Der Fahrer wurde vor 4Wochen zu Sprache gezogen und wurde ihn gesagt das er eine Abmahnung bekommen wird und jetzt haben wir erfahren das es jetzt schriftlich erfolgt und direkt 2 Abmahnungen sind für beide Tage hinterander wo man ihn beobachtet hat. Würde Mich freuen von euch ein Feedback darüber zu bekommen.
Erstellt am 29.08.2014 um 21:53 Uhr von Eddie
Beitrag anzeigen oder antworten
noch keine Antwort 25x
angeklickt
Dienstplanänderung ohne Rücksprache mit dem BR
Hat der BR ein Mitspracherecht, wenn AG kurzfristig Dienstpläne und Aufgaben div. Abteilungen kurzfristig ändert? Wir sind ein gerade gewählter BR im Einzelhandel und wurden heute darüber informiert, dass die Marktleitung kurzfristig (zum 1.9.) in der ersten Stunde nach Geschäftsöffnung die Servicekräfte (Marktbüro) als Kassierer einsetzt. D.h. die Arbeit des Marktbüros kann nur stueckchenweise erfolgen. Und der gesamte Tagesablauf mit allen anfallenden Tätigkeiten verschiebt sich nach hinten. Besteht hier kein Mitbestimmungsrecht des BRs? Klar sind wir alle flexibel einsetzbar. Aber kann dagegen vorgegangen werden? Welche Möglichkeiten gibt es?
Erstellt am 29.08.2014 um 19:57 Uhr von Bellybutton
Beitrag anzeigen oder antworten
noch keine Antwort 21x
angeklickt
Aufsichtsrat
arbeitnehmervertreter im ar wurde 6/2014 gewählt. jetzt wurde eine teilstilllegung des betriebes festgelegt in dem der ar arbeitet. erlischt dann sein ar-mandat?
Erstellt am 29.08.2014 um 16:51 Uhr von ruderer
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
37x
angeklickt
Angeordnete Samstagsarbeit Zur Schulung
Dürfen Arbeiten für einen Samstag 1 Woche vorher angewiesen werden?
Erstellt am 29.08.2014 um 14:22 Uhr von sportler
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
58x
angeklickt
Samstags arbeiten Zur Schulung
Guten Tag !! bei uns im Betrieb (Saisonbetrieb ) Weihnachten Ostern gilt die 38,5 Stunden Woche jetzt wird aber mal wieder ein Auftrag knapp , so dass wir am Sa. arbeiten sollen ( friewillig ) mit viel druck und tausendmal nachfragen , ob man nicht doch kommen kann . jetzt heißt es auf einmal für die nächsten 6 Wochen Samstags durcharbeiten Bestimmt ohne Absprache / Information mit Betriebsrat . zulässig ???? bitte um Antwort danke
Erstellt am 29.08.2014 um 13:33 Uhr von infro
Beitrag anzeigen oder antworten
2 Antworten
66x
angeklickt


zum Forum

 

 

Home | Kontakt | Sitemap | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.